Neu Eckel

Beiträge zum Thema Neu Eckel

Service

Lebendiger Adventskalender in Rosengarten

as. Klecken/Nenndorf/Vahrendorf. Lieder Singen, Klönen, Geschichten hören und dabei ein heißes Getränk genießen: In den Rosengartenortschaften findet wieder der lebendige Adventskalender statt. Folgende Familien und Institutionen nehmen teil: 1. Dezember: Familie Kasten/Ockelmann (Tannenweg 3) in Neu-Eckel und Familie Prohl (Birkenweg 24) in Tötensen. 2. Dezember: Familie Lerche (Poststraße 7) in Klecken und Familie Gevert (Am Vierberg 24) in Emsen. 3. Dezember: Familie...

  • Rosengarten
  • 27.11.19
Politik
Eine grüne Weide, auf der ein paar Kühe gemächlich grasen, dahinter beginnt schon der Wald: Es ist ein Idyll, das die Anwohner des Mühlenwegs und der umliegenden Straßen unbedingt schützen wollen. Denn hier soll das bestehende Baugebiet Neu Eckel erweitert werden. Jetzt haben sich die Anwohner zu einer Bürgerinitiative (BI) zusammengeschlossen.
2 Bilder

"Artenvielfalt und Baumbestand schützen": Bürgerinitiative will die Erweiterung des Baugebietes Neu Eckel verhindern
"Für den Erhalt der Landschaft"

as. Neu Eckel. Die Neu Eckeler sind auf Zinne. Der Grund ist ein 60 Meter schmaler Landstrich zwischen Ortsgrenze und Wald. Auf der Weide stehen mehrere alte Eichen, mitunter weiden dort Kühe. Damit könnte bald Schluss sein: Der Besitzer der Fläche möchte seine Weide in Baugrund umwandeln. Sechs Grundstücke könnten auf der 1,3 Hektar großen Fläche entstehen, die durch den Hainbuchenweg beziehungsweise den Mühlenweg erschlossen werden könnten. "Die Weide ist ein schützenswertes Biotop. Dort...

  • Rosengarten
  • 18.06.19
Politik
Radfahrer und Spaziergänger wird es freuen: Ab 16. September dürfen hier keine Autos mehr fahren

Ab 16. September ist der Schleichweg dicht

mi. Eckel. Das Ende des Schleichwegs ist besiegelt. Autofahrer, die von Neu Eckel nach Buchholz wollen, müssen sich ab dem 16. September an die offiziellen Kreisstraßenverbindungen halten. Die beliebte Abkürzung über den Feldweg (Reindorfer Weg), der Neu Eckel mit dem Klecker Weg verbindet, ist dann endgültig Geschichte. Was schon lange geplant war, wird bald Realität: Die Gemeinde Rosengarten hat dem Schleichweg zwischen Neu Eckel (Reindorfer Weg) und Buchholz (Klecker Weg) die Funktion einer...

  • Rosengarten
  • 09.09.15
Panorama
Das Flutschutzbollwerk bei Vahrendorf hat eine sechsstellige Summe gekostet. Nach vier Wochen Regen ist es fast leer
2 Bilder

„Voll leer“- Rosengarten ist für die Sintflut gerüstet / Diese Regenrückhaltebecken trotzen jedem Unwetter

MOMENT MAL: mi. Rosengarten. Sollte der Herrgott Ernst machen und eine neue Sintflut zur Erde schicken, in Rosengarten braucht es wohl keine Arche. Die Gemeinde hat gut vorgesorgt, und neuralgische Punkte in Ortschaften und Außenbereich mit großzügigen - böse Zungen behaupten - überdimensionierten Regenrückhaltebecken versehen. Ob die Anlagen tatsächlich einem biblischen Wettereignis gewachsen sind - man weiß es nicht. Klar ist: Die vergangenen vier Wochen Dauerregen haben die Bassins locker...

  • Rosengarten
  • 20.01.15
Panorama
Das neue Bushäuschen in Neu Eckel wurde pünktlich noch vor Schulbeginn ausgestellt

Schüler müssen nicht im Regen stehen

mi. Neu Eckel. Das ging schnell: Die Gemeinde Rosengarten lässt die neuen ABC-Schützen nicht im Regen stehen und stellt schon eine Woche vor Schulbeginn in Neu Eckel ein neues Bushäuschen auf. Das alte war marode und wurde abgerissen.

  • Rosengarten
  • 03.09.14
Panorama
Noch ist dort, wo einstmals das Bushäuschen stand nur ein leerer Platz
2 Bilder

Neu Eckel - Wo ist das Bushäuschen?

mi. Neu Eckel. Ungefähr zwanzig Jahre hat es Schüler vor Wind und Wetter geschützt, war Treffpunkt und verbotenerweise Klettergerüst. Auch so mancher Halbstarke hat dort die Liebe zu seinem Schwarm buchstäblich in Holz „gemeißelt“. Jetzt wurde das Neu Eckler Bushäuschen in den Ruhestand geschickt. Laut Auskunft der Straßenbauabteilung bei der Gemeinde Rosengarten „war es einfach hin“. Pünktlich zum Schulbeginn wartet dann aber ein nigelnagelneuer Unterstand auf die Schüler.

  • Rosengarten
  • 20.08.14
Service

Eckler putzen ihren Ort

mi. Eckel. Zum Dorfputz lädt der Ortsrat Eckel am Sonntag, 12. April, von 10 bis 11.45 Uhr. Die Helfer treffen sich für Eckel am Dorfteich in Eckel, für Neu Eckel an der Ecke Rotdornweg/Reindorfer Weg. Im Anschluss gibt es ab 12 Uhr am Feuerwehrhaus in Eckel heiße Erbsensuppe für alle Helfer.

  • Rosengarten
  • 08.04.14
Politik
Früher waren hier Schlaglöcher jetzt ist die Straße planiert. Für manch Autofahrer heißt das Gasgeben, ungeachtet des Verbotsschildes

Feldweg ist jetzt eine Rennstrecke - Wann kommt die Schranke?

mi. Rosengarten. Entstanden ist eine richtige Rennstrecke. Bürger aus Neu Eckel wundern sich derzeit über die Umgestaltung des Feldwegs, der in Neu Eckel am Reindorfer Weg beginnend zum Klecker Weg verläuft. Die für Autos gesperrte Schlaglochpiste wurde planiert, der Radweg dort weggenommen. Sollen hier in Zukunft wieder Autos fahren? Schon bisher haben ignorante Autofahrer die Strecke genutzt und dabei auch den nur unzureichend durch Poller gesicherten Radweg zerstört. Etliche Poller...

  • Rosengarten
  • 02.04.14
Panorama
Hier haben die "Umweltsäue" gewütet

Dreiste "Umweltsäue" schlugen zu

Im Kleckerwald bei Neu Eckel entsorgten Unbekannte Bauschutt mi. Rosengarten. Was ist die Gemeinsamkeit zwischen Wald und Müllkippe? Ganz einfach: Es gibt keine, nicht mal beim Anfangsbuchstaben. Dennoch gibt es immer wieder Zeitgenossen, im Volksjargon auch als "Umweltsäue" bezeichnet, die den offensichtlichen Unterschied zwischen Wald und Müllkippe nicht begreifen. So geschehen jetzt wieder im Kleckerwald zwischen Neu Eckel und Eikstüve. Hier haben Unbekannte offenbar den Schutt aus einer...

  • Rosengarten
  • 08.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.