Uwe Derboven

Beiträge zum Thema Uwe Derboven

Panorama
Dieses Autoren- und Organisationsteam zeichnet 
für "Buchholz erkunden" verantwortlich

Buchholz per Buch erkunden

os. Buchholz. Eigentlich sollte das 100 Seiten starke Buch "Buchholz erkunden" bereits zum 60. Stadtjubiläum im vergangenen Jahr erscheinen. Die Arbeiten waren aber komplexer als gedacht. Jetzt liegt das Werk vor: Herausgekommen ist ein umfassender Überblick über die Geschichte der Nordheidestadt und ihrer Ortschaften, ergänzt durch umfangreiches Kartenmaterial. "Gerade die bemerkenswert intensive Ausstattung mit Karten unterscheidet das Buch von vorigen Veröffentlichungen", betont Prof. Dr....

  • Buchholz
  • 11.09.19
Politik
So könnte ein Kreisverkehr an Buchholz‘ neuralgischem Knotenpunkt aussehen
2 Bilder

Buchholz: Diskussion über Kreisel an der Hauptkreuzung

Teile der Politik und Verwaltung uneins: Wann soll der Kreisverkehr geplant werden? os. Buchholz. Dass die Hauptkreuzung in Buchholz am Knotenpunkt Hamburger Straße/Bendestorfer Straße/Schützenstraße seit vielen Jahren einen neuralgischer Punkt im Verkehrsnetz darstellt, ist seit Langem bekannt. Mehrfach täglich bilden sich in alle Fahrtrichtungen lange Staus. Ebenso lang wird überlegt, ob dort ein Kreisel den Verkehrsfluss verbessern könnte. Über das Vorgehen herrscht offenbar Uneinigkeit...

  • Buchholz
  • 14.11.17
Panorama
Weihten den Urnenwald ein: (v. li.) Superintendent Dirk Jäger, Pastor Andreas Kern, Bürgermeister Wilfried Geiger, Projektleiterin Heike Brinker und Uwe Derboven, ehemaliger Kirchenvorsteher

Urnenwald feierlich eingeweiht

St. Paulus: Am Waldfriedhof sind jetzt Bestattungen unter Bäumen möglich os. Buchholz. Immer mehr Menschen wünschen sich eine Bestattung in der Natur. Auf dem Buchholzer Waldfriedhof sind jetzt auch Urnenbestattungen unter Bäumen möglich: Der Urnenwald der St. Paulus-Gemeinde wurde jetzt offiziell eingeweiht. "Wie wir mit unseren Verstorbenen umgehen, ist auch ein Spiegel unserer Gesellschaft", sagte Superintendent Dirk Jäger bei der kleinen Feierstunde. Für Theologen habe der Mensch eine...

  • Buchholz
  • 29.07.14
Panorama
Packten kräftig an: (v. li.) Uwe Derboven, Architekt Hans-Joachim Turner, Ulrich Berthold und Dr. Erhard Deisting
4 Bilder

Stichtag wird eingehalten: Im Museumsdorf am Sniers Hus Seppensen entsteht eine Schmiede

os. Seppensen. Geschäftiges Treiben in Seppensen: Im Museumsdorf am Sniers Hus begannen Mitglieder des Geschichts- und Museumsvereins Buchholz um den Vorsitzenden Dr. Erhard Deisting und Architekt Hans-Joachim Turner am Freitag mit den Bauarbeiten für eine Schmiede. Das Gebäude soll bis Ende des Jahres stehen. Rund 70.000 Euro stehen für das Projekt zur Verfügung. Deisting und seine Mitstreiter halten die Zeitvorgabe von Schmied Arnold Kahnenbley ein. Wie berichtet, hatte dieser beim Auszug...

  • Buchholz
  • 16.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.