Hospiz Nordheide

Beiträge zum Thema Hospiz Nordheide

Panorama
Bei der Spendenübergabe: (v. li.) Gabriele Sattler, Heike Riemann (beide Oekumenischer Hospizdienst Buchholz), Gudrun Hawlik und Marianne Rose (beide "Buchfinken" Golf Club Buchholz)

Benefizturnier der "Buchfinken"-Golferinnen
4.650 Euro für Hospiz-Neubau erspielt

os. Seppensen. Rekordergebnis zu Gunsten des Oekumenischen Hospizdienstes Buchholz: Bei der elften Auflage ihres Benefiz-Golfturniers erspielten 54 Sportlerinnen der "Buchfinken", der Damengruppe des Golf Clubs Buchholz, eine Spendensumme in Höhe von 4.650 Euro. Die Teilnehmerinnen rundeten ihre Startgebühr durch großzügige Spenden auf und verzichteten zudem auf die Siegerpreise. Das Geld soll für den Hospizneubau eingesetzt werden. Wie berichtet, entsteht derzeit am Fuße des Buchholzer...

  • Buchholz
  • 09.09.20
Panorama
Die Bauarbeiten am Hospiz-Neubau gehen voran. Ende des Jahres soll die Einrichtung eröffnet werden
2 Bilder

Spendeneinbruch: Hilferuf des Hospizes Nordheide

os. Buchholz. Die Corona-Krise macht dem Hospiz Nordheide in mehrerlei Hinsicht schwer zu schaffen: Die Spenden für die Einrichtung am Fuße des Buchholzer Krankenhauses, in der todkranke Menschen auf ihrem letzten Lebensweg sowie deren Angehörige kompetent und liebevoll begleitet werden, sind in den vergangenen Monaten eingebrochen. Zudem musste das Richtfest für den Hospiz-Neubau entfallen, und schließlich können sich die Angehörigen wegen der eingeschränkten Besuchsregelungen oft nicht...

  • Buchholz
  • 03.07.20
Service
Beim Erinnerungsgottesdienst wird der Verstorbenen gedacht

Erinnerungsgottesdienst an nahestehende Menschen

os. Buchholz. Alle, die um einen nahestehenden Menschen trauern, sind beim Erinnerungsgottesdienst des Oekumenischen Hospizdienstes und des Hospiz Nordheide in Buchholz willkommen. Die Veranstaltung am Samstag, 2. November, ab 15 Uhr in der St.-Johannis-Kirche (Wiesenstr. 25) wird von Pastor i.R. Karl-Ernst Wahlmann geleitet. Nach dem Gottesdienst laden die Organisatoren zum Stehkaffee ein. Das sind die weiteren Gottesdienste der ev.-luth. Nachbarschaft Buchholz: Donnerstag, 31. Oktober, 19...

  • Buchholz
  • 30.10.19
Service

Einblicke in die Hospizarbeit

os. Buchholz. Die Hospizarbeit kennen lernen und einen Blick in deren Zukunft werfen - das ist möglich beim Welthospiztag am Samstag, 12. Oktober. In Buchholz laden das stationäre Hospiz Nordheide und der Oekumenische Hospizdienst unter dem Motto "Buntes Ehrenamt Hospiz" zu einem Aktionstag ein. Dieser findet im Hospiz am Buchholzer Krankenhaus (Steinbecker Str. 44) sowie auf dem Buchholzer Wochenmarkt rund um die Breite Straße statt. Der Welthospiztag beginnt um 11 Uhr mit einem Konzert des...

  • Buchholz
  • 09.10.19
Panorama
Auf dem Bauplatz für das neue Hospiz: (v. li.) Heike Riemann, Sieglinde Winterstein (beide Oekumenischer Hospizdienst), Norbert Böttcher (Beiratsvorsitzender für das DRK), Birte Rantze (Pflegedienstleitung), Michael Riemann (Kirchenkreis Hittfeld), Peter Johannsen (Geschäftsführer), Katja van den Berg (Herbergsverein), Hans Dittmer (Bürgerstiftung) und Sabine Matthies (Herbergsverein)

Gesellschafter geben Ausschreibung für Neubau in Buchholz frei / Einweihung Ende 2020 vorgesehen
Grünes Licht für Hospiz

os. Buchholz. Der Neubau des Hospiz Nordheide am Fuß des Buchholzer Krankenhauses hat die letzten Hürden genommen: Auf der Gesellschafter- und Beiratsversammlung der Hospiz Nordheide gGmbH wurde beschlossen, die Ausschreibungen vorzubereiten und aufgrund der sich daraus ergebenden Resultate den Bau zu beantragen. Bereits im Frühjahr war das Grundstück für das neue Hospiz an der Hermann-Stöhr-Straße gekauft worden. Wie berichtet, soll unterhalb des Buchholzer Krankenhauses ein Neubau mit 14...

  • Buchholz
  • 16.07.19
Panorama
Die elf Absolventen des Hospizbegleiter-Kurses und ihre Ausbilder

Sterbenden zur Seite stehen

Einsegnung von elf neuen Hospizbegleitern nach neun Monaten Vorbereitung kb. Buchholz. Neun intensive Monate der Vorbereitung liegen hinter ihnen: Jetzt wurden elf neue Hospizbegleiter mit einem feierlichen Einsegnungsgottesdienst in der St. Paulus Kirche in Buchholz und der Übergabe der Zertifikate in ihre Aufgabe entlassen. Die Gruppe, bestehend aus neun Frauen und zwei Männern, hatte sich seit Ende September zuerst im Rahmen eines Grundkurses, ab April dieses Jahres dann in einem...

  • Buchholz
  • 31.07.18
Politik
Jens Luttermann vom Oekumenischen Hospizdienst Buchholz vor dem Leinwand-Kubus

Eindrucksvolle Auseinandersetzung mit dem Tod

"30 junge Menschen": Oekumenischer Hospizdienst und Hospiz präsentieren Ausstellung in der "Buchholz-Galerie" os. Buchholz. "Das ist mir zu gruselig", sagt eine junge Frau und geht schnell weiter. Gruselig ist es nicht, was die Besucher derzeit in der "Buchholz-Galerie" (Breite Str. 16) sehen. Aber ungewöhnlich und eindrucksvoll: Die Ausstellung "30 junge Menschen" thematisiert das Thema "Sterben" und ist ein Kontrastprogramm zur grellen Mode und den schnellen Autos im Einkaufszentrum. In dem...

  • Buchholz
  • 03.03.15
Panorama
Stellten das Programm vor: (vorn, v. li.) Sieglinde Winterstein (Oekumenischer Hospizdienst, OHD), Birte Rantze (Hospiz Nordheide), Heike Riemann (OHD) sowie (hinten v. li.) Onne Hennecke (Empore), Hans-Joachim Röhrs (Bürgerstiftung Hospiz), Peter Johannsen (Geschäftsführer Hospiz) und Stephan Tiedemann (Sparkasse Harburg-Buxtehude)

Veranstaltungsreihe zum Doppeljubiläum

Oekumenischer Hospizdienst feiert 20. Geburtstag, Hospiz Nordheide besteht seit zehn Jahren os. Buchholz. Mit einer ganzen Reihe von Veranstaltungen feiern der Oekumenische Hospizdienst Buchholz (OHD) und das Hospiz Nordheide in diesem Jahr gemeinsam ihre runden Jubiläen. Der OHD existiert seit 20 Jahren und hat sich zum Ziel gesetzt, Schwerkranken, Sterbenden, ihren Angehörigen und Trauernden in ihrem häuslichen Umfeld beizustehen. Im Hospiz Nordheide am Buchholzer Krankenhaus wurden in den...

  • Buchholz
  • 13.02.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.