Haftstrafe auf Bewährung

Beiträge zum Thema Haftstrafe auf Bewährung

Blaulicht
Frauen werden immer wieder Opfer von Beziehungstaten (Symbolbild)

Keine Haft dank Geständnis: Täter (41) wollte Ex-Partnerin vergewaltigen

jd. Buxtehude. Auf das Beziehungs-Aus folgte der sexuelle Übergriff: Ein 41-Jähriger versuchte, in der gemeinsamen Wohnung - beide lebten trotz Trennung noch zusammen - seine ehemalige Lebensgefährtin (40) zu vergewaltigen. Der kräftige Mann ließ erst von seiner Ex-Partnerin ab, als die gemeinsame Tochter (6) die verzweifelten Hilferufe der Mutter hörte und zu weinen begann. Die absurde Logik des Täters war so simpel wie brutal: "Wenn du mit anderen Männern fi***, kannst du das auch mit mir...

  • Buxtehude
  • 21.01.18
Blaulicht

Wieder Randale am Buxtehuder Bollweg

tk. Buxtehude. Die Hoffnung auf Ruhe und Frieden am Bollweg in Buxtehude und in der Nachbarschaft war vergeblich. Dort werden die Anwohner seit Monaten von einer Gruppe Jugendlicher terrorisiert. Einer der Intensivtäter (15) wurde kürzlich zu einem Jahr Haft auf Bewährung verurteilt. Das hätte auf die jüngeren Straftäter abschreckend wirken sollen. Diese Hoffnung war wohl trügerisch. Ein Anwohner vom Bollweg berichtet, dass es am Samstag vor anderthalb Wochen zu einer Eskalation der Gewalt...

  • Buxtehude
  • 06.05.14
Blaulicht
Ein Mann wurde vor dem Amtsgericht Buxtehude wegen sexuellen Missbrauchs eines Kindes (7) zu einer Haftstrafe auf Bewährung verurteilt

Der "Lieblingsonkel" missbrauchte seine Nichte (7)

tk. Buxtehude. Er war ihr Lieblingsonkel und dieses Vertrauen hat ein Mann (45) auf schlimme Weise ausgenutzt: Der Handwerker hat seine Nichte (7) in zwei Fällen sexuell missbraucht. Dafür verurteilte ihn das Jugendschöffengericht am Amtsgericht Buxtehude am Freitag zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und zwei Monaten. Die Strafe wird für drei Jahre zur Bewährung ausgesetzt. Außerdem muss der Mann eine Therapie wegen seiner mutmaßlich pädophilen Neigungen beginnen. Die Tat geschah im...

  • Buxtehude
  • 21.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.