Alles zum Thema Hittfeld

Beiträge zum Thema Hittfeld

Politik
Der 70er Jahre Bau der Realschule Hittfeld wird für die neue IGS extra für 200.000 Euro saniert
2 Bilder

Kreisschulpolitik "Gegen jegliche Vernunft"

Debakel für die Schulen an den Standorten Rosengarten und Seevetal (mi.) „Ein Debakel“, anders lässt sich das, was die Schulpolitik des Landkreises Harburg in den Gemeinden Rosengarten und Seevetal anzurichten droht, kaum noch beschreiben. In Rosengarten ist die neue gymnasiale Oberschule gefährdet, in Hittfeld kämpft die neue Integrierte Gesamtschule (IGS) mit mauen Anmeldezahlen. Hintergrund: Im vergangenen Jahr entschied sich die Kreispolitik, eine (IGS) in Seevetal statt in Rosengarten...

  • Rosengarten
  • 21.08.13
Wirtschaft

Mitglieder-Voting: Mrs. Sporty Hittfeld unter den Top 10!

ah. Hittfeld. Über 6.000 Mitglieder von "Mrs. Sporty" haben sich an diesem Jahr an einem Voting beteiligt. „Mit dem begehrten Titel zeichnen wir Jahr für Jahr jene Franchisepartner aus, die sich die meisten Stimmen ihrer Mitglieder sichern können. Das ganze Mrs.Sporty Team gratuliert den Gewinnerinnen von Herzen!“, erklärt Mrs. Sporty Mitbegründerin Valerie Bönström in Berlin. „Wir freuen uns über die rege Beteiligung und finden es großartig, dass so viele Mitglieder die Möglichkeit genutzt...

  • Seevetal
  • 16.08.13
Panorama
3 Bilder

Derek Albers räumte in Hittfeld ab

bs. Hittfeld. Er räumte ordentlich ab: Derek Albers ist neuer Schützenkönig vom Schützenvereins Hittfeld und schoss beim Wettstreit um die Königswürde neben dem Rumpf auch beide Flügel des Vogels ab. "ich freue mich sehr, dass das gleich geklappt hat. Damit hatte ich nicht gerechnet", so das frisch proklamierte Oberhaupt aus Hittfeld. Der Softwareentwickler, der seit 20 Jahren im Schützenverein Hittfeld aktiv ist, hatte sich beim Königsschießen gegen "fünf sehr treffsichere Vereins-Kollegen"...

  • Seevetal
  • 11.08.13
Wirtschaft
Die Mitarbeiter und Bewohner des Hauses Huckfeld freuen sich über das neue Auto, gespendet von der Volksbank Lüneburger Heide eG

VW Up für Haus Huckfeld: Volksbank unterstützt soziales Engagement und spendet ein Auto

(nw/cbh). Das Haus Huckfeld ist ein Stück mobiler geworden. Die Volksbank Lüneburger Heide eG stiftete der Wohn- und Tagesstätte einen nagelneuen VW UP. Der flotte Flitzer mit dem großen Volksbank-V ist die jüngste Spende auf vier Rädern. Seit 2007 hat die Volksbank Lüneburger Heide eG insgesamt sechzehn VRmobile gestiftet. Das Geld stammt aus den Reinerträgen des VR-Gewinnsparens. Die Lotterie hat sich das Motto „Helfen – Sparen – Gewinnen“ auf die Fahne geschrieben. "Die genossenschaftliche...

  • Seevetal
  • 18.06.13
Blaulicht
In Maschen traf diese Birke das Nachbarhaus
2 Bilder

Kurzer, aber heftiger Sturm im Landkreis Harburg

thl. Maschen. Ein kurzer, aber intensiver und von schweren Sturmböen durchsetzter Regenschauer hat am Samstag den Feuerwehren im Landkreis Harburg reichlich Arbeit beschert. Insgesamt rückten die Retter 25 Mal aus. Einsatzschwerpunkt war dabei die Gemeinde Seevetal. Durch den Sturm umgeknickte oder entwurzelte Bäume, die auf Straßen, Gehwege, Häuser und Autos stürzten, sorgten immer wieder für Alarmierungen. Los ging es in Elstorf, wo ein Baum einen Pkw traf. Wenig später kippte in Maschen ein...

  • Seevetal
  • 17.06.13
Panorama
Durch den Spalier ins Eheglück
3 Bilder

Lateinformation stand Spalier

thl. Hittfeld. "Ihr seid ja süß!" Voller Freude erblickten Janine (33) und Sven (35) Tägtmeier ihre Freunde von der Lateinformation Buchholz, als sie jetzt nach ihrer Trauung die Hittfelder Kirche verließen. Dort stand eine Abordnung der Tänzerinnen und Tänzer nämlich Spalier, warf Rosenblüten und Reis auf das junge Ehepaar. Hintergrund: Sowohl Janine als auch Sven haben bis zum vergangenen Jahr in der Lateinformation mitgetanzt. Dann musste Janine aus beruflichen Gründen kürzer treten, während...

  • Buchholz
  • 16.06.13
Panorama
Rentner August Wolter kümmert sich darum, dass der Stichweg sauber ist und Passanten nicht in Hundehaufen treten

Er hält den Weg in Schuss

Mit Spaß bei der Sache: August Wolter macht Müll und Dreck den Garaus kb. Hittfeld. Ob Winter oder Sommer, Frühling oder Herbst - August Wolter (75) aus Hittfeld ist zu jeder Jahreszeit im Einsatz. Dass der an sein Haus grenzende Stichweg immer schön sauber und gepflegt aussieht, ist sein Verdienst. Der Rentner sammelt seit vielen Jahren Müll und Zigarettenkippen auf, fegt Blätter und mäht Rasen, streut Salz gegen Glatteis und befreit den Weg von Hundehaufen. "Mir macht das Spaß", erzählt der...

  • Seevetal
  • 25.05.13
Wirtschaft
Das Gasthaus an der Harburger Straße wurde im 15. Jahrhundert gegründet. Seit 1814 wird es von Familie Steinwehe betrieben

Was wird aus dem "100-Jährigen"?

kb. Hittfeld. Aus für eine Hittfelder Institution? Das Gasthaus "Zum 100jährigen" soll geschlossen werden, weiß man im Rathaus. Gegründet im 15. Jahrhundert ist der "100jährige" seit 1814 im Besitz der Familie Steinwehe. Seinen Namen verdankt das Gasthaus dem gleichnamigen Hittfelder Korn, der erstmals 1816 in der eigenen Kornbrennerei hergestellt wurde. Familie Steinwehe will sich zur Schließung ihres Gasthauses nicht äußern. Im Ort zu hören ist, dass es schlicht an Nachfolgern mangele....

  • Seevetal
  • 08.05.13
Panorama
Der Verkehr staute sich am Vormittag weit über das Maschener Kreuz hinaus zurück

Stau zog sich über Kilometer

ah. Hittfeld. Die Autofahrer standen auf der Autobahn A1 (Hansalinie) am Donnerstag ab der Anschlussstelle Hittfeld im Stau und mussten eine Menge Geduld aufbringen. Wegen einer Fahrbahnerneuerung wird die Strecke zwischen den Anschlussstellen Hittfeld und Dibbersen in Fahrtrichtung Dibbersen bis Montag, 22. April, 5 Uhr voll gesperrt. Der Verkehr wird ab Hittfeld über die Umleitungsstrecke U12 (Hittfelder Landstraße, Eddelsener Weg, Bremer Straße, Hamburger Straße) nach Dibbersen...

  • Seevetal
  • 18.04.13
Blaulicht

Sperrung der Autobahn

thl. Hittfeld. Autofahrer müssen jetzt starke Nerven haben! Wegen einer Fahrbahnerneuerung wird Autobahn 1 (Hansalinie) zwischen den Anschlussstellen Hittfeld und Dibbersen von Mittwoch, 17. April, 21 Uhr, bis Montag, 22. April, 5 Uhr, in Fahrtrichtung Bremen voll gesperrt. Der Verkehr wird ab Hittfeld über die Umleitungsstrecke U12 (Hittfelder Landstraße, Eddelsener Weg, Bremer Straße, Hamburger Straße) nach Dibbersen geleitet. Zusätzlich wird von Samstag, 20. April, 21 Uhr, bis Sonntag, 21....

  • Seevetal
  • 15.04.13
Panorama
Ganz schön viel Müll auf einem Haufen: Die Flurreinigungsaktion des Hegerings Hittfeld brachte erstaunliche Funde zutage

Fleißige Helfer sammelten reichlich Müll

kb. Hittfeld. Autoreifen, Möbel, Vogelhäuschen, Türen - des Öfteren mussten die vielen freiwilligen Helfer, die sich am Samstag an der großen Flurreinigungsaktion des Hegerings Hittfeld beteiligten, darüber staunen, was die Menschen so alles achtlos in die Natur werfen. "Das gehört in den Müll und nicht auf Wege und Wiesen", fanden auch die Kinder der Grund- und Hauptschule Hittfeld, die bei der Aktion fleißig mit anpackten. Das Resultat war ein riesiger Haufen Unrat, der nun entsorgt...

  • Seevetal
  • 12.04.13
Sport
Noel Okona (re.) auf Höheflug: Insgesamt 14 Punkte steuerte er zum 77-74-Erfolg der Sharks bei

Auf dem Sprung ins DM-Viertelfinale

BASKETBALL: Sonntag ist das Team aus Paderborn in Hittfeld zu Gast (cc). Mit einem weiteren Sieg gegen die Fine Baskets Paderborn könnte das U16-Team der Sharks Hittfeld-Hamburg am Sonntag, 14. April (14 Uhr, Halle Peperdieksberg in Hittfeld) das Viertelfinale um die deutsche Meisterschaft erreichen. Im Hinspiel des Play-off-Achtelfinales siegten die Sharks mit 77:74 in Paderborn. Das JBBL-Team der Sharks (Haie), das Zweiter der Gruppe Nordost wurde und damit sich das Heimrecht im Achtelfinale...

  • Seevetal
  • 11.04.13
Sport

Seevetaler Sharks sind jetzt Zweiter

(cc). Das Basketballteam der Sharks (Haie) Hittfeld-Hamburg, die sich bereits für die Play Offs qualifiziert haben, kehrten mit einem 84:63-Sieg gegen die RSV IBBA aus Berlin zurück. Damit haben sie im letzten Spiel der Hauptrunde noch Platz zwei in der Tabelle erreicht. Die meisten Punkte zum Erfolg steuerten Noel Okona (23) und Dimitrios Ganitis (16) bei. Mit diesem Sieg sicherten die Sharks sich auch das Heimrecht für die das Rückspiel der Play Offs, die am 7. April in Paderborn beginnen,...

  • Seevetal
  • 27.03.13
Sport
Der Hittfelder Nadim Aziz (16) holte den Junioren-Landestitel

Titel aus Gifhorner Boxmühle

BOXEN: Hittfelder Talent dominierte bei Landesmeisterschaft (cc). Mit einem souveränen Finalsieg bei den Landesmeisterschaften der Amateurboxer in der Boxmühle von Gifhorn sicherte sich der 16-jährige Nadim Aziz vom TSV Eintracht Hittfeld den Titel der Junioren U17 (- 60kg). „Sein Gegner aus Salzgitter hat schon in Runde drei durch Handtuchwurf aufgegeben,“ berichtete TSV-Trainer Jürgen Emmrich. „Obwohl Nadim außerhalb des Ringes ruhig und bescheiden auftritt, boxt er im Wettkampf knallhart...

  • Stelle
  • 27.03.13
Panorama
Bewiesen ihre Treffsicherheit: Sarah Röntsch und Georg Kant

Sarah Röntsch ist neue Damenkönigin

kb. Hittfeld. Treffsicher: Sarah Röntsch aus Hittfeld ist neue Damenkönig beim Schützenverein Hittfeld. Die 23-jährige Auszubildende setzte sich gegen sieben Mitstreiterinnen durch und löst Petra Wendler aus Meckelfeld ab. Sarah Röntsch ist seit 1999 im Schützenverein und engagiert sich seit zwei Jahren aktiv in der Damengruppe. Einen Titel errungen hat auch Georg Kant (53) aus Stelle. Er gab den goldenen Schuss mit dem Großkaliber-Revolver ab und wurde damit neuer Pistolenkönig. Kant ist...

  • Seevetal
  • 27.03.13
Service

Musikunterricht fördern

kb. Seevetal. Die Seevetaler Chöre wollen sich künftig dafür einsetzen, dass der Musikunterricht an Schulen wieder stärker im Vordergrund steht. Das ist eines der Ergebnisse der Mitgliederversammlung des Vereins, zu dem derzeit neun Chöre aus Fleestedt, Meckelfeld, Maschen, Hittfeld und Jesteburg mit insgesamt 368 Aktiven gehören. Beim Rückblick auf das vergangene Jahr hob der 1. Vorsitzende Wolfgang Brandenburg besonders das Benefizkonzert zugunsten des Tages-Kinderhospiz "KinderLeben" in...

  • Seevetal
  • 27.03.13
Sport
Das erfolgreiche Team der Sharks mit (stehen v.l.): Co-Trainer Lukas Stoll, Vivien Stoll, Caroline Amelung, Lena Hoffmann , Cara Rettmann, Merle Ziesemer , Shirin Irmeili, Merle Hartmeyer und Head Coach Sönke Müller; (vordere Reihe v.l.): Carlotta Janssen-Nieto, Johanna Möller, Manon Biediger, Antonia Kofahl, Jenny Witczak , Tatjana Da Rocha-Ferreira und Mieke Wollmann

Sharks-Mädchen holen Landestitel

BASKETBALL: W13-Team der Sharks wird vorzeitig Hamburger Mannschaftsmeister (cc). Mit einem 44:36 gegen die BG Hamburg-West haben sich die Hittfelder Basketball-Mädchen vorzeitig den Hamburger Meistertitel in der W13-Leistungsklasse gesichert. Dabei gab es im ersten Viertel gegen BG West noch eine Zitterpartie. Die Sharks (Haie) kamen überhaupt nicht ins Spiel, verwarfen allein in diesem Abschnitt 8 von 8 Freiwürfen und kamen mit der aggressiven Spielweise der Gegnerinnen überhaupt nicht...

  • Seevetal
  • 21.03.13
Wirtschaft
Frühlingsvorbereitungen in vollem Gange: Blumen waren der Verkaufshit am vergangenen Sonntag
2 Bilder

Lust auf Frühling geweckt

Hittfeld: Erster verkaufsoffener Sonntag im Gewerbegebiet "An der Reitbahn" bs. Hittfeld. Trotz des hartnäckigen Winters und erneuten Schneefällen: Beim verkaufsoffenen Sonntag im Hittfelder Gewerbegebiet "An der Reitbahn" war der Andrang groß, viele Hundert Besucher strömten am vergangenen Wochenende durch die Gänge der Garten- und Bekleidungsfachgeschäfte. "Die Leute wollen endlich Frühling und kaufen daher trotz des Wetters auch gerne schon Blumenzwiebeln, Bäume und Büsche ein", freute sich...

  • Seevetal
  • 18.03.13
Sport
Jacob Hollatz behauptet den Ball gegen seinen Berliner Gegenspieler

Sharks haben Play-Off-Platz sicher

BASKETBALL: Haie zeigten sich beim 83:51 gegen Lichterfelde wieder bissig (cc). Mit einem deutlichen 83:51-Erfolg gegen TUS Lichterfelde hat sich das Basketballteam der Sharks (Haie) Hittfeld-Hamburg einen Play-Off-Platz gesichert. Die Sharks begannen nervös und mit einer schlechten Wurfausbeute. Doch die Verteidigung fand wieder ins Spiel und der Gastgeber konnte sich zur Halbzeit mit 13 Punkten absetzen. Im zweiten Durchgang kamen die Haie durch schönes Teamplay zu einfachen Punkten....

  • Seevetal
  • 18.03.13
Panorama
Zur Auftaktveranstaltung am Hittfelder Kirchturm hatten alle Kinder ihr Lieblingsbuch mitgebracht

Kleine Leseratten legen los

kb. Hittfeld. "Wir erlesen uns den Hittfelder Kirchturm!" Das haben sich jetzt rund 280 Kinder von der Grund- und Hauptschule Hittfeld vorgenommen, die alle an der Aktion "Hittfeld liest" teilnehmen. Die Idee: Die Höhe der addierten Buchrücken aller gelesenen Bücher soll am Ende die Höhe des Kirchturmes - immerhin 20 Meter - übertreffen. "Bücher sind die besten Geschichtenerzähler - sie sind immer da und warten auf uns", machte Lehrerin Vanessa Dreyer bei der Auftaktveranstaltung an der...

  • Seevetal
  • 18.03.13
Sport

Noa Johanna mit neuer Bestmarke

(cc). Beim leistungsbezogenen Sichtungswettbewerb in der Sportschule von Hannover überraschte Leichtathletik-Talent Noa Johanna Petersen (13) vom MTV Obermarschacht im Hochsprung der W13 mit einer neuen Bestmarke von 1,56 Metern. Im 60-Meter-Hürdensprint (10,66 Sec.) wurde sie Zweite. Für einen weiteren klaren Erfolg sorgte auch Teamkameradin Lena Helmboldt (beide LG Nordheide) vom TSV Winsen die den 800-Meter-Lauf in 2:32,51 Minuten absolvierte. "Als dreifache Finalistin zeigte sich auch die...

  • Winsen
  • 13.03.13
Politik
Leiterin der IGS-Planungsgruppe: Astrid Dageförde

Informationen über die IGS Seevetal

os. Hittfeld. Nach den Sommerferien geht in Hittfeld die dritte IGS im Landkreis Harburg an den Start. Bereits seit Dezember arbeitet eine Planungsgruppe unter der Leitung von Astrid Dageförde an den Eckpfeilern für das pädagogische Konzept der IGS, die im Hittfelder Schulzentrum entsteht. Die Planer haben sich den Grundsatz "Lebendig - vielfältig - zukunftsorientiert" auf die Fahnen geschrieben. Informationen stehen bereits jetzt auf der Internetseite www.igs-seevetal.de. Ein persönliches...

  • Seevetal
  • 08.03.13
Service

Rhetorik-Seminar der Landfrauenvereine

os. Hittfeld. Sicheres Auftreten vor einer Gruppe ist nahezu immer das Ergebnis von Übung und Schulung. Wie man eine Rede aufbaut und mit Manuskripten umgeht, erfahren Teilnehmer bei einem zweitägigen Rhetorik-Seminar, den der Kreisverband der Landfrauenvereine und die Ländliche Erwachsenenbildung in Buchholz anbieten. Das Seminar findet am Freitag, 22. März, von 9.30 bis 17 Uhr und am Samstag, 23. März, von 9 bis 17 Uhr im Sunderhof (Forstweg 35) in Hittfeld statt. Kosten: 85 Euro für...

  • Buchholz
  • 08.03.13
Blaulicht

Zu schnell und ohne Lappen

thl. Hittfeld. Polizisten stoppten am Donnerstag auf der A1 bei Hittfeld einen Pkw Volvo aus Nord-Vorpommern, weil der Fahrer mit satten 180 km/h durch eine 120er-Zone gerauscht war. Doch damit nicht genug: Bei der Kontrolle stellten die Beamten zudem fest, das der Mann gar keinen Führerschein besitzt und beim Volvo der TÜV seit neun Monaten angelaufen war. Weiterfahrt untersagt!

  • Seevetal
  • 08.03.13