Holst'sches Grundstück

Beiträge zum Thema Holst'sches Grundstück

Politik

Die Diskussion über die Nutzung des Holst’schen Grundstücks geht nach der Sommerpause weiter

sb. Fredenbeck. Über die zukünftige Nutzung des „Host’schen Geländes“ in der Hauptstraße berät die Lokalpolitik der Gemeinde Fredenbeck nach der Sommerpause. Die Verwaltung hat inzwischen die aus Politik und Vereinsleben eingereichten Vorschläge überarbeitet und zusammengefasst. Der Heimatverein Fredenbeck, der Verein „De olen Hüüs“, der SV Fredenbeck und die Grünen möchten das Gelände u.a. für die Errichtung eines Heimathauses nutzen. Dagegen plädiert die CDU dafür, im jetzige Wohnhaus...

  • Fredenbeck
  • 19.08.15
Politik
Die Wünsche für die Nutzung des Holst'schen Grundstücks werden derzeit im Rathaus überarbeitet

Zehn Wunschzettel für das Holst'sche Grundstück

Umfrage-Ergebnisse sollen am 23. Juni im Ausschuss erörtert werden sb. Fredenbeck. Zehn Briefe mit Vorschlägen und Wünschen für die Nutzung des Holst'schen Grundstücks hat Gemeindedirektor Ralf Handelsmann in den vergangenen Wochen erhalten. Über den Inhalt der Schreiben von Vereinen, Parteien und Einzelpersonen hüllt sich der Verwaltungs-Chef auf WOCHENBLATT-Anfrage in Schweigen. "Zunächst müssen die Gremien informiert und die Stellungsnahmen aufgearbeitet werden, sodass die Politik damit...

  • Fredenbeck
  • 12.05.15
Politik
Die Gemeinde Fredenbeck nimmt bis Ostern Vorschläge zur Nutzung des Holst'schen Grundstücks entgegen

Jetzt Wünsche äußern

Gemeinde Fredenbeck überplant das Holst'sches Grundstück sb. Fredenbeck. Sie hatten sich mehr erhofft: Der Heimatverein Fredenbeck und der Förderverein "De olen Hüüs" hatten auf der vergangenen Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses Fredenbeck mit mehr positivem Feedback auf ihr überarbeitetes Konzept für die Errichtung eines Heimathauses in Fredenbeck gerechnet. "Wir sind von der Reaktion der Ratsleute enttäuscht", sagte Jeannette Jacob, Erste Vorsitzende des Heimatvereins. Wie das...

  • Fredenbeck
  • 03.03.15
Panorama
Im Juni 2014 wurde auf dem Host'schen Gelände bereits ein Dorffest rund um die Scheune gefeiert
2 Bilder

Pläne für das Heimathaus

Vereine stellen Gemeindeausschuss überarbeitetes Konzept vor sb. Fredenbeck. Nach engagierten ehrenamtlichen Leistungen wollen der Heimatverein Fredenbeck und der Förderverein "De olen Hüüs" in Fredenbeck jetzt bei der Verwaltung Nägel mit Köpfen machen. Die Ehrenamtlichen haben sich gestern auf der Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses der Gemeinde Fredenbeck für eine Überplanung des Holst'schen Geländes stark gemacht. "Wir wollen, dass sich der Ausschuss jetzt mit dem Thema...

  • Fredenbeck
  • 25.02.15
Service
Ralf Achim Rotsch (li.) und Bernhard Lenz geben die schmucke Holzbrücke frei
17 Bilder

"Eine Heimat für die Heimat"

Dorfplatz in Fredenbeck wird mit großem Fest eingeweiht sb. Fredenbeck. Mit viel Musik und Unterhaltung ist am vergangenen Sonntag der neue Dorfplatz im Herzen von Fredenbeck eingeweiht worden. Die Besucher staunten sehr, was der Heimatverein Fredenbeck rund um die Erste Vorsitzende Jeannette Jacob, der Verein "De olen Hüüs" mit dem Ersten Vorsitzenden Bernhard Lenz und weitere Helfer dort in den vergangenen Monaten geschaffen hatten. Die alte Scheune, das Backhaus und die Grünfläche...

  • Fredenbeck
  • 24.06.14
Panorama
Vertragsunterzeichnung mit (hinten, v. li.): Elke Weh (Heimatverein), Jens Claußen ("De Olen Hüüs"), Gemeindedirektor Friedhelm Helk, (vorne, v. li.): Jeanette Jacob (Heimatverein), Bernhard Lenz  ("De Olen Hüüs") und Bürgermeister Uli Schumacher

Rechte sind unter Dach und Fach

Nutzungsvertrag für Gelände "Holst" ist unterzeichnet sb. Fredenbeck. Nach intensiven Vorgesprächen haben Vertreter der Gemeinde Fredenbeck sowie die Vorstände des Heimatvereins Fredenbeck und des Fördervereins "De olen Hüüs" kürzlich einen Vertrag über die Nutzung des Geländes "Holst" unterzeichnet. Der Vertrag gestattet den beiden Vereinen unter anderem, das Gelände in der Ortsmitte für dörfliche Aktivitäten zu nutzen. "Der Vertrag soll eine gute Grundlage für eine vertrauensvolle und...

  • Fredenbeck
  • 06.05.14
Panorama
Die Helfer packten kräftig an
4 Bilder

Erste Arbeiten am Heimathaus

Bürger packen auf dem Holst'schen Grundstück mit an sb. Fredenbeck. Bei der Holst'schen Scheune in Fredenbeck haben Bürger aus der Samtgemeinde Fredenbeck mit den ersten Arbeiten begonnen. 16 Mitglieder des Heimatvereins und des Vereins "De olen Hüüs" trafen sich an einem Samstag Anfang Februar, um gemeinsam das Projekt "Heimathaus" auf den Weg zu bringen. Wie das WOCHENBLATT mehrfach berichtete, hatte der Gemeinderat den beiden Vereinen gestattet, die alte Scheune auf dem Holst'schen...

  • Fredenbeck
  • 18.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.