Hilfe für Tiere

Beiträge zum Thema Hilfe für Tiere

Service
Eine flache Schale mit Steinen dient als sichere Landefläche für Insekten
  2 Bilder

Damit bedrohte Tiere nicht ertrinken
Tierisch heiß: Tränken aufstellen, aber richtig

(tw/nw). Anlässlich des kürzlichen Siebenschläfer-Tages ruft der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) dazu auf, Gärten für Siebenschläfer und andere kleine bedrohte Säugetiere sicherer zu machen. Denn besonders bei heißen Temperaturen sind diese auf der Suche nach Wasser. Lebensgefahr droht ihnen aber, wenn sie nicht mehr aus den Regentonnen und -fässern hinausklettern können. „In unseren Gärten gibt es auch einige bedrohte Tierarten wie den Gartenschläfer“, betont Mechthild...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 29.06.20
Panorama
Ina Bumann-Fehrmann - kluge Streiterin für eine bessere Welt

"Ich bin dann mal weg"

Ina Bumann hat nur noch wenige Monate zu leben - und möchte die Zeit nutzen, um Gutes zu tun (rs). "Laut Statistik stünden mir noch acht Jahre zu - und die hätte ich auch noch dringend gebraucht, um meine Tiere bis zu ihrem Ende zu begleiten. Jetzt muss ich sie, die schon einmal im Leben von ihren Menschen verlassen wurden, auch im Stich lassen - das tut weh!" So beginnt ein Text, der unter der Überschrift "Ich bin dann mal weg" eigentlich als Anzeige in unserer Zeitung erscheinen sollte....

  • Buchholz
  • 07.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.