Hafenplatz Gräpel

Beiträge zum Thema Hafenplatz Gräpel

Politik
Martin Wist (li.) und Werner Hinck sind mit den Arbeiten sehr zufrieden
8 Bilder

Umgestaltung des Fährplatzes in Gräpel fast abgeschlossen
Idyllisches Ausflugsziel an der Oste

sb. Gräpel. Ein wenig verspätet werden in diesen Tagen die Arbeiten am Fährplatz in Gräpel in der Gemeinde Estorf abgeschlossen. Hauptursache der Verzögerung war der unerwartete Fund von kontaminierten Bahnschwellen während der Bauarbeiten, die fachgerecht geborgen und entsorgt werden mussten. "Das hat uns mehrere Wochen Zeit gekostet", sagt Estorfs Bürgermeister Werner Hinck. Sehr zufrieden blickt er gemeinsam mit Martin Wist vom Bauamt der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten auf den neu...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 18.11.20
Panorama
Die historische Prahmfähre in Gräpel

Fährplatz wegen Bauarbeiten komplett gesperrt
Keine Autos auf Prahmfähre in Gräpel

sb. Gräpel. Im Rahmen der Neugestaltung des Hafenplatzes in Gräpel (das WOCHENBLATT berichtete) nimmt die Baustelle jetzt mehr Platz ein. Infolgedessen ist die historische Prahmfähre, die von Gas-tronomin Karin Plate vom benachbarten Gasthaus Plates Osteblick betrieben wird, voraussichtlich bis Ende September nicht mehr für Autos zugänglich. Bis dahin können nur noch Fußgänger und Radfahrer übergesetzt werden. Ferner können Motor- und Segelboote in Gräpel nicht in das bzw. aus dem Wasser...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 14.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.