Alles zum Thema Hans-Heinrich Tegtmeyer

Beiträge zum Thema Hans-Heinrich Tegtmeyer

Panorama
Dr. Horst Junker (li.) und Tostedts Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam bei der Eröffnung der Heimatforschertagung

Heimatforscher tagten in Tostedt

bim. Tostedt. Mit 72 Heimatforschern, Heimatvereinsmitgliedern und Mitarbeitern von Gemeindearchiven aus dem ganzen Landkreis sowie aufschlussreichen Fachvorträgen fand der Heimatforschertag erstmals nach zwölf Jahren wieder in Tostedt statt - hervorragend organisiert von Dr. Horst Junker, Vorsitzender des Heimatvereins Tostedt. Im Gemeindehaus der Johannes-Kirchengemeinde Tostedt stellten fünf Referenten unterschiedliche Forschungsthemen vor. Eines der größten Grabungsprojekte im Landkreis...

  • Tostedt
  • 24.10.17
Panorama
Das Foto zeigt das Elternhaus von Johann Dietrich Rieper aus Borstel. Er ist in die USA ausgewandert

Altländer Archiv in Jork: Jahrbuch ist da

bc. Jork. Das Jahrbuch 2015 des Altländer Archivs ist da. Diesmal noch dicker als üblich. Archivleiterin Susanne Höft-Schorpp hat spannende Geschichten zur Geschichte des Alten Landes zusammengestellt. Besonders ausgiebig hat Jürgen Hoffmann aus Cranz das Thema Turmuhren im Alten Land beleuchtet. Sein Fokus liegt auf der Uhr im alten Schulgebäude in Cranz. Der frühere Jorker Pastor Hans-Heinrich Tegtmeyer hat sich mit der 300 Jahre alten Kanzel in der St. Matthias-Kirche...

  • Jork
  • 08.12.15
Panorama
Dr. Inge Buggenthin hatte den Heimatforschertag organisiert
2 Bilder

Heimatforschertagung: Von Stader Grafen, Barockkanzeln und dem aufgegebenen Gestüt Radbruch

bim. Hollenstedt. Wenn sie junge Menschen für Heimatgeschichte begeistern kann, schlägt das Herz von Inge Buggenthin, pensionierte Lehrerin und promovierte Volkskundlerin, höher. Sie organisierte jetzt eine Heimatforschertagung in Hollenstedt, an der 75 Interessierte, davon zwei Drittel Historiker, Volkskundler und Archäologen, teilnahmen. Im Rahmen dessen wurde auch eine Ausstellung in der Volksbank eröffnet. Durch die Ausstellung führte Inge Buggenthin u.a. eine fünfte Klasse der...

  • Tostedt
  • 21.10.15
Panorama
Ein Schmuckstück ist sie nicht: die Arp-Schnitger-Brücke an der St. Matthias-Kirche. Dass sie seit drei Jahren gesperrt ist, ist das größere Ärgernis

Jork: Schnitger-Brücke seit drei Jahren dauergesperrt

bc. Jork. Gerade erst am vergangenen Wochenende wurde wieder der Geburtstag des berühmten Altländer Orgelbauers Arp Schnitger gefeiert - wie immer am ersten Juli-Wochenende. Eine gute Gelegenheit, einmal an die gleichnamige Brücke im Jorker Ortskern zu erinnern. Die scheint nämlich in Vergessenheit geraten zu sein. Seit drei Jahren ist die Fußgängerbrücke über den Fleet an der St. Matthias-Kirche aus Sicherheitsgründen mit einem Bauzaun verrammelt. Schlechte Bausubstanz! Für eine Sanierung ist...

  • Jork
  • 07.07.15
Panorama
Hans-Heinrich Tegtmeyer predigte 15 Jahre lang in der barocken Jorker St. Matthias-Kirche
2 Bilder

Tegtmeyer: Seine letzte Predigt

bc. Jork. Vollbart, Brille, kräftige Stimme: So kennen die Jorker ihren Pastor Hans-Heinrich Tegtmeyer. "Ich bin am Markt in Hildesheim aufgewachsen. Da verständigte man sich klar und deutlich", erzählt der 65-Jährige mit einem Lächeln auf den Lippen. Nur noch wenige Tage, dann verlässt er die St. Matthias-Gemeinde und verabschiedet sich in den Ruhestand. "Ich bin froh, Pastor in Jork gewesen zu sein. Es waren wunderschöne 15 Jahre in einer lebendigen Gemeinde", sagt Tegtmeyer beim...

  • Jork
  • 29.10.13