Hanf-Plantage

Beiträge zum Thema Hanf-Plantage

Blaulicht

Georg Ramm: "Ich stehe zu meiner Meinung"

bc. Oederquart/Stade. Der Fund einer Hanf-Plantage in Oederquart in Nordkehdingen sorgte im August für viel Gesprächsstoff im Landkreis. Die Polizei leitete Ermittlungen wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ein. Das WOCHENBLATT erfuhr: Die Polizei hat das Verfahren an die Staatsanwaltschaft übergeben, die Ermittlungen dauern an. Ob es zu einer Anklage kommt, ob sie zugelassen wird, wenn ja in welchem Umfang, ist noch unklar. Die Geschichte war auch deshalb eine besondere, weil...

  • Buxtehude
  • 24.11.17
Blaulicht
Diese Hanf-Plantage wurde sichergestellt

Hanf-Plantage ausgehoben

thl. Klecken. Nach einem anonymen Hinweis auf verdächtige Gerüche durchsuchten Polizeibeamte vergangene Woche ein Einfamilienhaus und beschlagnahmten darin eine Plantage mit 46 Marihuana-Pflanzen, rund 1.500 Gramm geerntetes Marihuana sowie umfangreiches Zubehör. Die 31-jährige Bewohnerin und ihr 36-jähriger Ehemann wurden vorläufig festgenommen und nach erkennungsdienstlicher Behandlung mangels Haftgründen wieder auf freien Fuß gesetzt. Laut Polizei schweigen beide zu den Vorwürfen.

  • Winsen
  • 25.09.17
Blaulicht
Das Feuer brach im Dachstuhl dieses Hauses aus
3 Bilder

Erst kam die Feuerwehr, dann die Polizei: Hanf-Plantage bei Löscharbeiten entdeckt

jd. Wischhafen-Hamelwörden. Das ist für einen Mann (43) aus Hamelwörden doppelt dumm gelaufen: Erst brennt es in seinem Haus und dann entdeckt die Feuerwehr bei den Löscharbeiten eine Hanf-Plantage. Der illegale Anbau diente nicht nur dem Eigenbedarf: Die herbeigerufene Polizei beschlagnahmte rund 800 Cannabispflanzen und rund zwei bis drei Kilo bereits fertiges Marihuana. Die Feuerwehr war am Donnerstagnachmittag zu dem Dachstuhl-Brand geeilt. Vor dem Haus trafen die Retter den leicht...

  • Nordkehdingen
  • 05.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.