Initiative Bahnhofstraße

Beiträge zum Thema Initiative Bahnhofstraße

Panorama
Die Geschäftsleute - hier mit Mitgliedern des Stadtmarketings - dekorieren einen Tannenbaum an der Bahnhofstraße mit den Wunschkarten von Kindern Foto: archiv/wd

Kindern eine Freude machen: Initiative Bahnhofstraße in Buxtehude sucht Spender von Weihnachtsgeschenken

Jedes Jahr bringen die Geschäftsleute der Initiative Bahnhofstraße in Buxtehude mit einer Weihnachtsaktion Kinderaugen zum Leuchten. Dieses Mal bewerben sich erstmals nicht die Kinder, die Geschenke haben möchten, sondern Erwachsene, die Geschenke machen wollen. Sie können sich bis Samstag, 15. Dezember, im Fachgeschäft "Sie Dessous & mehr", Bahnhofstraße 17, melden. Denn damit es wirklich bedürftige Kinder sind, die von der Aktion profitieren, kooperiert die Initiative Bahnhofstraße mit...

  • Buxtehude
  • 12.11.18
Panorama
Das Tempo muss runter, doch eine autofreie Bahnhofstraße halten die Mitglieder der Initiative Bahnhofstraße für eher unrealistisch Fotos: tk/archiv
  3 Bilder

Initiative Bahnhofstraße: Das Tempo runter und viel mehr Grün

Das sagt die Initiative Bahnhofstraße über die Diskussion zur Umgestaltung tk. Buxtehude. In der Politik wird ernsthaft über eine Umgestaltung der Bahnhofstraße diskutiert (das WOCHENBLATT berichtete). Die Ideen reichen dabei von einer autofreien Bahnhofstraße bis hin zu breiteren Gehwegen. Leserreaktionen zeigen: Eine autofreie Bahnhofstraßewird skeptisch gesehen. Was sagt die Initiative Bahnhofstraße, ein Zusammenschluss der Geschäftsleute, zur aktuellen Diskussion? Ralf Maurer, einer...

  • Buxtehude
  • 27.06.18
Wir kaufen lokal
Scheckübergabe: Die Mitglieder der Initiative Bahnhofstraße überreichen Christiane Schüddekopf  (6. v. li.) von der Sternenbrücke einen Scheck über 1.000 Euro

"Den Tagen mehr Leben geben": Initiative Bahnhofstraße unterstützt Kinderhospiz Sternenbrücke mit 1.000 Euro

wd. Buxtehude. Wer in der Bahnhofstraße einkauft, kennt die blauen Spendendosen der Sternenbrücke: Mit vereinter Kraft sammeln die Mitglieder der Initiative Bahnhofstraße für das Kinderhospiz in Hamburg. Zusätzlich haben jetzt noch einmal 16 Geschäftsleute jeweils 50 Euro gespendet, sodass sie jetzt Christiane Schüddekopf vom Vorstand des Fördervereins Sternenbrücke 1.000 Euro überreichen konnten. "Wir sind von der Arbeit der Sternenbrücke begeistert", erklärt Beatrice Kietzmann, Vorsitzende...

  • Buxtehude
  • 12.12.17
Panorama
Sie bringen den Frühling (v.li.): Beatrice Kietzmann, Benina Grupe, Ralf Maurer, Cordula Heins, Heike Böttger, Martin Prigge, Christiane Niemann und Queenie Tappeser

Stiefmütterchen machen die Buxtehuder Bahnhofstraße bunt

tk. Buxtehude. Der Frühling hat in der Bahnhofstraße Einzug gehalten. Die Akteure der "Initiative Bahnhofstraße" und vom Stadtmarketing Buxtehude haben kürzlich 700 Stiefmütterchen gepflanzt. Die Zahl der im vergangenen Jahr erstmals aufgestellten großen, rechteckigen Pflanzkübel liegt inzwischen bei acht Stück und Nummer neun wurde bereits bestellt. Beatrice Kietzmann, Sprecherin der Initiative, berichtet von viel positiver Resonanz auf die blühenden bzw. immergrünen Hingucker. Die...

  • Buxtehude
  • 15.03.17
Panorama
Beatrice Kietzmann macht auf die Spendenaktion aufmerksam

Buxtehude: Die Bahnhofstraße Straße sammelt Spenden

"Initiative Bahnhofstraße" sammelt Spenden für das Kolpingwerk tk. Buxtehude. Die "Initiative Bahnhofstraße" startet in den ersten beiden Novemberwochen eine großangelegte Spenden-Sammelaktion: Für das Kolpingwerk, das viele Projekte in Ländern wie Indien, Brasilien und dem Kongo unterstützt, werden Sammelboxen für ausrangierte und defekte Elektrogeräte sowie Kameras, Handys oder Brillen aufgestellt. Am Ende der beiden Sammelwochen sollen die Sachspenden an einen Vertreter des Kolpingwerks...

  • Buxtehude
  • 26.10.16
Panorama
Sie machen sich für die Bahnhofstraße stark (v.li): Karen Schreiber, Mara Mikullis, Torsten Lange, Uwe Engels, Heike Scharf und Beatrice Kietzmann an einem der neuen Pflanzkübe

Der Buxtehuder Bahnhofstraße blüht was

Sechs große Pflanzkübel für ein schöneres Pflaster / Weitere Sponsoren gesucht tk. Buxtehude. Ein weiterer Schritt, um die Bahnhofstraße attraktiver zu machen: sechs große, rechteckige Pflanzkübel wurden aufgestellt. Die gemeinsame Aktion der "Initiative Bahnhofstraße" und des Stadtmarketing Buxtehude setzt ein blühendes Zeichen und zeigt: wenn alle an einem Strang ziehen, bleibt die Aufwertung der Bahnhofstaße keine Utopie. Beatrice Kietzmann, Sprecherin der Initiative, und Torsten Lange...

  • Buxtehude
  • 23.08.16
Wirtschaft

Hand in Hand zum Erfolg: die Initiative Bahnhofstraße in Buxtehude

uperstimmung beim Einzelhandel in der Bahnhofstraße: "Wir von der Initiative Bahnhofstraße können uns den Klagen vieler anderer Einzelhändler nicht anschließen", sagt Beatrice Kietzmann, erste Vorsitzende der Initiative, gut gelaunt. "Mit einem schlüssigen Konzept und bezahlbaren Mieten kommt hier jeder gut zurecht." So führt Beatrice Kietzmann die Leerstände, die es auch in der Bahnhofstraße gibt, auf zu hohe Mieten zurück. Die gute Stimmung der Einzelhändler kommt nicht von ungefähr: Die...

  • Buxtehude
  • 21.06.16
Wirtschaft
Ralf Maurer (Foto Schattke, v. li.), Tobias Benecke (Neue Buxtehuder), Stefanie Blanken (AWO), Beatrice Kietzmann (Sie Dessous & mehr), Heike Scharf (Tageblatt), vorne die Gewinner: Nicole Müßig mit Thorge, Maria Stenzel für Tochter Anna

Hasen zählen brachte Kunden in der Buxtehuder Bahnhofstraße Glück

Pünktlich zu Ostern überraschte die Initiative Bahnhofstraße aus Buxtehude ihre Kunden mit einer tollen Aktion: Hasen zählen, die sich in den Schaufenstern versteckten. Zu gewinnen gab es Einkaufsgutscheine von Marktkauf im Gesamtwert von 500 Euro. Die Gewinner sind: Nicole Müßig mit Thorge, Anna Stenzel, Erika Petersen, Annemarie Kruggel, Thomas Splieth und Renate Fode. Die Gutscheine wurden von den an der Aktion teilnehmenden Geschäften zur Verfügung gestellt. Die Hasen erfüllen nach der...

  • Buxtehude
  • 12.04.16
Politik
  2 Bilder

Die Buxtehuder Bahnhofstraße ist viel besser als ihr Ruf

tk. Buxtehude. Baukräne an der Bahnhofstraße, die neue Wohn-, Geschäfts- und Bürohäuser errichten. Auf der anderen Seite hartnäckiger Leerstand, teils schon seit Jahren. Lässt sich dieser Widerspruch erklären? Das WOCHENBLATT hat bei der Wirtschaftsförderung, einem Makler und der Sprecherin der „Initiative Bahnhofstraße“ nachgefragt. Fazit: Die Bahnhofstraße ist ein Phänomen. Patentrezept gegen Leerstand gibt es nicht. Einig sind sich alle: „Diese Meile ist viel besser als Image“...

  • Buxtehude
  • 17.02.16
Wirtschaft
Mara Mikulis (v. li.), Tatjana Schrum, Cordula Hein und Beatrice Kietzmann bedanken sich bei allen Spendern

Tolles Engagement der Initiative Bahnhofstraße in Buxtehude

Zehn prall gefüllte Spendendosen - über dieses Ergebnis freuten sich Mara Mikulis, Cordula Hein und Beatrice Kietzmann von der Initiative Bahnhofstraße. Die drei Geschäftsfrauen übergaben das Geld in die Hände der dankbaren Tatjana Schrum, Geschäftsleiterin des Kinderhospiz Sternenbrücke. Die Vorsitzende der Initiative Bahnhofstraße, Beatrice Kietzmann, bedankt sich ganz herzlich bei allen Spendern. "Wir haben zwölf leere Dosen wieder mitgebracht. Unternehmer, die noch mit einer Spendendose in...

  • Buxtehude
  • 01.12.15
Politik
Das ist der Stadtmarketing-Beirat, der Ideengeber und Motor sein soll.

Stadtmarketing-Beirat Buxtehude: "Der Kontakt ist wichtig"

Der neue Stadtmarketing-Beirat stellt sich vor: Ideen und Meinungsaustausch tk. Buxtehude. Sie sind alle dabei: Der Altstadtverein, die Initiativen von Bahnhofstraße und Fleth, der Wirtschaftsförderungsverein, der Bürgerverein Altkloster, die Märchengesellschaft, die Sparkasse Harburg-Buxtehude und die Stadt Buxtehude ohnehin: Das ist der neue Stadtmarketing-Beirat. Das dritte Treffen nutzte das Gremium, um Gesichter und Ideen vorzustellen. Der Beirat soll Taktgeber und Ideenmotor sein....

  • Buxtehude
  • 29.07.15
Panorama

Tolle Preise für Oster-Aktion-Gewinner

Preise im Wert von über 600 Euro nahmen die glücklichen Gewinner des Oster-Rätsels der "Initiative Bahnhofstraße" im "Et ce Teera" in Buxtehude aus den Händen von Bea Kietzmann entgegen. Teilnehmende Geschäfte hatten auf ihrer Verkaufsfläche drei verschiedene Buxtehude-Motive versteckt, die es zu zählen galt. Über Hauptgewinne freuten sich Gisela Brandenburg und Anke Lemke. Die beiden Damen aus Buxtehude erhielten jeweils einen Präsentkorb von Marktkauf im Wert von 100 Euro. Maria Stenzel aus...

  • Buxtehude
  • 14.04.15
Wirtschaft
Ralf Maurer von Foto Schattke hat den Flyer über die Shoppingwelt der Bahnhofstraße gestaltet

Neuer Einkaufs-Flyer: Die Buxtehuder Bahnhofstraße ist bunt

tk. Buxtehude. Hätten Sie das gewusst? In zehn Geschäften an der Bahnhofstraße gibt es Bekleidung von trendy bis businesslike? Vier Apotheken gibt es ebenso wie neun Gastronomie-Betriebe. Die "Initiative Bahnhofstraße" hat einen neuen Flyer erstellt. Der listet alle Gewerbebetriebe auf, die an der Einkaufsmeile vom Bahnhof bis zur Altstadt ansässig sind. "Ein tolles Projekt", findet Ralf Maurer von Foto Schattke, der die informativen Seiten gestaltet hat. Wer den Einkaufsführer über die...

  • Buxtehude
  • 13.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.