Alles zum Thema Ralf Achim Rotsch

Beiträge zum Thema Ralf Achim Rotsch

Sport
Feierliche Spendenübergabe in der Plaza: Vertreter der Empfänger-Institutionen sowie der Kreissparkassen-Vorstand (vorne v. li.) Axel Ahrens, Michael Carstens und Ralf Achim Rotsch   Fotos: tp
7 Bilder

Kreissparkasse Stade unterstützt 147 Organisationen

175.000 Euro aus Jubiläums-Spendentopf / Motto: Der Region Gutes tun tp. Stade. Aus der Region - für die Region: Unter diesem Motto verteilte die Kreissparkasse Stade jetzt Fördergelder aus einem riesigen Spendentopf. Anlässlich des 175-jährigen Jubiläums des renommierten Geldinstituts schüttete Vorstandsvorsitzender Ralf Achim Rotsch gemeinsam mit dem Vorstandsvertreter Axel Ahrens und Vorstandsmitglied Michael Carstens am Montagabend in der Kreissparkassen-Plaza 175.000 Euro an Vereine und...

  • Stade
  • 19.10.18
Panorama
Wasser für eine der jungen Eichen am Haddorfer Weg (v. li.): Jörn Uhlendorf, Stefan Holst , Holger Falcke, Ralf Achim Rotsch und Meinhard Heinsohn

60 Eichen in Hammah gepflanzt

Aktion "Bäume sind leben": Kreissparkasse unterstützt Geest-Gemeinde tp. Hammah. „Bäume sind Leben“ lautet das Motto, mit dem die Kreissparkasse Stade erstmals im Frühjahr 2011 alle Gemeinden eingeladen hat, an ihren Wegen Eichen zu pflanzen und die breiten Feldraine wieder aufblühen zu lassen.In diesem Jahr bekommt die Gemeinde Hammah neue Bäume. Heiko und Jörn Uhlendorf vom Tannenhof GbR aus Oldendorf setzten bereits am Jahresanfang 60 Eichen an den Haddorfer Weg.  Mit Unterstützung der...

  • Stade
  • 18.09.18
Wirtschaft

Neue Bankkauffrauen in Stade

lt. Stade. Ihre Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Kreissparkasse Stade haben jetzt Paulina Moll (vorne, v. li.), Imke Seeliger und Muriel Silies erfolgreich abgeschlossen. Darüber freuten sich auch der Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse Stade, Ralf Achim Rotsch (hinten, v. li.), Ausbildungsleiter Wolfgang Möbus sowie Personalleiter Andreas Wollenberg. „Auch in der Zukunft benötigen wir besonders kunden- und vertriebsorientierte junge Menschen in unserer Sparkasse“, erklärte Ralf Achim...

  • Stade
  • 06.07.18
Panorama
Bianka Zydek, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Landkreis Stade, und Ralf Achim Rotsch von der Kreissparkasse mit der neuen Karte

Neue Freizeitkarte für den Landkreis Stade

"Auf Tour“ gehen in der Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom tp. Landkreis Stade. Die Vorbereitungen für die neue Saison laufen auf Hochtouren. Der Tourismusverband Landkreis Stade/Elbe hat die kostenlose Freizeitkarte im praktischen A5-Format neu aufgelegt. Sie ist genau wie der Veranstaltungskalender und der Elbe-Radwanderbus-Prospekt (mit Fahrplan, Veranstaltungstipps und Highlights entlang der Strecke) ab sofort beim Tourismusverband und den Tourist-Informationen der Region erhältlich....

  • Stade
  • 27.04.18
Wirtschaft
Laden zur Spendenbewerbung ein (v.li.): Vorstandsvertreter Axel Ahrens, Vorstandsvorsitzender Ralf Achim Rotsch und Landrat Michael Roesberg

Kreissparkasse gibt 175.000 Euro für gute Zwecke

sb. Stade. Zu ihrem 175-jährigen Jubiläum zieht die Kreissparkasse Stade extra-große "Spendierhosen" an. Das Kreditinstitut hat zu seinem besonderen Firmengeburtstag einen Spendentopf mit 175.000 Euro gefüllt. Noch bis zum 31. Juli können sich Vereine, Institutionen, Schulen, Kindergärten oder Fördervereine aus dem Geschäftsgebiet der Kreissparkasse Stade bewerben. Gefördert werden Projekte mit einem gemeinnützigen, mildtätigen oder kirchlichen Zweck. Dazu zählen u.a. die Förderung von Sport,...

  • Stade
  • 03.03.18
Panorama
Die frühere Sparkassenfiliale (li.) in Hammah

Auftakt im Banker-Prozess in Stade / Vorwurf: mehr als 800.000 Euro veruntreut

Veruntreuung bei der Kreissparkasse: Angeklagter aus Himmelpforten will sich zu Vorwürfen einlassen tp. Stade. Für einen Ex-Banker* (47) aus Himmelpforten wird es ein vermutlich schwerer Gang vor das Schöffengericht des Amtsgerichts Stade: Dort beginnt am Freitag, 23. Februar, um 9 Uhr gegen ihn die Hauptverhandlung wegen mehrerer Fälle der Untreue in einem besonders schweren Fall. Der Angeklagte, der sich in seinem Heimatdorf ehemals vielfach politisch und im Schützen- und Vereinswesen...

  • Stade
  • 16.02.18
Wirtschaft
Der TV-bekannte Volkswirt und Börsenexperte Folker Hellmeyer (li.) und Ralf Achim Rotsch, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Stade, am Montag im Stadeum

Die Inflation frisst mein Geld auf, was tun?

bc. Stade. „Wir müssten ein Volk der Aktionäre sein!“ Das sagte der TV-bekannte Volkswirt und Börsenexperte Folker Hellmeyer (früher Chefanalyst Bremer Landesbank) beim Kapitalmarkt-Kompass der Kreissparkasse (KSK) Stade. Angesichts einer durchschnittlichen Dividenden-Rendite bei DAX-Werten von drei Prozent ein nachvollziehbarer Satz, wenn man in der gegenwärtigen „Nullzinswelt“ einen Blick auf die klassischen Finanzprodukte ohne jede Ertrags-Chance wirft. Der Deutsche Aktienindex (DAX) sei...

  • Buxtehude
  • 26.01.18
Wirtschaft
Mit Jubiläumstorte (v.li.): Vorstandsvertreter Axel Ahrens, Vorstandsvorsitzender Ralf Achim Rotsch und Landrat Michael Roesberg

175 Jahre Kreissparkasse Stade

Besonderes Jubiläum des Stader Kreditinstituts / großer Spenden-Wettbewerb sb. Stade. Ihr 175-jähriges Bestehen feiert die Kreissparkasse Stade in diesem Jahr. Das wird mit zahlreichen Veranstaltungen gefeiert. Ein Höhepunkt des Festjahres ist ein Spenden-Wettbewerb, von dem Vereine und gemeinnützige Institutionen profitieren (s. unten). Ihre Wurzeln hat die Kreissparkasse Stade in Freiburg an der Elbe. Dort gründete Hans Gustav Heinrich von Holleuffer am 1. September 1843 die "Sparkasse...

  • Stade
  • 16.01.18
Wirtschaft
Freuen sich auf viele "Häuslebauer" im Neubaugebiet (v.li.): Ralf Kraeft (bauausführende Firma Hahn aus Hechthausen), Michael Carstens (Vorstand Kreissparkasse Stade), Sascha Ringe 
(Ingenieurbüro Galla & Partner aus Horneburg), Martin Wist (Bauamt Himmelpforten), 
Bernd Reimers (Bürgermeister Himmelpforten), Ralf Achim Rotsch (Vorstandsvorsitzender 
Kreissparkasse Stade), Meinhard Heinsohn (Filialdirektor Kreissparkasse Himmelpforten), 
Jovana Galla (Ing-Büro Galla) und Gunnar Brandt (Firma Hahn)

92 neue Bauplätze in Himmelpforten

Neubaugebiet "Östlich der Porta-Coeli-Schule" ist erschlossen sb. Himmelpforten. Der Geest-Ort Himmelpforten ist aufgrund seiner guten Lage und Infrastruktur inklusive Bahnanschluss nach Hamburg und Cuxhaven bei Bauherren beliebt. Um der großen Nachfrage nach Baugrundstücken nachzukommen, wird derzeit das Baugebiet "Östlich der Porta-Coeli-Schule" erschlossen. Die Vermarktung der Grundstücke hat die Kreissparkasse Stade übernommen. Insgesamt stehen dort 92 Bauplätze zur Verfügung. Sie...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 12.04.17
Panorama
Professionell setzte die "Bühne Morgenstern" das Stück in Szene

Wettbewerb für Grundschüler: Kreativität bringt Hauptpreis

bc. Drochtersen. Die Kinder der Grundschule Drochtersen und Balje erlebten kürzlich einen ganz besonderen Schultag. Das Tourneetheater "Bühne Morgenstern" war bei ihnen zu Gast und verwandelte die jeweilige Sporthalle in einen Theatersaal. Die Schauspieler führten das Märchen „Die Schneekönigin“ nach Hans Christian Andersen auf. Die beiden Auftritte waren die Hauptpreise eines Kreativwettbewerbs der Alles Gute-Stiftung der Kreissparkasse Stade. Ziel der Stiftung ist die Förderung der Jugend...

  • Stade
  • 27.02.16
Panorama
Übergabe des symbolischen Spendenschecks im Stader Rathaus: Lions-Club-Mitglieder, Verwaltungsmitarbeiter und Schulleiter

4.600 Euro für die Sprachförderung in Stade

Lions Clubs unterstützen Schulen / Geld für Wörterbücher und Software tp. Stade. Die anhaltende Zuwanderung von Flüchtlingskindern stellt die Schulen in Stade vor große Herausforderungen. Neben ausgebildeten Lehrern im Fach Deutsch als Fremdsprache herrscht Mangel an Unterrichtsmaterial für den Sprachförderunterricht. Da kam die Geldspende des Lions-Clubs Stade und des Lions-Clubs „Aurora von Königsmarck“ gerade recht. Den Betrag von insgesamt 4.600 Euro übergaben die Lions-Vertreter Dirk...

  • Stade
  • 20.02.16
Blaulicht
Die Kreissparkasse in Stade
2 Bilder

604 Schließfächer in Stade geknackt

Kreissparkasse verschärft Sicherkeitsvorkehrungen / Chef Ralf Achim Rotsch: "Das waren Profis" tp. Stade. Die Täter seien "mit hoher Professionalität" vorgegangen, sagt Stades Kreissparkassenvorstand Ralf Achim Rotsch: Unbekannte stiegen in der Nacht auf Montag durch ein Toilettenfenster ins Haupthaus des Geldinstitus in der Innenstadt ein und brachen 604 der insgesamt 800 Sparbuch-Schließfächer in der Kundenhalle auf. Rotsch geht von einer Bandentat aus. Die genaue Schadenhöhe, die die...

  • Stade
  • 05.02.16
Wirtschaft
Ralf Achim Rotsch, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse (li.), und Vorstandsmitglied Michael Carstens bedankten sich bei Referent Folker Hellmeyer (Mi.) für einen informativen und gleichzeitig unterhaltsamen Vortrag
2 Bilder

Finanzmarkt-Experte: "Eurozone ist das Powerhouse der Welt"

bc. Stade. Mehr als 1.000 interessierte Gäste folgten am Montag der Einladung der Kreissparkasse Stade ins Stadeum, um sich von Folker Hellmeyer, Chef-Analyst der Bremer Landesbank, über aktuelle wirtschaftliche Entwicklungen informieren zu lassen. Das Auditorium spitzte besonders bei Hellmeyers Anlagetipps die Ohren. Der Finanzexperte empfiehlt Aktieninvestments: „Das, was früher Anleihen waren, sind heute Aktien.“ Die Chancen für den Anleger lägen nicht in einer zehnjährigen...

  • Stade
  • 22.01.16
Wirtschaft
Die ehemaligen Auszubildenden mit Ralf Achim Rotsch  (2. v. re), Personalleiter Andreas Wollenberg (3. v. re.) und  Ausbildungsleiter der Kreissparkasse Stade, Wolfgang Möbus  re.). Es fehlt Till Funke

Berufsabschluss mit Prädikat: Kreissparkasse Stade freut sich über erfolgreiche Auszubildenden

Ohne Ausnahme mit Prädikatsabschluss bestanden: Die ehemaligen Auszubildenden der Kreissparkasse Stade, Lena Gerken, Lena Heins, Alina Karpenko, Till Funke und Lukas Kraeft haben ihre eine Berufsausbildung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann erfolgreich abgeschlossen. Jennifer Goldam, die ihre Berufsausbildung als Kauffrau für Versicherungen und Finanzen sogar mit der Bestnote Eins beendet hat, gehört zu den besten Auszubildenden im Elber-Weser-Dreieck. Ralf Achim Rotsch,...

  • Stade
  • 28.08.15
Panorama
Sind entsetzt über die mutwillige Beschädigung der jungen Eichen (hi. v. li.) Anett Krüger, Michael Roesberg, Christian Hülsen, Olaf Karnatz, Willem Klie und Ralf Achim Rotsch sowie die Kinder (v. li.) Jenni und Isabella Krüger sowie Mattis und Svea Hülsen bei der Begehung der

Eine tolle Spendenaktion boykottiert: Zehn junge Eichen in Sauensiek wurden mit Absicht zerstört

Frustrierend und gemein: Ein Unbekannter hat zehn der 20 neuen Eichen am Verbindungsweg, der am Litberg zwischen Sauensiek und Goldbeck verläuft, so beschädigt, dass die Bäume eingehen werden. "Der Täter wusste ganz genau, was er tut", ist Landschaftsgärtner und Baumexperte Olaf Karnatz bei der Begehung sauer. Eigentlich sollte diese Begehung ein feierlicher Termin werden: Die Bäume wurden der Gemeinde Sauensiek vom Umweltfonds der Kreissparkasse Stade unter dem Motto "Bäume sind Leben"...

  • Apensen
  • 07.07.15
Panorama
Spannende Vision: ein Turm bietet Ausblick auf die Stader Stadt-Silhouette - hier in einer Fotomontage
3 Bilder

"Fantastische" Aussichten

Panorama-Turm am Rand der Altstadt? Ambitionierte touristische Idee neu in der Diskussion tp. Stade. Dieses originelle Fremdenverkehrsprojekt gehört noch ins Reich der Fantasie: ein Aussichtsturm am Rand der Stader Altstadt. Mit der Vision einer Panorama-Plattform über den Dächern der Stadt befasste sich schon mehrfach der "Verein mit dem langen Namen", dessen Mitglieder unter dem Vorsitz vom Kreissparkassenvorstand Ralf-Achim Rotsch im 31. Jahr des Bestehens die ehrenamtliche Arbeit...

  • Stade
  • 12.05.15
Panorama
Schalteten gemeinsam den Internetauftritt frei: Vereins-Chef Ralf-Achim Rotsch, Vorstandsmitglied Gerd Beckmann und Stades Bürgermeisterin Silvia Nieber
2 Bilder

Ein Wasserspiel ist das Ziel

Neue Projekte beim "Verein mit dem langen Namen" / Mehr Öffentlichkeitsarbeit im Internet tp. Stade. Seit 31 Jahren gibt es den "Verein zur Erhaltung stadtgeschichtlich bedeutsamer Gebäude und Einrichtungen zur unmittelbaren Förderung von Kunst und Kultur und zur Förderung der Heimatpflege und Heimatkunde in der Hansestadt Stade". Nach einer längeren Flaute bei den Aktivitäten stand sogar eine Auflösung zur Diskussion. "Doch dann haben wir beschlossen, weiterzumachen", sagt der Erste...

  • Stade
  • 28.04.15
Wirtschaft
Präsentieren die neue Freizeitkarte (v. li.): Kreissparkassenvorstand Ralf Achim Rotsch, Grafikdesignerin Gabi Brinkmann, Kreis-Tourismus-Chefin Bianka Zydek und Landrat Michael Roesberg
3 Bilder

Auf Messen heiß begehrt

Top-moderne Freizeitkarte befeuert den Wirtschaftsmotor Tourismus im Landkreis Stade tp. Stade. Mit einer brandneuen Freizeitkarte befeuern die Fremdenverkehrsprofis im Landkreis Stade jetzt den Wirtschaftsmotor Tourismus. Erstmalig veröffentlicht der Tourismusverband Landkreis Stade/Elbe eine top-moderne kostenlose Freizeitkarte im praktischen A5-Format. Es löst das nicht mehr zeitgemäße Freizeitmagazin im A4-Format ab. In der Freizeitkarte, die in einer Mega-Erstauflage von 50.000...

  • Stade
  • 17.04.15
Wirtschaft
Erster Spatenstich mit (v. li.): Dieter Blecken, Jan Kammann, Ralf Achim Rotsch, Dieter Braasch, Elke Weh, Lennart Hahn und Hans-Ulrich Schumacher

Neubaugebiet in Wedel

sb. Wedel. Für das Baugebiet "Auf dem Vorfelde" in Fredenbeck-Wedel erfolgte kürzlich der erste Spatenstich. Insgesamt werden dort von der Kreissparkasse Stade neun Grundstücke mit einer Fläche zwischen 663 und 930 Quadratmeter zum Preis von 75 bis 82 Euro angeboten. Die Bebaubarkeit ist für Juni geplant. Nähere Infos geben Hans Dieter Blecken und Jörg Stemmermann von der Kreissparkasse in Fredenbeck unter Tel. 04149 - 92 81-16 bzw. -24.

  • Fredenbeck
  • 15.04.15
Wirtschaft
Gewinnübergabe mit  (vorne v. li.) Sparkassenvorstand Ralf Achim Rotsch, dem Vorsitzenden des Kreis-Imkervereins, Nico Martens sowie (hi. v. li.) den Siegern Pascal von der Heijden, Frederik Kohrs, Ramona Poppe-Wranke und dem Imker-Ausbilder Hans-Heinrich von Holleuffer-Kypke

Starthilfe für drei Neu-Imker

Sparkassenstiftung fördert nützliches Hobby mit Geld und Ausrüstung tp. Stade. Der Zufall hat entschieden: Drei zukünftige Imker loste die Kreissparkasse Stade aus 30 Interessierten aus, die sich an der Ausschreibung "Bienen sind Leben 2014" beworben hatten. Frederik Kohrs (33) und Pascal von der Heijden (37), beide aus Stade, sowie Ramona Poppe-Wranke (33) aus Harsefeld bekommen von dem Geldinstitut eine Finanzspritze für den Einstieg in das nützliche Hobby. Die Bürger-Stiftung der...

  • Stade
  • 06.01.15
Wirtschaft
Feierten Richtfest (v. li.): Bauleiter Thomas Rosenow, Ralf-Achim Rotsch (Vorstand Kreissparkasse Stade), Peter Witt und Friedrich Witt, Geschäftsführer von der Bauherr-Firma Lindemann sowie Bürgermeister Kurt Matthies und Samtgemeindebürgermeister Peter Sommer
3 Bilder

Richtfest der Mehrfamilienhäuser in Apensen

Neuer Wohnraum in Apensen: Für zwei der insgesamt drei Mehrfamilienhäuser im Apenser Wohngebiet Beim Butterberge feierten Bauherr J.Lindemann, die Handwerker und Gäste am vergangenen Freitag Richtfest. "Wohnungen werden in Apensen dringend benötigt", freuen sich Verwaltungschef Peter Sommer und Kurt Matthies, Brügermeister von Apensen, über das steigende Angebot an Wohnraum in der Gemeinde. Schon in diesem frühen Bau-Stadium ist das Interesse groß: 18 der insgesamt 24 Wohnungen sind bereits...

  • Apensen
  • 16.07.14
Service
Ralf Achim Rotsch (li.) und Bernhard Lenz geben die schmucke Holzbrücke frei
17 Bilder

"Eine Heimat für die Heimat"

Dorfplatz in Fredenbeck wird mit großem Fest eingeweiht sb. Fredenbeck. Mit viel Musik und Unterhaltung ist am vergangenen Sonntag der neue Dorfplatz im Herzen von Fredenbeck eingeweiht worden. Die Besucher staunten sehr, was der Heimatverein Fredenbeck rund um die Erste Vorsitzende Jeannette Jacob, der Verein "De olen Hüüs" mit dem Ersten Vorsitzenden Bernhard Lenz und weitere Helfer dort in den vergangenen Monaten geschaffen hatten. Die alte Scheune, das Backhaus und die Grünfläche...

  • Fredenbeck
  • 24.06.14
Panorama
Bei der Ehrung der Mathe-Asse mit (vorne v. li.)  Ralf Achim Rotsch (Kreissparkasse Stade), Dr. Hans-Otto Carmesin (Gymnasium Athenaeum), Mattias Quast (Vincent-Lübeck-Gymnasium) und (hi. v. li.) Elke Weh
(Bildungsbüro Landkreis Stade), Dr. Bodo Stange (IHK) sowie die ausgezeichneten Schüler Lena Stemmler, Johannes Feld, Matthias
Carmesin, Marvin Ruder und Dr. Franz Wylegala

„Fit in Mathe“ dank Ehrenamt

Ausgezeichnete Schüler bereiten Altersgenossen aus Studium vor tp. Stade. An zwölf Schulen im Landkreis Stade haben junge Mathe-Asse ihren Mitschülern knifflige Aufgaben gestellt, damit die es später an der Uni leichter haben. "Klasse" findet das die Kreissparkasse Stade und besserte mit einer Prämie das Taschengeld der engagierten Zahlentüftler auf. Kreissparkassen-Vorstand Ralf Achim Rotsch zeichnete jetzt die Schüler Lena Stemmler, Johannes Feld, Mattias Carmesin und Marvin Ruder mit...

  • Stade
  • 01.06.14
Wirtschaft

Geht ein gutes Geschäftsmodell baden?

jd. Harsefeld. Großer Streit um ein kleines Therapiebad: Harsefelderin fürchtet um ihre berufliche Existenz. In der Geschäftswelt wird mit harten Bandagen gekämpft: Um diese Erkenntnis reicher ist Ulrike Bütikofer aus Harsefeld. Seit viereinhalb Jahren betreibt sie das Therapiebad im Keller der örtlichen Sparkassenfiliale. Doch Ende März 2014 ist Schluss. Dann übernimmt eine Wettbewerberin das kleine Bad. Die Konkurrenz schläft eben nicht: Auch das ist eine neue Erkenntnis für Bütikofer....

  • Harsefeld
  • 13.09.13
  • 1
  • 2