IGS

Beiträge zum Thema IGS

Service

IGS Stade stellt ihre Oberstufe vor 

Infoabend für interessierte Schüler und Eltern tp. Stade. Am Montag, 12. November, wird die gymnasiale Oberstufe der IGS Stade vorgestellt. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr in der Aula. Neben Erläuterungen zu den Unterrichtskonzepten, dem Aufbau und den Abschlüssen der gymnasialen Oberstufe der IGS, bietet der Infoabend Erläuterungen zu den Wahlmöglichkeiten und zum Anmeldeverfahren. Im Jahrgang elf kann die Schule maximal vier Klassen (und damit 104 Schüler) aufnehmen. Alle...

  • Stade
  • 09.11.18
Politik
Fertig: die Fassade der Grundschule Bockhorster Weg

Viele Baumaßnahmen an Stader Schulen

Verzögerung wegen Personalausfalls und Unterbringung von Flüchtlingen / Bunte Fassade am Bockhorster Weg tp. Stade.An vielen Stader Schulen wird im laufenden Betrieb gewerkelt. Und mit weiteren Maßnahmen steht die Gebäudewirtschaft Stade (GWS) in den Startlöchern. Auf Wunsch der Grünen präsentierte die Verwaltung im Schulausschuss Bericht über die Bautätigkeiten: An der Grundschule Campe entsteht ein Mehrzweckraum, Klassenräume werden zur Mensa umgebaut. Zudem wird ein Aufzug eingebaut und...

  • Stade
  • 08.06.16
Politik

Ausstellung "Rechtsextremismus bekämpfen" in Stade

tp. Stade. "Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen", heißt die Ausstellung der Friedrich-Ebert-Stiftung, die die Stadt Stade von Montag, 29. Februar, bis Freitag, 11. März, in der Integrierten Gesamtschule (IGS), Am Hohen Felde 40, zeigt. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 8 bis 15.30 Uhr. Eintritt frei. • Anmeldung bei Ingo Waldvogel, E-Mail: ingo.waldvogel@igs-stade.net.

  • Stade
  • 21.02.16
Service

Anmeldung für die Oberstufe an der IGS Stade

tp. Stade. Mit Beginn des Schuljahres 2016/2017 wird die dreijährige Oberstufe der Integrierten Gesamtschule Stade (IGS) eröffnet. Die Anmeldung für die Oberstufe ist am Mittwoch und Donnerstag, 10. und 11. Februar, jeweils von 14 bis 18 Uhr möglich. Anmeldeformulare können auf http://www.gesamtschule-stade.de heruntergeladen werden.

  • Stade
  • 08.02.16
Politik
Zehntklässler als Ratsleute: Einige echte Politiker saßen im Zuschauerraum (hi.)
5 Bilder

Der jüngste Rat der Stader Stadtgeschichte

Von wegen, Politikverdrossenheit der Jugend! Spannende Show-Sitzung der Integrierten Gesamtschule IGS tp. Stade. Erst kürzlich titelte das WOCHENBLATT: "Die Stader Politik geht am Stock". Angesichts des hohen Durchschnittsalters im Stadtrat von rund 58 Jahren sprachen selbst führende Lokalpolitiker von einer drohenden „Überalterung“ und „echten Nachwuchssorgen“. Nun die positive Überraschung: Am Montag tagte im historischen Rathaus der wohl jüngste Rat der Stadtgeschichte. In einer...

  • Stade
  • 16.12.15
Panorama
Spendengeld für neue Keyboards: Ralf Rotsch (Mi.), Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse, Schulleiter Jörg Moser-Kollenda (li.) und Matthias Moldenhauer, Leiter der Schulband  (re.) mit Schülern

15 neue Keyboards für den Musikunterricht

tp. Stade. Eine 3.000-Euro-Spende der Kreissparkasse Stade macht es möglich: Die Integrierte Gesamtschule (IGS) in Stade hat 15 neue Yamaha-Keyboards für den Musikunterricht gekauft. Kürzlich übergab Ralf Rotsch, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Stade, die Spende an den Schulleiter Jörg Moser-Kollenda. Die Keyboards verfügen über integrierte Notenlernprogramme und Schnittstellen für Computer. Matthias Moldenhauer, Leiter der Schulband und Keyboard-Werkstatt, freute sich über die...

  • Stade
  • 06.05.14
Panorama
Holz auf Holz: Die wertvolle Intarsie aus dem Rathaus hängt jetzt an einer vertäfelten Wand der Schul-Aula
4 Bilder

Intarsie ziert jetzt die Schul-Aula

Kunstfreund Dieter Kunze ist unzufrieden mit der Standortwahl der Stadt Stade tp. Stade. Die aus sechs Holztafeln bestehende, 9,80 Meter breite und 2,35 Meter hohe Intarsie aus dem historischen Stader Rathaus hat einen neuen Platz bekommen: Sie ziert jetzt die Aula der Integrierten Gesamtschule (IGS) am Hohenwedel. Nach der Demontage des Kunstwerkes, das, wie berichtet, jahrzehntelang im Rathaus hing, protestierte Kunstfreund Dieter Kunze (74) im Herbst mit den Worten: "Der einzig richtige...

  • Stade
  • 28.01.14
Service

Bürger bepflanzen die Wallanlagen

tp. Stade. Für die Internationale Gartenschau in Stade fordert die Stadt Bürger auf, die Wallanlagen am Burggraben schön zu bepflanzen. Die Verwaltung teilt ein Areal zu und spendiert Saat- sowie Pflanzgut. • Kontakt: Tel. 04141- 401370 oder E-Mail klaus.baumgarten@stadt-stade.de

  • Stade
  • 08.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.