Grüne Hollenstedt

Beiträge zum Thema Grüne Hollenstedt

Politik
Christina Möllmann von Bündnis 90/Die Grünen freut sich auf viele Besucher an den Infoständen

"Vielfalt schützen, Zukunft retten"
Volksbegehren Artenvielfalt startet

bim/nw. Tostedt/Hollenstedt. "Vielfalt schützen, Zukunft retten" - unter diesem Motto ist im Mai das Volksbegehren "Artenvielfalt. Jetzt!" in Niedersachsen gestartet. Durchgeführt wird es von einem Zusammenschluss von Naturschutz- und Umweltverbänden sowie Vereinen und Parteien. Jetzt sammeln auch die Grünen aus Tostedt und Hollenstedt Unterschriften. Landesregierung, Landvolk und Umweltverbände hatten zwischenzeitlich eine Absichtserklärung für einen besseren Artenschutz in Niedersachsen...

  • Tostedt
  • 01.07.20
Politik
Angelika Filip (li.) überreichte Ruth Alpers einen Blumenstrauß

Ehrung
Grüner Schutzengel für grünes "Urgestein"

bim. Hollenstedt. Seit 30 Jahren ist Ruth Alpers aktives Mitglied der Grünen und somit ein grünes Urgestein in Hollenstedt. Dafür wurde sie im Rahmen der jüngsten Ortsverbandssitzung mit einem Blumenstrauß und einem grünen Schutzengel gewürdigt. Anlass für Ruth Alpers, den Grünen vor drei Dekaden beizutreten, war in friedensbewegten Zeiten der Nato-Doppelbeschluss und die Anti-Atomkraftwerk-Bewegung. Auch der Einsatz für den Schutz von Minderheiten sowie sozial schwächeren Menschen lag ihr am...

  • Hollenstedt
  • 31.10.19
Politik
Der wiedergewählte Vorstand (v.li.): Manfred Thiel, Angelika Filip, Ralf Wegener und Horst Weißer

Grüne Hollenstedt
Bewährter Vorstand macht weiter

bim. Hollenstedt. Einstimmig wurde das bewährte Vorstandsquartett des Ortsverbandes Hollenstedt von Bündnis 90/Die Grünen für die nächsten zwei Jahre von der Mitgliederversammlung wiedergewählt. So wird der Ortsverband angeführt von der Vorsitzenden Angelika Filip, Diplom-Psychologin aus Ochtmannsbruch. Stellvertretender Vorsitzender ist weiterhin der pensionierte Berufsschullehrer Manfred Thiel. Der Wennerstorfer ist auch Mitglied im Wenzendorfer Gemeinderat und im Samtgemeinderat Hollenstedt....

  • Hollenstedt
  • 30.07.19
Politik
Fragt beim Landkreis nach: Grünenfraktionschefin Ruth Alpers

Grüne reagieren auf WOCHENBLATT-Artikel "Kreis auf Kuschelkurs"

mi. Landkreis. Jetzt schaltet sich die Politik ein. Der WOCHENBLATT-Artikel „Kreis auf Kuschelkurs“, in dem die wohlwollende Haltung des Landkreises Harburg gegenüber einem Bauherren angeprangert wird, der einen ca. 800 Quadratmeter großen Teich ohne Genehmigung zugeschüttet hat, zieht eine Anfrage der Kreistagsabgeordneten Ruth Alpers (Grüne) an den Chef der Kreisverwaltung Landrat Rainer Rempe (CDU) nach sich. Der Artikel kritisierte, dass die zuständigen Abteilungen des Landkreises Boden,...

  • Hollenstedt
  • 27.01.17
Politik
Die Hollenstedter Grünen-Kandidaten (v. li.): Ludwig Hauschild, Ruth Alpers, Angelika M. Filip und Ralf Wegener

Die Grünen-Kandidaten für Hollenstedt und ihre Ziele

bim. Hollenstedt. Die Ziele der künftigen Ratsarbeit legte jüngst der Hollenstedter Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen fest. Auch wurden die Kandidaten für die Wahlen am 11. September wurden nominiert: Der Diplom-Wirtschaftsingenieur Ralf Wegener ist seit 2009 Mitglied des Hollenstedter Gemeinderates. Er ist Vorsitzender des Finanzausschusses und Mitglied des Verwaltungsausschusses. Als Grünes Ratsmitglied setzt er sich für eine zurückhaltende Ausweisung zusätzlicher Wohn- und...

  • Hollenstedt
  • 31.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.