Bebauungsplan

Beiträge zum Thema Bebauungsplan

Politik
Auf der Fläche zwischen Klecken und Eckel könnten acht Häuser entstehen Foto: google/msr

Mehr Wohnraum für Rosengarten
Bebauungspläne für Klecken, Vahrendorf und Ehestorf im Bauausschuss am 31. August

as. Nenndorf. Wo kann in der Gemeinde Rosengarten Wohnraum geschaffen werden? Damit befassen sich die Mitglieder des Bau- und Planungsausschusses am Montag, 31. August, um 19 Uhr in Böttchers Gasthaus (Bremer Str. 44) in Nenndorf. Maskenpflicht  Die Zahl der Zuhörer ist auf maximal 15 Gäste beschränkt, es gilt die Maskenpflicht und die Abstands- und Hygieneauflagen sind einzuhalten. Tagesordnung Diskutiert werden die Bebauungspläne "Klecken, Hainbuch-Ost", "Eckel, Neu-Eckel",...

  • Rosengarten
  • 26.08.20
Panorama
Derzeit liegt das Gelände an der Langenrehmer Dorfstraße brach.
Kann ein neuer B-Plan Abhilfe schaffen?
2 Bilder

Bauausschuss der Gemeinde Rosengarten: Verwaltung will B-Plan "Wilms Hoff" aufheben
Neuer Plan für Langenrehm

as. Nenndorf/Langenrehm. Wie soll es weitergehen mit Langenrehm? Darüber berät der Bauausschuss in seiner Sitzung am Dienstag, 22. Oktober, um 19 Uhr im Rathaus der Gemeinde Rosengarten (Bremer Straße 42) in Nenndorf. Im März 2017 hatte der Verwaltungsausschuss die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes (B-Plan) "Wilms Hoff" beschlossen: Projektentwickler Steffen Lücking wollte auf der rund 10.000 Quadratmeter großen Fläche an der Langenrehmer Dorfstraße insgesamt 25 Wohneinheiten...

  • Rosengarten
  • 15.10.19
Politik
Eine grüne Weide, auf der ein paar Kühe gemächlich grasen, dahinter beginnt schon der Wald: Es ist ein Idyll, das die Anwohner des Mühlenwegs und der umliegenden Straßen unbedingt schützen wollen. Denn hier soll das bestehende Baugebiet Neu Eckel erweitert werden. Jetzt haben sich die Anwohner zu einer Bürgerinitiative (BI) zusammengeschlossen.
2 Bilder

"Artenvielfalt und Baumbestand schützen": Bürgerinitiative will die Erweiterung des Baugebietes Neu Eckel verhindern
"Für den Erhalt der Landschaft"

as. Neu Eckel. Die Neu Eckeler sind auf Zinne. Der Grund ist ein 60 Meter schmaler Landstrich zwischen Ortsgrenze und Wald. Auf der Weide stehen mehrere alte Eichen, mitunter weiden dort Kühe. Damit könnte bald Schluss sein: Der Besitzer der Fläche möchte seine Weide in Baugrund umwandeln. Sechs Grundstücke könnten auf der 1,3 Hektar großen Fläche entstehen, die durch den Hainbuchenweg beziehungsweise den Mühlenweg erschlossen werden könnten. "Die Weide ist ein schützenswertes Biotop. Dort...

  • Rosengarten
  • 18.06.19
Politik
Die Abwasserentsorgung in Langenrehm ist Thema im Gemeinderat

Wohin mit dem Abwasser?

Rat der Gemeinde Rosengarten tagt Dienstag / Abwasserentsorgung und Museumsweg auf der Agenda as. Nenndorf. Diese Gemeinderatssitzung hat es in sich: Unter anderem stehen die im Vorwege kontrovers diskutierte 4. Änderung des B-Plans "Vahrendorf-Nord" und die Abwasserentsorgung in Langenrehm auf der Agenda. Wie berichtet, sorgte der B-Plan "Vahrendorf-Nord" bereits bei der Aufstellung im vergangenen Jahr für hitzige Diskussionen. Das 0,72 Hektar große Gebiet befindet sich westlich der...

  • Rosengarten
  • 21.09.18
Panorama
Der Aussichtsturm und der Baumwipfelpfad werden in die Landschaft und den bestehenden Baumbestand am 
Wildpark Lüneburger Heide integriert
2 Bilder

Der Baumwipfelpfad liegt im Zeitplan

Bauanträge für die neue Natur- und Umwelterlebnis-Einrichtung am Wildpark eingereicht / Erster Spatenstich soll im Herbst 2018 erfolgen. mum. Hanstedt-Nindorf. Es ist vielleicht das Leuchtturmprojekt der kommenden Jahre! Die Realisierung des Baumwipfelpfades am Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf geht voran. Alexander Tietz, geschäftsführender Gesellschafter der eigens gegründeten „Weitblick Projektrealisierung“, hat jetzt gemeinsam mit dem Architekten Jörg Kröger die benötigten...

  • Jesteburg
  • 14.11.17
Politik
Der Ortsrat wollte statt der Einzelhäuser auch Mehrfamilienhäuser im B-Plan „Vahrendorf - Harburger Straße“ berücksichtigen

Zu viele Einfamilienhäuser? Ortsrat Vahrendorf setzt sich im Bauausschuss für Mehrfamilienhäuser ein

as. Nenndorf. Der Bebauungsplan „Vahrendorf-Harburger Straße“ sorgte jüngst für Verwirrung im Bauausschuss der Gemeinde Rosengarten. Die Verwaltung informierte im Fachausschuss über kleine Veränderungen im B-Plan. Dann sollte eigentlich der Satzungsbeschluss aufgestellt werden. Dieser Schritt steht üblicherweise am Ende des Aufstellungsverfahren eines B-Plans. Beim Ortsrat gab es aber in diesem letzten Schritt offenbar noch einige Unklarheiten hinsichtlich der Art der Bebauung. Auf der rund...

  • Rosengarten
  • 10.10.17
Politik
Auch in Eckel möchte die Gemeinde Möglichkeiten zur Nachverdichtung schaffen: 
Laut Rahmenplan könnten im Gebiet „Eichenstraße Süd“ 13 Häuser (rot) Platz finden

Nachverdichtung in Eckel und Baugebiet Grotesche Heide Thema im Bauausschuss

as. Eckel. Die behutsame Innenverdichtung ist eines der Ziele des Entwicklungskonzeptes Rosengarten 2030. Wie das in Eckel aussehen könnte, das ist u.a. Thema auf der öffentlichen Sitzung des Bau- und Planungsausschusses am Dienstag, 21. März, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses (Bremer Str. 42) in Nenndorf. Die Gemeinde stellt einen Rahmenplan für das Gebiet östlich der Neu-Eckeler Straße und südlich der Eichenstraße vor. Das Gebiet schließt auch das alte Betriebsgelände des Sägewerks...

  • Rosengarten
  • 14.03.17
Politik
Der rot umrandete Bereich umfasst das geplante Gewerbegebiet Fachenfelde-Süd. Es erstreckt sich in nördlicher Richtung hoch bis zum Bardenweg

Gewerbegebiet Fachenfelde-Süd in Stelle vor dem Aus?

thl. Stelle. Anfang 2014 war das neue Gewerbegebiet Fachenfelde-Süd, weil die Firma Aldi auf dem gut 20 Hektar großem Aral sein Zentrallager ansiedeln wollte. Im Oktober wurde das Gebiet, obwohl es bisher nur auf dem Papier existiert, aufgrund der Planung bereits von der "Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen" (DGNB) mit dem Vorzertifikat in Gold für nachhaltige Quartiersentwicklung ausgezeichnet. Doch nun der Schock für die Gemeinde Stelle: Das Projekt droht zu platzen. Grund: Auf der...

  • Winsen
  • 10.02.16
Politik
Kein Aushängeschild: Leerstand neben dem neuen Fachmarktzentrum. Einen  Nutzer für die Aldi-Alt-Immobilie zu finden, ist offenbar schwer

Leerstand am Fachmarktzentrum Nenndorf - Neuer Investor im Spiel

mi. Nenndorf. Das neue Nenndorfer Fachmarktzentrum kommt - dem häufig vollen Parkplatz nach zu urteilen - beim Kunden an. Um so ärgerlicher ist da, dass nach wie vor die leerstehende Aldi-Alt-Immobilie neben dem Edeka-Markt von Herbert Meyer das Gesamtbild eines prosperierenden Grundzentrums trübt. Was genau dort geschehen soll, darüber herrscht offenbar Unklarheit. Verhandelt wird zwischen Aldi und Edeka, außerdem ist die Rede von einem Sportartikel-Anbieter, der Interesse an dem Gebäude haben...

  • Rosengarten
  • 11.08.15
Politik

Bebauungspläne und Flächennutzungsplan-Änderung liegen zur Stellungnahme aus

mi. Rosengarten. Zwei Bebauungspläne und eine Flächennutzungsplanänderung liegen jeweils zur öffentlichen Einsicht und Stellungnahme von Montag, 30. März, bis Donnerstag, 30. April, im Nenndorfer Rathaus aus. Es handelt sich um: • Den Bebauungsplan „Nenndorf Flüchtlingsunterkunft“ für ein Grundstück in Nenndorf an der Westseite der Eckeler Straße zwischen Friedhof und Gewerbegebiet. • Den Bebauungsplan „Klecken Park-and-Ride-Anlage“ für ein Grundstück in Klecken an der Ostseite der...

  • Rosengarten
  • 17.03.15
Politik

Bebauungsplan liegt zur Stellungnahme im Rathaus in Nenndorf aus

mi. Vahrendorf. Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Rosengarten hat die dritte Änderung für den Bebauungsplan „Vahrendorf Dorfgebiet“ auf den Weg gebracht. Der Plan gilt für die Ortschaft Vahrendorf an der Ostseite der Straße „Redder“ er umfasst das Grundstück „Redder 1“. Dort soll ein Haus gebaut werden. Für den Plan wurde ein vereinfachtes Verfahren beschlossen. Deswegen wird von einer frühzeitigen Unterrichtung und Erörterung abgesehen. Von Donnerstag, 27. November, bis Montag, 29....

  • Rosengarten
  • 26.11.14
Politik

Bebauungsplan Vahrendorf-Siedlung liegt aus

mi. Vahrendorf. Der Bebauungsplan „Vahrendorf Siedlung“ wird geändert. Der Geltungsbereich liegt am Nordrand von Vahrendorf auf der Nordseite des Paul Roth-Stein-Weges und erfasst die Fläche des Grundstücks Paul-Roth-Stein-Weg Nr 6. Der geänderte Plan liegt vom 16. April bis 16. Mai im Rathaus in Nenndorf aus. Bürger haben hier die Möglichkeit Stellungnahmen abzugeben.

  • Rosengarten
  • 15.04.14
Politik

Rosengarten hält an der Kiestrasse fest

mi. Nenndorf. Die Gemeinde Rosengarten will am Bau der Kiestrasse, einer Umgehungsstraße für Kies-Lkw zwischen Buchholzer Straße (K61) und der Eckleler Straße (K12) festhalten. Einstimmig empfahlen jetzt der Bauausschuss der Gemeinde und Ortsrat Eckel den Bebauungsplan an den Verwaltungsausschuss. Einwende eines Anwohners und des Vereins für Behindertenhilfe (Haus Eckel) gegen das Vorhaben überzeugten die Ausschussmitglieder nicht. Es überwiege das Gesamtinteresse der Eckler Bürger gegenüber...

  • Rosengarten
  • 04.06.13
Politik

Bebauungsplan liegt aus

mi. Nenndorf. Wer sich zum geplanten Nenndorfer Fachmarktzentrum äußern möchte, hat jetzt die Gelegenheit dazu. Vom Mittwoch, 15. Mai, bis einschließlich Montag, 17. Juni, liegt der Entwurf des entsprechenden Bebauungsplan in der im Rathaus in Nenndorf aus. Während der Auslegung können Bürger schriftlich oder zur Niederschrift Stellungnahmen zu dem Entwurf abgeben.

  • Rosengarten
  • 07.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.