Himmelpforten

Beiträge zum Thema Himmelpforten

Panorama
Initiator Rolf Wieters ist stolz auf den Erfolg   Fotos: tp
5 Bilder

Lauter Rauschebärte und Zipfelmützen

Zehn Jahre Museum "1.000 Weihnachtsmänner und ein Christkind" in Himmelpforten / Initiator Rolf Wieters (75): "Alle Erwartungen übertroffen" tp. Himmelpforten. Vor zehn Jahren fing es an: Der neu gegründete Verein "1.000 Weihnachtsmänner und ein Christkind" aus Himmelpforten kaufte mit Kreissparkassen-Fördergeld die Kollektion der Weihnachtsmann-Sammlerin Reingard Niemann aus dem schleswig-holsteinischen Glücksburg. Längst die 1.000er-Marke gesprengt. Fördervereins-Chef Rolf Wieters (75) ist...

  • Nordkehdingen
  • 21.12.18
Politik
Freude über den baldigen Schulstart beim Verein "Lernräume" (v. li.): die Vorsitzenden Manuela Mahlke-Göhring und Annemarie Scherb mit den Mitgliedern Indra Köllmann und Ela Sundermeyer
3 Bilder

Erste Freie Schule im Landkreis eröffnet im Februar in Himmelpforten

24 Schüler angemeldet / Start in der Containerburg tp. Himmelpforten. Die Initiatoren der ersten Freien Schule für selbstbestimmtes Lernen im Landkreis Stade um Anemarie Scherb (49) und Manuela Mahlke-Göhring (47) wollen nicht mehr länger warten: "Im Februar beginnt der Unterricht", sagten die beiden Vorsitzenden des Schulträgervereins "Lernräume". Der Betrieb startet in provisorischen Räumen in einer "Container-Burg" an der Schulstraße in Himmelpforten. Unterdessen hält die Suche der...

  • Stade
  • 11.12.18
Panorama
Besucher-Scharen beim Markt-Auftakt
3 Bilder

Christkindmarkt in Himmelpforten: "Eröffnung wird spektakulär"

Organisator Bernd Reimers: "Kinderparadies wird noch schöner" / 85 Aussteller sind dabei tp. Himmelpforten. Die Vorbereitungen für den Christkindmarkt in Himmelpforten beginnen immer schon im Sommer und laufen inzwischen auf vollen Touren. Für das überregional beliebte Event, das traditionell am Freitag vor dem 1. Advent eröffnet wird und bis zum 2. Advent dauert, hat das Organisatoren-Team um Markt-Manager und Bürgermeister Bernd Reimers erneut ein tolles Programm mit zahlreichen...

  • Stade
  • 19.09.18
Panorama
Besichtigten vor der Einschulung das Schulmuseum mit Klassenzimmer "aus opas zeiten": Lahha Krämer und ihre Mutter Kathrin
4 Bilder

Einschulung im Wandel der Jahrzehnte: Als der Ranzen noch nach Leder roch

ABC-Schützin Lahya (6) besuchte mit ihrer Mutter das Schulmuseum Himmelpforten tp. Himmelpforten. "Am Samstag komme ich zur Schule": Mit vielen weiteren angehenden Erstklässlern aus der Region freut sich auch die kleine Lahja Krämer (6) aus dem Christkinddorf Himmelpforten auf den neuen Lebensabschnitt. Gemeinsam mit ihrer Mutter Kathrin Krämer (35) besuchte die künftige ABC-Schützin das Heimat- und Schulmuseum an der Poststraße 6a/Kamphof in Himmelpforten, wo Vereinsmitglieder mehr als 100...

  • Stade
  • 07.08.18
Politik
Öko-Aktivistin Maike Necke (SPD) will in ihrem Heimatdorf Himmelpforten Brachflächen bepflanzen. Sie sucht fleißige Helfer   Fotos: tp

Projekt "Eh da": Artenvielfalt ist das Ziel

Projekt "Eh da" in Himmelpforten: Fast vergessene Pflanzen sollen im Geest-Ort eine neue Heimat finden tp. Himmelpforten. Karge, sandige Seitenstreifen an Fahrbahn- und Gehwegrändern - das muss nicht sein: Die neue SPD-Ratsfrau im Gemeinderat Himmelpforten, Maike Necke (48), hat eine tolle Idee zur Nutzung der im Christkinddorf reichlich vorhandenen Brachflächen: "Mein Ziel ist die Erhöhung der Artenvielfalt von Pflanzen und Insekten." Dazu will sie nun mit Mitstreitern das Pflanzprogramm "...

  • Stade
  • 27.03.18
Panorama
Sängerin Heike Hellwege  Foto: tp
2 Bilder

Kirchenband in Himmelpforten: Ein Sound wie im Radio ist das Ziel

"Horizont" bringt Pep in die Gottesdienste "Punkt 5" / Spaß beim Proben / Musiker gesucht tp. Himmelpforten. Der Gottesdienst "Punkt 5" an jedem zweiten Sonntag im Monat hat in der St. Marien-Kirche in Himmelpforten schon Tradition. Wenn Hausband "Horizont" um Sängerin Heike Hellwege (44) alte Kirchenlieder in modernem Sound anstimmt, herrscht in der Kirche häufig Top-Stimmung bei vollem Haus. Bekannte kirchliche Lieder wie "Halleluja" ähnlich klingen zu lassen wie Popmusik aus dem Radio...

  • Stade
  • 07.03.18
Panorama
Kleine und große Wünsche hinterm Türchen: Mit den Himmelpforten kann man Träume visualisieren. Ideengeberin Gabriele Reeb ist von der Wirkung der Zauberkästchen überzeugt
4 Bilder

"Öffne die Himmelpforte"

Kleiner Wunschhelfer mit großer Wirkung: Gabriele Reeb erfindet Traumsymbol in 3D  tp. Himmelpforten. Die große Liebe, ein schönes Haus oder eine neuer, verrückter Lebensstil - es gibt so viele Träume. "Wenn man erst einmal einen Traum visualisiert, ist schon ein großer Schritt getan", weiß Gabriele "Gabi" Reeb (41) aus Himmelpforten aus eigener Erfahrung. Die kreative Optimistin will andere Menschen ermutigen, sich ganz praktisch mit ihren Wünschen zu beschäftigen und so der Erfüllung ein...

  • Stade
  • 22.12.17
Panorama
Postamts-Chef Wolfgang Dipper (hi. li.), seine Tochter Ronja (vorne li.) und Ehrenamtliche in der Schreibstube Fotos: tp/Archiv/Witt privat
3 Bilder

Himmmelpforten: Briefe an das Christkind

Klein-Bärbel hatte einen Traum und schrieb einen Wunschbrief / Weihnachtspostamt gibt es jetzt 55 Jahre tp. Himmelpforten. Schon vor mehr als einem halben Jahrhundert fieberten Kinder auf die Bescherung und ein schönes Geschenk an Heiligabend. So auch die kleine Bärbel Rosendahl aus Himmelpforten, die als damals Achtjährige im Jahr 1962 den ersten Wunschbrief "an das Christkind" schrieb und damit in der Folgezeit eine Welle von Weihnachtspost auslöste. Seit 55 Jahren gibt es das...

  • Stade
  • 28.11.17
Blaulicht
Gäste bei einem vorangegangenen Shining-Festival

50 Festivalgäste in Himmelpforten mit Drogen erwischt

"Shining"-Festival: Polizei stellt LSD, Marihuana, Speed, Amphetamine und Kokain sicher / Beschwerden über Lärm tp. Himmelpforten. Mit Spürhunden fahndeten Polizei und Zoll am vergangenen Wochenende an allen drei Tagen rund um das "Shining"-Musikfestival mit ca. 500 bis 700 Gästen in Himmelpforten nach Drogen. Bei stichpunktartigen Verkehrs- und Personenkontrollen gingen den Einsatzkräften dabei zwölf Autofahrer zwischen 19 und 45 Jahren ins Netz, die offenbar unter dem Einfluss von Drogen...

  • Stade
  • 07.08.17
Panorama
Thekendienst an sieben Tagen in der Woche: Wirtin Inge Krämer betrachtet ihren Arbeitsplatz als Bühne
4 Bilder

Der Tresen im Christkinddorf ist ihre Bühne

Wirtin Inge Krämer schenkt jedem Gast ein Lächeln / Ehrennadel für Theater-Engagement tp. Himmelpforten. m liebsten spielt Inge Krämer (55) Theater. Doch die meiste Zeit spendet die leidenschaftliche Laien-Schauspielerin ihrer Gaststätte in Himmelpforten. Die beliebte Wirtin der „Klönstuv“ wurde jetzt für ihr zehnjähriges freiwilliges Engagement als Vorsitzende des örtlichen Plattdeutschen Heimatvereins, dessen Theatergruppe sie leitet, mit der silbernen Ehrennadel der Gemeinde...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 23.06.17
Panorama

Bundesstraße B74 bei Stade wird saniert

Letzter Bauabschnitt: Vollsperrung des und Umleitung bis April tp. Stade. Pendler auf Bundesstraße B74 zwischen Stade und Bremervörde müssen sich noch einmal Zeitverzögerungen wegen Bauarbeiten einstellen. Zwischen Stade-Wiepenkathen, Höhe Alte Dorfstraße, und dem Abzweig Schwingerbaum ("Unter den Eichen“) beginnen am Montag, 27. Februar, die Sanierungsarbeiten im letzten Abschnitt auf der B74. Los geht die Fahrbahnerneuerung in Schwingerbaum. Für die Bauarbeiten, die bis voraussichtlich...

  • Stade
  • 24.02.17
Panorama
Auf der Feuerwehr-Drehleiter: der Rauschebart mit Engeln
2 Bilder

Spektakuläre Eröffnung des Christkindmarktes in Himmelpforten

Rauschebart kam mit der Drehleiter tp. Himmelpforten. Hunderte Eltern und Kinder säumten die Poststraße in Himmelpforten und warteten am Freitagabend gespannt auf den Weihnachtsmann. Dann endlich kam der Rauschebart. Der Auftritt des Weihnachtsmannes zu Beginn des Christkindmarktes war wie immer spektakulär. Diesmal rollte er mit einem historischen Drehleiter-Fahrzeug der Feuerwehr in Begleitung einer Engelsschar an. Nach der zauberhaften Inszenierung zog der Gabenbringer in seine...

  • Stade
  • 29.11.16
Service
3 Bilder

Musik und Showeinlagen beim Christkindmarkt in Himmelpforten

Vorweihnachtliche Budenstadt an der Villa von Issendorff / Samba, Blasmusik und das „Duo Leuchtfeuer“ tp. Himmelpforten. Er wird jedes Jahr größer und schöner: der Christkindmarkt in Himmelpforten. Von Freitag bis Sonntag, 27. November bis 6. Dezember, öffnet die festliche Budenstadt rund um die Villa von Issendorff in der Ortsmitte zum elften Mal ihre Tore für Besucher. Das ehrenamtliche Organisationsteam um Bürgermeister und Markt-Manager Bernd Reimers hat ein tolles Bühnenprogramm mit...

  • Stade
  • 25.11.15
Panorama
Der Weihnachts-Briefkasten vor der Villa

Wunschbriefe an das Christkind

Bald eröffnen Weihnachtspostamt und Markt in Himmelpforten tp. Himmelpforten. Der beliebte Christkindmarkt in Himmelpforten wirft seine Schatten voraus: Die vorweihnachtliche Budenstadt mit Christkindpostamt wird am Freitag, 27. November, um 16 Uhr eröffnet und lockt bis Sonntag, 6. Dezember, mit Kulinarischem, Kunsthandwerk, einem Bühnen- und Kinderprogramm und einer Ausstellung. Am Eröffnungstag um 17 Uhr zieht der Weihnachtsmann in das Christkinddorf ein. Wunschpost kann schon jetzt...

  • Stade
  • 05.11.15
Panorama

Grundschüler gewinnen Theateraufführungen

(tp). Die Preisträger des von der "Alles Gute-Stiftung" der Kreissparkasse Stade ausgeschriebenen Malwettbewerbes für Grundschulklassen, bei dem es einen Besuch des Tournee-Theaters "Bühne Morgenstern" zu gewinnen gab, stehen fest: die Grundschule Himmelpforten, Klasse 3b, und die Eichhörnchen-Grundschule Dollern, Klasse 2a. Die Theateraufführungen finden in der kommenden Woche in der Eulsete-Halle in Himmelpforten und in der Sporthalle in Dollern statt.

  • Stade
  • 22.01.15
Politik
Um die 38 Sitze im neuen Rat bewerben sich 92 Politiker aus sechs Parteien/Gruppen
3 Bilder

Super-Kommune: Sonntag an die Urne

Bürger aus den Samtgemeinden Himmelpforten und Oldendorf wählen Rat und Verwaltungschef tp. Oldendorf/Himmelpforten. Historischer Schritt im Kreis Stade: Die Samtgemeinden Oldendorf und Himmelpforten schließen sich im Januar zu einer "Super-Kommune" zusammen. Am Sonntag, 10. November, wählen die Bürger den neuen Samtgemeinderat und -bürgermeister. Zur Wahl stehen Kandidaten der SPD, CDU, Grünen, FDP, Freien Wählergemeinschaft und der Offene Liste Hammah. Als Samtgemeindechef kandidiert Holger...

  • Stade
  • 08.11.13
Politik
Bald läuten die "Hochzeitsglocken": Die Samtgemeinden Himmelpforten und Oldendorf fusionieren
2 Bilder

Historische "Hochzeit": neue Super-Kommune im Landkreis Stade

Wahl für die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten am 10. November / Geld für Tourismus und "Bürgerbus" tp. Oldendorf/Himmelpforten. Geschichtsträchtiges Ereignis in der Region: Am Mittwoch, 1. Januar 2014, läuten die Glocken zur kommunalen Hochzeit zwischen den Samtgemeinden Oldendorf und Himmelpforten, die zur neuen Super-Kommune Oldendorf-Himmelpforten verschmelzen. Dies ist die erste Kommunal-Fusion in den Landkreisen Stade und Harburg seit der Gebietsreform im Jahr 1972. Am Sonntag, 10....

  • Stade
  • 01.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.