Gewerbegebiet

Beiträge zum Thema Gewerbegebiet

Wir kaufen lokal
Der Palixon-Zaun kann individuell beleuchtet werden
  5 Bilder

Vom Zaun bis zum Terrassendach
Drei Tage lang informiert Ambiente Zaunbau auf der Hausmesse über Neuheiten und Klassiker

"Wir machen Ihr Haus schöner und sicherer", sagen die Fachleute von Ambiente Zaunbau in Buchholz-Trelde (Hanomagstraße 7, Tel. 04186-6967250). Das renommierte Familienunternehmen ist kompetenter Ansprechpartner für Zaun- und Toranlagen, Terrassendächer sowie Wind- und Sichtschutz. Ambiente Zaunbau veranstaltet von Freitag bis Sonntag, 13. bis 15. März, jeweils von 10 bis 17 Uhr eine Hausmesse, auf der sich die Besucher über das umfangreiche Leistungsangebot informieren können. Alle Kunden, die...

  • Buchholz
  • 06.03.20
Politik
Die Gemeinde Rosengarten möchte in Nenndorf südlich der
Autobahn Gewerbe ansiedeln

Gewerbegebiet Nenndorf an der Autobahn
Die Wirtschaft stärken

Rosengarten plant ein neues Gewerbegebiet in Nenndorf / Nachfrage ist groß as. Nenndorf. "Das Interesse an Gewerbeflächen in der Gemeinde Rosengarten ist groß, aber derzeit sind keine freien Flächen vorhanden", sagt Rosengartes Bürgermeister Dirk Seidler. Mit der Entwicklung des Gewerbegebietes "An der Autobahn" in Nenndorf soll sich das jetzt ändern. Am Dienstag beriet der Bau- und Planungsausschuss über den Bebauungsplan "Nenndorf, Gewerbegebiet an der Autobahn". Das Gebiet war im...

  • Rosengarten
  • 24.09.19
Service
Warme Cord-Sakkos eignen sich auch hervorragend für die Übergangszeit
  3 Bilder

Markenbekleidung zum Hammerpreis!

ah. Hittfeld. „Unsere Kunden können sich auf einen tollen Winterschlussverkauf freuen“, sagt Torsten Frank, Filialleiter von „Tatex - Herrenmode“ in Hittfeld (An der Reitbahn 2a). Von Mittwoch, 23. Januar, bis Samstag, 2. Februar, gibt es viele warme Winterbekleidungsartikel  zu absoluten Superpreisen. "Unsere erste Frühjahrsware trifft ein und für diese benötigen wir ausreichend Platz", sagt Torsten Frank.  "Diese einmalige Gelegenheit sollten Interessierte unbedingt nutzen, um sich...

  • Buchholz
  • 25.01.19
Politik
Auf rund 8 Hektar soll sich an der Eckeler Straße Gewerbe ansiedeln

Gewerbe an der Autobahn

Bau- und Planungsausschuss der Gemeinde Rosengarten befasst sich mit Ansiedlungsplänen as. Nenndorf. Die Beplanung des Gewerbegebietes "An der Autobahn" in Nenndorf steht auf der Agenda, wenn der Bau- und Planungsausschuss der Gemeinde Rosengarten am Dienstag, 13. November, um 19 Uhr tagt. Das Gewerbegebiet "An der Autobahn" ist rund 8 Hektar groß und befindet sich westlich der Eckeler Straße zwischen der Straße "Am Hatzberg" und der A 1. Bebaut werden rund 4,75 Hektar. Das größte...

  • Rosengarten
  • 09.11.18
Politik
Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen in ihrem Arbeitszimmer im Rathaus

"Wir brauchen mehr Gewerbegebiete"

Seit fünf Jahren ist Martina Oertzen Bürgermeisterin von Seevetal. Im Interview sagt die Verwaltungschefin, wohin sie die Gemeinde lenken will ts. Seevetal. Vor fünf Jahren, im Oktober 2013, hat Martina Oertzen (CDU) die Bürgermeisterwahl in der Gemeinde Seevetal gewonnen. Drei Jahre dauert ihre Amtszeit noch an. Wohin die 54 Jahre alte Verwaltungschefin Seevetal in dieser Zeit lenken möchte, sagte sie dem WOCHENBLATT im Interview. WOCHENBLATT: Auf welchem Feld muss Seevetal dringend...

  • Seevetal
  • 16.10.18
Politik
Nach derzeitigem Entwurf des Flächennutzungsplans ist im Süden Elstorfs ein Gewerbegebiet mit Anschluss an die neue Umgehung geplant

Gewerbegebiet Elstorf CDU drückt aufs Tempo

 Verwaltung soll Verträge mit der WLH schnell auf den Weg bringen mi. Neu Wulmstorf. Die Politik drückt beim angedachten Gewerbegebiet Elstorf aufs Tempo. Gegen die Empfehlung der Verwaltung sprach sich Planungsausschuss der Gemeinde Neu Wulmstorf jüngst dafür aus, die Verwaltung zu beauftragen, einen Vertrag mit der Wirtschaftsförderung des Landkreises Harburg (WLH) für die Vermarktung des am südlichen Ortsrand von Elstorf geplanten Gewerbegebiets vorzubereiten. Die Politiker folgten damit...

  • Hollenstedt
  • 05.06.18
Wirtschaft
Das Team der „Ambiente Zaunbau GmbH“ in den neuen Räume am Standort „Trelder Berg“
  7 Bilder

Die Zaunbau-Profis von "Ambiente Zaunbau" jetzt am neuen Standort "Trelder Berg"

Ab sofort ist das Familienunternehmen „Ambiente Zaunbau“, das bisher seinen Firmensitz in Sprötze hatte, im Gewerbegebiet „Trelder Berg“ zu finden. An der Hanomagstraße 7 entstand ein modernes Gebäude, das nun die Möglichkeit bietet, den Kunden auf einer großen Fläche die Zaun- und Toranlagen sowie die übrigen Firmenleistungen zu präsentieren. Der neue Standort befindet sich direkt an der B3 und ist von der Hannoverschen Straße leicht zu erreichen. „Mit diesem neuen Standort können wir...

  • Buchholz
  • 18.06.17
Politik
Mit dem neuen Wohngebiet (rot gekennzeichnet) schafft die Kommune eine durchgehende Wohnbebauung in dem Areal

Gewerbe muss Wohnraum weichen - Neu Wulmstorf plant 380 Wohnungen

mi. Neu Wulmstorf. Ihre Einwände und Anregungen zum geplanten Baugebiet an der Lessingstraße im Gewerbegebiet A konnten jetzt die Bürger von Neu Wulmstorf im Rahmen der öffentlichen Beteiligung am Planungsverfahren einbringen. Dabei wurde deutlich, aus der Bevölkerung scheint es wenig Verbesserungsbedarf zu geben. Die Resonanz war gering, nur ein knappes Dutzend Bürger nutzte die Gelegenheit, sich an der Planung für das neue Wohngebiet zu beteiligen. Wie berichtet, will die Gemeinde Neu...

  • Rosengarten
  • 19.04.16
Politik

Bürger wollen kein Gewerbegebiet mitten in Klecken

mi. Klecken. Die Kleckener Ortsmitte ist zu schön für ein Gewerbegebiet. Darüber waren sich fast alle der rund 80 anwesenden Kleckener Bürger bei einer Info-Veranstaltung der Gemeinde Rosengarten in der Kleckener Grundschule einig. Konkret ging es um die Frage, wie das Parkraumproblem am Bahnhof Klecken gelöst werden kann. Hintergrund: Der alte P+R Platz (144 Plätze) ist schon seit geraumer Zeit dem Pendleransturm nicht mehr gewachsen. Bereits im Vorfeld der Info-Veranstaltung hatte die...

  • Rosengarten
  • 04.07.14
Politik
Sollen so rund 100 P+R-Plätze refinanziert werden? Darüber soll auf der Versammlung diskutiert werden

Einwohnerversammlung zum Gewerbegebiet Klecken

mi. Klecken. Soll der neue P+R Parkplatz für den Bahnhof Klecken auf einem 8.500 Quadratmeter Areal an der Bürgermeister-Glade-Straße entstehen? Und soll zur Finanzierung des Platzes zusätzlich Gewerbeland ausgewiesen werden? Darüber wird auf der Einwohnerversammlung am Donnerstag, 3. Juli, um 19.30 Uhr in der Grundschule Klecken (Mühlenstraße) diskutiert. Auf der Versammlung wird die Machbarkeitsstudie des Ingeneurbüros Stüvel zur dem Projekt vorgestellt. Hintergrund: Das Büro hat...

  • Rosengarten
  • 26.06.14
Politik
Diese Ackerfläche könnte zumindest teilweise schon bald Gewerbeland werden

Gewerbegebiets-Pläne für Klecken spalteten den Ortsrat

mi. Klecken. Die Erweiterung des vorhandenen P+R-Parkplatzes auf der Westseite des Bahnhofs Klecken ist für den Ortsrat noch nicht vom Tisch - ungeachtet der Tatsache, dass die Eigentümer die Fläche weiterhin nicht verkaufen wollen. Auf der jüngsten Sitzung konnten sich die Ortspolitiker auf kein Votum für einen endgültigen Abschied von den Plänen zur Erweiterung des vorhandenen P+R-Platzes einigen. Auch über die Alternative, auf der vom Bahnhof ablegenen Seite der Bürgermeister-Glade-Straße...

  • Rosengarten
  • 25.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.