Hollenstedt

Beiträge zum Thema Hollenstedt

Politik
Das "Gebührensüppchen" hat überall andere Zutaten

Bei den Krippengebühren kocht jede Kommune ihr eigenes Süppchen

Krippengebühren: Unterschiede von mehreren hundert Euro sind möglich mi. Landkreis. Es gibt in den Landkreisen Harburg und Stade wohl nichts, was uneinheitlicher, intransparenter und wie viele sagen ungerechter ist, als die Höhe der Gebühren, die Eltern für einen Krippenplatz zahlen müssen. Denn im Gegensatz zum Kindergarten werden für Krippen, also die Betreuung der Ein- bis Dreijährigen, weiter Elternbeiträge fällig. Die Gebühren sollen anteilig die Kosten decken, die durch einen Krippenplatz...

  • Hollenstedt
  • 17.08.18
  • 471× gelesen
Panorama
Süßer Stubentiger: Tilly war aufgeweckt und vital   Fotos: mi / privat
2 Bilder

Warum musste Katze Tilly sterben?

Unbekannter schoss mit dem Luftgewehr auf die Samtpfote / Tierarzt konnte nicht mehr helfen mi. Hollenstedt. War es ein Dummejungenstreich oder brutaler Hass? Ein Unbekannter hat in Hollenstedt mit einem Luftgewehr auf die Katze von Sven Paul geschossen und das Tier dabei so schwer verletzt, dass die Samtpfote an den Verletzungen qualvoll verendete. "Wer macht so etwas nur?" Sven Paul, seine Lebengefährtin Melanie Zieginger und der kleine Benedikt (4) sind am Boden zerstört. "Benedikt versteht...

  • Hollenstedt
  • 13.04.18
  • 557× gelesen
Panorama
Blick in die Gegenwart: Durch den Bogen des alten Viadukts ist die moderne Estebrücke der A1 zu erkennen
7 Bilder

Steinernde Relikte aus der Blütezeit der Eisenbahn - Viadukte bei Hollenstedt unter Denkmalschutz gestellt

mi. Hollenstedt. Bei Hollenstedt und dem Dorf Staersbeck überspannen gigantische bis zu 18 Meter hohe, gemauerte Brückenbögen die Este und den kleinen Bach Staersbeck. Keine Straße, keine Schiene führt über sie hinweg. Wie Teile eines nie vollendeten Bauprojekts stehen sie mitten in der Landschaft. Diese Viadukte sind heute nicht nur ein Kuriosum, sie sind auch steinerne Zeugen aus der Blütezeit der Eisenbahn. Jetzt hat sie der Landkreis Harburg unter Denkmalschutz gestellt. Vor Beginn des...

  • Hollenstedt
  • 28.04.17
  • 1.893× gelesen
Politik
Der Spielplatz in Rahmstorf wurde wegen Giftstoffen im 
Boden vergangenes Jahr gesperrt

Nickel im Boden: Bolzplatz in Hollenstedt bleibt gesperrt - Untersuchungen noch nicht abgeschlossen

mi. Regesbostel. Welche Ausmaße hat die ehemalige Müllkippe unter dem heutigen Kinderspielplatz in Rahmstorf? Gehen von dort Gefahren für das Grundwasser aus? Das prüft derzeit der Landkreis Harburg. Die Untersuchungen dauern laut Kreissprecher Bernhard Frosdorfer noch an. Rückblick: Recherchen des WOCHENBLATT hatten im vergangenen Oktober eine jahrzehntelang vertuschte Altlast unter einem Kinderspielplatz in Rahmstorf, einem Ortsteil der Gemeinde Regebostel, aufgedeckt. Bodenproben, die der...

  • Hollenstedt
  • 17.01.17
  • 139× gelesen
Wirtschaft
Gianni Casagrande kocht für seine Gäste mediterrane Spezialitäten

Gianni Casagrande kocht jetzt im Restaurant Mariso in Buxtehude

Seit sieben Jahren ist das Restaurant Mariso Anlaufstelle für Freunde der mediterranen Küche. Jetzt hat das Team mit Gianni Casagrande einen ebenso bekannten wie talentierten Chefkoch für sich gewonnen. Casagrande hat sich in zwanzig Jahren in seinem gleichnamigen Restaurant in Hollenstedt einen hervorragenden Namen geschaffen. Zu seinen Spezialitäten gehören nicht nur Fisch- und Fleischgerichte. "Ich liebe auch die saisonale Küche und zaubere aus frischen Zutaten besondere Gaumenfreuden", sagt...

  • Buxtehude
  • 11.12.13
  • 1.962× gelesen
Panorama

Sparkasse Harburg-Buxtehude muss Schadensersatz zahlen

(bc). Das Landgericht Stade hat die Sparkasse Harburg-Buxtehude zu einer Schadensersatzzahlung in Höhe von insgesamt rund 63.300 Euro verurteilt. Eine Kundin aus Hollenstedt wollte für ihren Ruhestand und den ihres Ehemannes 60.000 Euro anlegen. Nach Angaben der Rechtsanwälte-Partnerschaft Hahn hat die Klägerin der Sparkasse Harburg-Buxtehude insbesondere zum Vorwurf gemacht, keine für die Rentenvorsorge geeigneten Kapitalanlagen empfohlen zu haben, sondern unternehmerische Beteiligungen mit...

  • Buxtehude
  • 28.06.13
  • 587× gelesen
Service

Spielenachmittage, Radtouren und Tanztee für Senioren

Einen Busausflug nach Lüneburg organisiert die Stadt Buxtehude am Donnerstag, 25. April, für Senioren. Nach einer Stadtführung bleibt noch genug Zeit zum Bummeln. Abfahrt ist um 9 Uhr an der "Wachtelburg". Die Fahrt kostet 12 Euro. Im Seniorenprogramm für April gibt es außerdem Veranstaltungen in der Begegnungsstätte "Hoheluft", Stader Str. 15: Sonntagscafé am 7. April um 14.30 Uhr; Tanznachmittag am Mittwoch, 10. und 17. April, um 14.30 Uhr; Umbüdeln am Montag, 15. April, um 14 Uhr; geselliges...

  • Buxtehude
  • 28.03.13
  • 250× gelesen
Sport
Hollenstedts offensive Katharina Krohn versuchte es gegen Tabellenführer Badenstedt mit einem Sprungwurf aus dem Rückraum

Aufsteiger Hollenstedt verliert gegen Tabellenführer

In Halbzeit eins zuviel Respekt gezeigt - am Samstag geht es auf Reisen (cc). In der Handball-Oberliga (Frauen) zeigte Tabellenführer HSG Badenstedt beim Aufsteiger TuS Jahn Hollenstedt keine Blöße und gewann mit 32:22 (17:7). "Weil wir erst in Halbzeit zwei die torgefährlichen Badenstedterinnen in den Griff bekamen," resümierte TuS Jahn-Trainer Klaus Gruner. Die besten Werferinnen beim Gastgeber: Nathalie Birett (5), Eileen Volkmann und Rika Bremer (je 4 Tore). Am Samstag, 2. Februar, muss das...

  • Buchholz
  • 30.01.13
  • 693× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.