Alles zum Thema Heike Brinker

Beiträge zum Thema Heike Brinker

Panorama
Weihten den Urnenwald ein: (v. li.) Superintendent Dirk Jäger, Pastor Andreas Kern, Bürgermeister Wilfried Geiger, Projektleiterin Heike Brinker und Uwe Derboven, ehemaliger Kirchenvorsteher

Urnenwald feierlich eingeweiht

St. Paulus: Am Waldfriedhof sind jetzt Bestattungen unter Bäumen möglich os. Buchholz. Immer mehr Menschen wünschen sich eine Bestattung in der Natur. Auf dem Buchholzer Waldfriedhof sind jetzt auch Urnenbestattungen unter Bäumen möglich: Der Urnenwald der St. Paulus-Gemeinde wurde jetzt offiziell eingeweiht. "Wie wir mit unseren Verstorbenen umgehen, ist auch ein Spiegel unserer Gesellschaft", sagte Superintendent Dirk Jäger bei der kleinen Feierstunde. Für Theologen habe der Mensch eine...

  • Buchholz
  • 29.07.14
Panorama
Heike Brinker (li.) und Marion Römer schraubten das Schild "Verlässlich geöffnete Kirche" an
3 Bilder

St. Paulus ist "Verlässlich geöffnete Kirche"

Evangelische Landeskirche übergab Signet / Menschen können in Buchholz Weg zu sich und zu Gott finden os. Buchholz. Wer auf der Suche nach Gott ist oder einen ruhigen Moment für sich selbst genießen möchte, der findet in der Buchholzer St. Paulus-Kirche auch außerhalb der Gottesdienst-Zeiten immer offene Türen. Seit Dienstag wird das durch ein neues Schild verdeutlicht: Das Gotteshaus ist jetzt als "Verlässlich geöffneten Kirche" ausgewiesen. Pastorin Marion Römer von der evangelischen...

  • Buchholz
  • 03.05.14
Politik
Friedhofsverwalterin Heike Brinker und Ex-Kirchenvorstand Uwe Derboven stehen in dem Waldstück am Waldfriedhof, das ab Sommer für Urnengräber zur Verfügung steht
2 Bilder

Erster "Friedwald" für Buchholz

Naturnahe Bestattung: St. Paulus-Gemeinde erweitert Waldfriedhof um "Urnenwald" os. Buchholz. Der Trend ist eindeutig: Immer mehr Menschen wünschen sich eine Bestattung in einem natürlichen Umfeld - direkt an den Wurzeln eines Baumes. In Buchholz entsteht jetzt der erste "Friedwald": Die St. Paulus-Gemeinde richtet dafür ein gemeindeeigenes, rund 7.000 Quadratmeter Areal des Stadtwaldes südlich und westlich des Waldfriedhofs an der Parkstraße her. Da die Begriffe "Friedwald" und "Ruheforst"...

  • Buchholz
  • 18.02.14