historische Gebäude

Beiträge zum Thema historische Gebäude

Wirtschaft
Ralf Peper führt das Bestattungsinstitut zusammen mit seiner Frau Claudia
4 Bilder

Die Fachleute für einen würdevollen Abschied
Das Bestattungsunternehmen Herbert Peper & Sohn in Hanstedt besteht seit 135 Jahren

ah. Hanstedt. Wenn ein Trauerfall in der Familie stattfindet, steht der oder die Hinterbliebene zunächst oft ganz allein da. Die Trauer überwiegt über den Verlust eines lieben Menschen. Doch der Alltag mit seinen notwendigen Formalitäten für eine entsprechende Beerdigung steht bevor. Es gilt, viele Angelegenheiten zu regeln und z.B. die Beisetzung zu veranlassen. In dieser Situation ist es gut, einen Fachmann an seiner Seite zu wissen, der sich auskennt und einem die Last von den Schultern...

  • Hanstedt
  • 16.08.19
Panorama
Museumsdirektor Stefan Zimmermann leitet seit einem Jahr das Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf
2 Bilder

"Unsere historischen Häuser sind die eigentlichen Stars"

Seit einem Jahr leitet Stefan Zimmermann das Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf as. Ehestorf. Stefan Zimmermann, seit einem Jahr Direktor des Freilichtmuseums am Kiekeberg, steht auf einem Hügel im Heidedorf, dem ältesten Teil des Geländes. "Von hier aus hat man einen wunderbaren Blick über die historischen Gebäude", sagt Stefan Zimmermann. "Hier erlebt man das klassische Freilichtmuseum mit viel Atmosphäre. Es ist auch diese Idylle, die viele Besucher bei uns suchen", so der 39-Jährige....

  • Rosengarten
  • 30.10.18
Wirtschaft

Alte Fachwerkhäuser zum Verlieben - Eine absolute Rarität: Michael Schneider baut historische Häuser neu auf

(cbh). Leises Klopfen schallt über den Vorplatz des ehemaligen Bauerngehöfts. Der Duft von Flieder liegt in der Luft. Alte Kastanien spenden Schatten im Sommerlicht. Vorsichtig entfernen zwei Zimmerleute die alten Balken aus dem historischen, baufälligen Gemäuer. Sorgfältig aufeinander geschichtet liegen bereits von Mörtel gesäuberte Backsteine und Fachwerkbalken auf zwei getrennten Stapeln. „Das Material wird jetzt sachgerecht eingelagert und wartet dann darauf, von uns wieder zum Leben...

  • Buchholz
  • 14.06.13
Politik

Hinweisschilder für historische Gebäude?

os. Buchholz. Bekommen historische Gebäude in Buchholz in Zukunft ein Hinweisschild? Das hat Ratsherr Christoph Selke für die SPD-Fraktion beantragt. Im Zuge einer Ausstellung über alte Gebäude in Buchholz sei deutlich geworden, wie sehr sich die Nordheidestadt in den vergangenen Jahrhunderten verändert hat, so Selke. Um diese Veränderung zu verdeutlichen und ein "historisches" Gedächtnis zu entwickeln, seien Schilder wichtig. Auf ihnen sollen Ursprung, historische Bedeutung und frühere Nutzung...

  • Buchholz
  • 24.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.