alt-text

++ A K T U E L L ++

BUNDESWEITE STÖRUNG DES ZAHLUNGSVERKEHRS Keine Kartenzahlung möglich

Inseloners

Beiträge zum Thema Inseloners

Service

Absage der Theatersaison

ig. Drochtersen. Wegen der Corona-bedingten Einschränkungen sagt die Theatergruppe "De Inseloners" ihre diesjährigen Veranstaltungen ab. "Es ist jedoch ein bunter Nachmittag im Frühjahr 2021 in Planung", so der Erste Vorsitzende Andre Jacques.

  • Drochtersen
  • 27.10.20
  • 26× gelesen
Panorama
Getrud Stüven in den 1970er Jahren beim Soufflieren
5 Bilder

Gertrud Stüven aus Drochtersen saß lebenslang im Flüsterkasten

Ehrenamtliche ist seit sechs Jahrzehnten Souffleuse beim Platt-Theater "De Inseloners" tp. Drochtersen. Als Gertrud Stüven (77) im Jahr 1958 in der Kehdinger Platt-Theatergruppe „De Inseloners“ das Ehrenamt der Souffleuse übernahm, ahnte sie nicht, dass dies „lebenslang“ bedeuten würde: Denn inzwischen sitzt sie seit fast sechs Jahrzehnten im Flüsterkasten. „Ich bin in der Theatergruppe das Mädchen für alles“, sagt die Mutter von drei erwachsenen Kindern und sechsfache Großmutter, die bei den...

  • Stade
  • 28.04.17
  • 325× gelesen
Service

"De Inseloners": Versammlung in Drochtersen

tp. Drochtersen. Ein Vorstands- und Kassenbericht steht am Mittwoch, 16. März, 19.30 Uhr, bei der Jahreshauptversammlung des Vereins "De Inseloners" in der „Hansit-Halle“ in Drochtersen auf der Tagesordnung. Weiter geht es um eine Satzungsänderung.

  • Drochtersen
  • 09.03.16
  • 21× gelesen
Panorama
Auf der Wache in Drochtersen: Lothar Raap (li.) und Jörg Witt
4 Bilder

Lebenslang "Dorf-Sheriff" in Drochtersen

Ein "Moin" löst viele Probleme: Jörg Witt und Lothar Raap waren Land-Kommissare mit Leidenschaft tp. Drochtersen. Ein Leben lang "Dorf-Sheriff" im selben Ort - das gibt es nur noch selten: Jörg Witt und Lothar Raap (beide 62) haben das zusammen geschafft. Die beiden Polizeihauptkommissare verbrachten ihr gesamtes Berufsleben auf der Polizeiwache in Drochtersen. Nun gehen sie gemeinsam in den Ruhestand - und blicken auf eine aufregende Zeit zurück. Denn auch auf dem platten Land gibt es...

  • Stade
  • 30.08.13
  • 1.267× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.