Grusel

Beiträge zum Thema Grusel

Panorama
17 Bilder

Gruselspaß für zuhause
Halloween in Corona-Zeiten

(as). Damit das Gruseln an Halloween auch ohne Süßigkeiten-Sammeltour nicht ausfallen muss, haben wir für große und kleine Horror-Fans gar schaurige Fotos vom Horror-Haus in Neu-Eckel (das WOCHENBLATT berichtete) zum Gruseln zusammengestellt. Viel Spaß beim Schaudern! WOCHENBLATT-Leser Henning Kaiser hat uns ein Halloween-Gedicht geschickt:  Wieder mal ein Jahr vorbei, doch sind wir darum weiser? Am Ende ist es einerlei, ob König oder Kaiser, alt wird man von ganz allein, da kannste nix bei...

  • Rosengarten
  • 30.10.20
Panorama
Wie diese Hexe jagen insgesamt sechs über Beamer projizierte Animationen den Besuchern Schauer über den Rücken Foto: Kestner

Gruselgarten von Familie Malzahn öffnet am 31. Oktober von 17 bis 21 Uhr seine Pforte
Schaurig-schön: das Halloween-Horror-Haus von Neu-Eckel

as. Neu Eckel. Singende Kürbisse, tanzende Skelette und eine Hexe, die Geister beschwört: Der Garten von Familie Malzahn (Buchenweg 5) in Neu-Eckel verwandelt sich am Samstag, 31. Oktober, von 17 bis 21 Uhr in einen Grusel-Gelände. Die Gartenpforte ist für Kinder, Jugendliche und ihre Eltern geöffnet. "Wir freuen uns, wenn wir den Kindern in dieser Zeit mit unserem Gruselgarten eine Freude machen können", sagt Familienvater Bodo Malzahn. Besonders Sohn Max (13) freut sich sehr auf Halloween....

  • Rosengarten
  • 27.10.20
Service
"Arizona Splash" ist das fünfte Werk im Selbstverlag von ...
2 Bilder

Fünftes Werk im Selbstverlag veröffentlicht
Blutrünstige Horror-Fantasy-Romane aus Nenndorf

as. Nenndorf. Wo anderen vor lauter Gruseln ein Schauer über den Rücken rinnt, kommt er erst so richtig in Fahrt: Niklas Quast aus Nenndorf schreibt blutrünstige Horror-Fantasy-Romane. Der 20-Jährige hat mit "Arizona Splash" jetzt sein fünftes Werk im Selbstverlag veröffentlicht. Darum geht es: Bei der Eröffnungsfeier des Arizona Splash, einem riesigen Schwimmbad mit Außenpools, Saunas und Rutschen, werden zwei junge Leute entführt. Ihnen steht eine Nacht des Grauens bevor: Im Inneren des...

  • Rosengarten
  • 26.05.20
Panorama
Wirt Peter Treder macht den Halloween-Spaß mit
2 Bilder

Halloween-Party am Reformationstag in Stade: "Feiern ist doch keine Sünde"

Heidenbrauch vermischt sich mit Christentradition / Grusel-Wirt Peter Treder freut sich über neuen Feiertag: "Meine Gäste können auspennen" (tp). "Ich hab' gebetet und gebibbert, dass es ein Feiertag wird", sagt Hobby-Wirt Peter Treder (52) von der Kneipe "Barcarole" in Stade. Während es den Reformationstag im Martin-Luther-Jahr 2017 zum 500-jährigen Reformationsjubiläum in vielen Bundesländern noch als Geschenk gab, führte die Politik den 31. Oktober nun flächendeckend als Feiertag ein. "Und...

  • Stade
  • 01.11.18
Service
Wer zum Halloween-Familienfest verkleidet kommt, erhält eine kleine Überraschung
4 Bilder

Gruseliges Halloween-Finale im Wildpark

Familienfest mit Kapitän Schwarzbart, Gruselwanderung und spektakulärer Feuershow. mum. Hanstedt-Nindorf. Im Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf fiebern alle dem großen Finale des „Happy Halloween“-Oktobers entgegen. Am Sonntag, 29. Oktober steigt ab 13 Uhr das Halloween-Familienfest mit vielen gruselig-schönen Aktionen für Klein und Groß. Kapitän Schwarzbart und seine Meute - ansonsten mit ihrer Piratenschatzsuche schon eine feste Größe im Wildpark - steigen jetzt als schaurige...

  • Hanstedt
  • 24.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.