Jesteburg

Beiträge zum Thema Jesteburg

Wirtschaft
AHD-Chef Ole Bernatzki mit aktuellem Motto
3 Bilder

Selbsthilfe farbig und kreativ umgesetzt
Ambulanter Hauspflege Dienst (AHD) aus Jesteburg fertigte Masken selbst an

Not macht ja bekanntlich erfinderisch. So geschehen jetzt auch beim Ambulanten Hauspflege Dienst (AHD): Da es zu wenig Masken gab bzw. die wenigen hochwertigen (FFP2 und FF3) nur für akute Fälle eingesetzt werden, entstand im AHD-Team die Idee, selber Masken zu nähen. "Bei uns arbeiten examinierte Pflegekräfte, aber auch gelernte Kaufleute, Elektriker, KFZ-Meister, Verkäufer und gelernte Näherinnen. Da lag es nahe, die Ressourcen zu nutzen", sagt AHD-Inhaber Ole Bernatzki. So entstand eine...

  • Buchholz
  • 29.03.20
Wir kaufen lokal

Glück gehabt!
Handy Store & More: Jesteburgerin gewann Smartphone

Der Telekom Partner Shop Buchholz "Handy Store & More" (Poststraße 2, Tel. 04181-211616) feierte im vergangenen Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass erfolgte ein Gewinnspiel. Inhaber Freddy Brühler übergab nun den Hauptpreis, das Smartphone Samsung S10 im Wert von rund 800 Euro an Edda Green aus Jesteburg. "Ich freue mich sehr darüber. Ich nehme nur selten an Preisausschreiben teil. Aber nun kann ich mein bisheriges Smartphone, das bereits etwas älter ist, ersetzen", so die...

  • Buchholz
  • 04.02.20
Service
Martin Werner informiert eine Kundin über 
die Funktionsweise eines Trainingsgeräts
5 Bilder

Fachgerecht und unter Kontrolle trainieren
Gesundheit unter professioneller Aufsicht / Top-Training am neuem Standort / Tag der offenen Tür

Das Team von "relaxa Physio und Gesundheitssport" ist innerhalb Jesteburgs umgezogen. Ab sofort finden Kunden und Interessierte "relaxa" in der Hauptstraße 72. Aus diesem Anlass findet am Sonntag, 12. Januar, von 12 bis 17 Uhr ein "Tag der offenen Tür" statt. Zu diesem Anlass sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Geschäftsführerin Katrin Werner: "Wir möchten allen unseren Kunden und Interessierten die neuen Trainingsflächen und -geräte vorstellen." Auf 300 Quadratmetern ist ein sehr...

  • Jesteburg
  • 08.01.20
Wirtschaft
Das Team der Hecht-Apotheke (v.li.): Apothekerin Cordula Hecht, Apotheker Armin Hecht, Jessica Piegursch, Dennis Grljusic und Claudia Giffey
4 Bilder

Neueröffnung: Hecht-Apotheke in Jesteburg - Top-Service für die Kunden

An den Schaufenstern der neuen Apotheke in Jesteburgs Mitte (Hauptstraße 47) wird bereits auf das Ereignis hingewiesen: Die Neueröffnung der Hecht-Apotheke erfolgt am Samstag, 2. Februar. Von 9 bis 15 Uhr erwarten Inhaber und Apotheker Armin Hecht und seine Frau, Apothekerin Cordula Hecht, zusammen mit ihrem Apotheken-Team die interessierten Besucher. In der Zeit werden die neuen Räumlichkeiten gezeigt. Zusätzlich dürfen sich die Besucher auf kleine Snacks und Erfrischungsgetränke freuen. Bei...

  • Buchholz
  • 29.01.19
Service
Geschäftsführer Oliver Bohn (v.li.), Emanuel Schumacher, Marek Hermann, Nadine Steenblock, Maj Adams und Nicole Gwenner  (Umwelt- und Elektromobilitätsbeauftragte)

Auszubildende mit Ideen für Nachhaltigkeit im Autohaus "Kuhn+Witte"

ah. Landkreis. Im Autohaus "Kuhn+Witte" sind Engagement und Spaß Grundvoraussetzungen für eine gute und erfolgreiche Lehrzeit. Seit mehreren Jahren hat das Familienunternehmen gemeinsam mit seinen Mitarbeitern fünf Werte definiert, die die Menschen im Unternehmen verbinden: familiär, innovativ, nah, lösungsorientiert und umweltfreundlich. Insbesondere für den zuletzt genannten Wert hat "Kuhn+Witte" mit dem Slogan „Umwelt freundlich erfahren“ eine eigene Marke kreiert. Hier bündelt das...

  • Buchholz
  • 25.01.19
Panorama
Paul-H. Mojen sagte den Neujahrsempfang ab
2 Bilder

Vorteilsgewährung für Amtsträger

Jesteburger Verein sagt Neujahrsempfang aus Furcht vor Konsequenzen ab. (mum). Es klingt wie eine Geschichte aus Absurdistan, spielt in Hamburg und hat Auswirkungen auf die Gemeinde Jesteburg. In dem kleinen Dorf wurde der traditionelle Neujahrsempfang kurzfristig abgesagt. In den vergangenen Jahren waren stets die Gemeinde gemeinsam mit dem Bürger- und Gewerbeverein sowie der Kirche Gastgeber des gut besuchten Treffens. Zusätzlich durfte jedes Jahr ein anderer Verein aus dem Ort als...

  • Jesteburg
  • 08.01.19
Service
Frauen im Autohaus Kuhn+Witte (v.li.): Erika Woljung (Assistentin der Geschäftsleitung), Katrin Bohn (Beschwerdemanagement) und Susanne
März, Marketingmanagerin. Drei von über 100 Frauen bei Kuhn+Witte, die als Expertinnen auf
ihrem Fachgebiet stets die richtige Strategie verfolgen
2 Bilder

Nur Autos im Kopf: „Frauen mit Profil“ - Autohaus Kuhn+Witte stellt selbstbewusste, starke Frauen vor

(ah/). Frauen können Auto! Davon ist man bei Kuhn+Witte fest überzeugt. Beständig wächst der Anteil weiblicher Beschäftigter in dem Autohaus aus Jesteburg und Buchholz. Heute sind es bereits über ein Drittel in Verwaltung, Service, Verkauf und Werkstatt. Aber da geht noch mehr, ist sich die Geschäftsleitung sicher, und so werben die „Frauen mit Profil“ stolz für ihren Beruf und das eigene Unternehmen. Bei Kuhn+Witte möchte man gern den angeblich typischen Männerberufen eine ganz andere, eine...

  • Buchholz
  • 23.11.18
Service
Die Auszubildenden freuten sich über die Möglichkeit, sich über die Ausbildung im Autohaus Kuhn+Witte zu informieren

Green Day im Autohaus Kuhn+Witte war erneut ein Erfolg

ah. Jesteburg. Eine Traditionsveranstaltung ist der "Green Day", den das Autohaus "Kuhn+Witte" veranstaltet. Jetzt fanden sich 14 Schüler der 12. Klasse der berufsbildenden Schule Buchholz (BBS) im Jesteburger Firmensitz ein, um sich über die Arbeitsfelder im Autohaus, alternative Antriebe und Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren. Den Schüler wurden alle Abteilungen des Autohauses bei einem Rundgang vorgestellt. Claudia Rommel, die die Koordination der Auszubildenden im Betrieb leitet,...

  • Buchholz
  • 21.11.18
Wirtschaft
Geschäftsführer Oliver Bohn (re.) mit Lasse Hofer und Eduard Fischer (Mitte)

Autohaus Kuhn+Witte: "Mitarbeiterförderung ist uns wichtig!"

ah. Landkreis. Komplexere Autos, digitale Geschäftsprozesse, neue Mobilitätskonzepte – die Zahl der benötigten Fachkräfte im Kfz-Gewerbe wird weiter steigen. Das Autohaus "Kuhn+Witte" mit Firmensitz in Jesteburg und Buchholz ist sich seiner Aufgabe bewusst und investiert zunehmend in die Aus- und Weiterbildung der eigenen Mitarbeiter. Mit Eduard Fischer und Lasse Hofer hat das Unternehmen erneut kommende Führungskräfte aus den eigenen Reihen ausgebildet. „Kuhn+Witte ist immer auf der Suche...

  • Buchholz
  • 05.10.18
Service
Mit Udo Lindenberg verbindet Jean Jacques Kravetz eine 50-jährige Freundschaft. Diese Aufnahme der 
Fotografin Tine Acke, die das Buch „Stärker als die Zeit - Udo Lindenberg - Die Stadiontour“ vor Kurzem 
veröffentlichte, gefällt Jean Jacques Kravetz besonders gut
4 Bilder

Keyboarder Jean Jacques Kravetz: "In Jesteburg fühle ich mich wohl!" - Zwei Karten für die Jubiläumsveranstaltung zu gewinnen!

Ein Franzose in Norddeutschland: Keyboarder Jean Jacques Kravetz feiert in diesem Jahr drei Jubiläen / Feier zugunsten seiner Stiftung "Entrée" ah. Jesteburg. 2018 ist sein Jubiläumsjahr: Vor genau 50 Jahren kam Jean Jacques Kravetz, international bekannter Keyboarder aus Frankreich, nach Deutschland. Zunächst zog es den Musiker nach Hamburg, seit 1981 lebt er in Jesteburg. Der französische Musiker sprach mit Axel-Holger Haase, WOCHENBLATT-PR-Redaktionsleiter, der als Schlagzeuger...

  • Buchholz
  • 21.09.18
Service
Pastorin Ellen Kasper (li.) und Heidi Seekamp von der St.-Martins-Kirchengemeinde haben 
ein Kochbuch herausgegeben
3 Bilder

Der Jesteburger Kirchturm wird 250 Jahre alt

250 Jahre Kirchturm: St.-Martins-Kirchengemeinde Jesteburg veröffentlicht ein Kochbuch as. Jesteburg. Er gilt für viele Jesteburger als Wahrzeichen des Ortes: Der Kirchturm der St.-Martins-Kirchengemeinde. In diesem Jahr wird der freistehende hölzerne Glockenturm 250 Jahre alt. Anlässlich dieses Jubiläums gibt die Kirchengemeinde das Kochbuch "St. Martin kocht & backt" in einer überarbeiteten Neuauflage heraus und lädt ein zum festlichen Gottesdienst am Samstag, 22. September. Der...

  • Jesteburg
  • 18.09.18
Service
Mehrdad Rakshan ist Orientteppich-Sachverständiger

Alte Teppiche wie neu - Experten helfen kompetent

Nicht selten befinden sich orientalische Teppiche seit Generationen in Familienbesitz, die oft ein kleines Vermögen wert sind, wenn man sie richtig pflegt. Die handgeknüpften Teppiche sollten einmal im Jahr gründlich gereinigt werden. Staubsaugen genügt nicht, und durch eigene Wäsche wird der wertvolle Teppich leicht geschädigt. Bei dem Orientteppich-Sachverständigen Mehrdad Rakhshan (Orient Galerie Jesteburg, Hauptstr. 8) werden Teppiche aller Art fachmännisch gewaschen, repariert und...

  • Buchholz
  • 22.08.18
Service
Die neuen Auszubildenden am Standort Buchholz
2 Bilder

"Autohaus Kuhn+Witte": Auszubildende wurden begrüßt

Die Auszubildenden des Autohauses Kuhn+Witte in Jesteburg und Buchholz haben ihren Start im Unternehmen absolviert. Sie werden zu Automobilkaufleuten, Kfz-Mechatronikern und Fachkräften für Lagerlogistik ausgebildet. Verantwortliche des Autohauses Kuhn+Witte begrüßten am 13. August die neuen Auszubildende und zwei Jahrespraktikanten. "Wir freuen uns sehr, so vielen jungen Menschen den Start ins Berufsleben ermöglichen zu können", so Claudia Rommel, die die Ausbildung im Autohaus Kuhn+Witte...

  • Buchholz
  • 17.08.18
Service
Beim Brunch werden dem Gast - wie hier im Jesteburger Restaurant Hacienda -  warme und kalte Gerichte angeboten

Die Gastronomen laden ein: Brunchen ist beliebt!

ah. Landkreis. "Wollen wir mal wieder brunchen? Diese Frage wird immer öfter gestellt. Die Deutschen haben diese Art von gemütlichem  Essen für sich entdeckt. Als Brunch wird eine Mahlzeit bezeichnet, die Frühstück und Mittagessens kombiniert. Das Wort "Brunch" stammt aus dem Englischen und setzt sich aus breakfast („Frühstück“) und lunch („Mittagessen“) zusammen. Ein Brunch beginnt am Vormittag und wird oft bis in den frühen Nachmittag ausgedehnt. Hotels und Restaurants offerieren besonders...

  • Buchholz
  • 29.07.18
Service
Die neuesten VW-Modelle wie den Touareg (vorne) sind in der Autostadt zu sehen

Autohaus Kuhn+Witte: Exklusiv zur Autostadt nach Wolfsburg fahren

Auch in diesem Jahr können Interessierte die Autostadt in Wolfsburg exklusiv erleben. Das Autohaus Kuhn+Witte (Jesteburg und Buchholz) lädt zu einer informativen und unterhaltsamen Tagestour ein. Die Besucher erleben die faszinierende Welt des Automobils in Wolfsburg. Automobile Schätze, Kfz-Meilensteine und Design-Ikonen des Automobilbaus: Das alles ist in der Autostadt zu betrachten. Das Team von "Kuhn+Witte" stellt den Teilnehmern alles Sehenswertes auf einer exklusiven Tagestour vor. In...

  • Buchholz
  • 17.07.18
Service
Die Auszubildenden hatten viel Spaß während des Ausflugs

Junge Leute genossen Ausbildungstag des Autohauses "Kuhn+Witte" - gemeinsam das Ziel erreichen

Der Ausbildungstag hat im Autohaus "Kuhn+Witte" schon Tradition. Die Veranstaltung dient dem gemeinsamen Kennenlernen der Auszubildenden und ihrer Ausbilder. In diesem Jahr war die "Höhenweg Arena" in Schneverdingen das Ziel. Dort konnten die jungen Menschen ihre Teamfähigkeit bei einer "iPad Challenge" unter Beweis stellen. Das Team musste verschiedene Aufgaben in der Höhe und am Boden bewältigen. Bei hervorragendem Sommerwetter genossen die 40 Teilnehmer einen spannenden Tag. Die Azubis...

  • Buchholz
  • 15.06.18
Service
Eva Samulewitsch ist für die Ausbildung beim AHD zuständig
5 Bilder

Ambulanter Hauspflege Dienst (AHD) - 20 Jahre beste Pflegeleistung für die Patienten

ah. Jesteburg. 20 Jahre besteht der Ambulante Hauspflege Dienst (AHD). Ein Anlass, auf die Firmenphilosophie zu schauen. Gründer und Inhaber Ole Bernatzki legt bei seinem Pflegedienst hohen Wert auf Qualität. Diese wird durch qualifizierte Mitarbeiter, Teamwork und Leidenschaft für den Beruf erreicht. Ein Dank geht auch an seine Ehefrau Andrea und ihre vier Kinder, die ihn stets unterstützen. Begonnen hat es vor 20 Jahren. "Ich saß damals mit einer Mitarbeiterin am ersten Tag im leeren Büro...

  • Buchholz
  • 15.06.18
Service
Die Autohäuser "Kuhn+Witte" halten ein großes Spektrum an Fahrzeugen bereit

"SuperDays" bei "Kuhn+Witte": Große Auswahl an Fahrzeugen

ah. Landkreis. er momentan mit dem Gedanken spielt, sich einen Gebrauchtwagen anzuschaffen, sollte die Autohäuser von "Kuhn+Witte" in Jesteburg (Allerbeeksring 2-12) oder Buchholz (Lüneburger Str. 9) aufsuchen. Das Team bietet ein großes Sortiment an gepflegten Gebrauchtwagen bei den "SuperDays 2018" an. Von Freitag bis Sonntag, 15. bis 17. Juni (Fr. 9 bis 19 Uhr, Sa. 9 bis 16 Uhr, nur Jesteburg: So. 10 bis 15 Uhr) werden die Fahrzeuge mit vielen Preisvorteilen offeriert. Da die bisherigen...

  • Buchholz
  • 12.06.18
Politik
Mit der Verabschiedung des B-Plans wurde die Ansiedlung des Famila-Marktes auf dem ehemaligen Festhallengelände auf den Weg gebracht

Grünes Licht für Famila-Ansiedlung

Gemeinderat verabschiedet Bebauungsplan "Am Brettbach" mit großer Mehrheit as. Jesteburg. "Es ist ein wichtiger Tag für Jesteburg", sagte Bauausschuss-Vorsitzende Britta Witte (CDU) jetzt auf der Sitzung des Gemeinderates am Mittwoch. Der Rat hat mehrheitlich beschlossen, den geänderten Bebauungsplan Nr. 1.46 "Am Brettbach" zu verabschieden und damit die Ansiedlung des Famila-Marktes auf dem ehemaligen Festhallen-Grundstück am südlichen Ortsrand auf den Weg zu bringen. Britta Witte sprach...

  • Jesteburg
  • 01.06.18
Wir kaufen lokal
Das Geschäft von Optiker Meins ist vergrößert und umgestaltet worden

Optiker Meins in Jesteburg: Alles schöner und moderner

Das Optik-Fachgeschäft "Optiker Meins" in Jesteburg (Hauptstraße 10) präsentiert sich größer und neu gestaltet. Durch die Hinzunahme der Fläche des benachbarten Geschäfts verfügt "Optiker Meins" nun über eine Verkaufsfläche von 120 Quadratmeter. Die Ladenfläche hat eine große Schaufensterfläche und eine moderne Tageslichtbeleuchtung erhalten. Der Augenprüfraum wurde ebenfalls beträchtlich vergrößert. Für den Kunden steht ein Trainingsraum für das Einsetzen von Kontaktlinsen und Hörsystemen...

  • Buchholz
  • 28.05.18
Service
Gastronomin Birgit Malzahn lädt zum mediterranen Genuss ins Destino ein

Das "Destino" in Jesteburg: Leckere Tapas genießen und entspannen

Wer die beliebte Mittelmeerküche genießen möchte, findet in Jesteburg mit dem "Destino" (Brückenstraße 10) eine der besten Adresse in der Nordheide. Seit November vergangenen Jahres offeriert das engagierte Service-Team unter neuer Leitung die beliebten Tapas im besonderen Ambiente eines gemütlichen Reetdachhauses. Das Destino bietet die klassischen Tapas wie Tortillas mit wechselnden Zuaten, Chorizo in Tomatensauce oder warmen Ziegenkäse mit Honig, Rosmarin und Pinienkernen und viele...

  • Buchholz
  • 27.04.18
Politik
Bis zu 20 Zentimeter tief sind die Löcher in der Straße Brumhagen Fotos: Graf-Wiehle, Ullrich
6 Bilder

Die Beseitigung aller Schlaglöcher wird noch lange dauern

Reparatur braucht länger andauerndes, trockenes Wetter. Sandwegeausbau in Buchholz ist eine Jahre dauernde Mammutaufgabe (ts). Seit mehr als 30 Jahren lebt Christine Graf-Wiehle an der Straße Brumhagen in der Buchholzer Ortschaft Sprötze. Nie sei der Zustand der Fahrbahn schlechter gewesen als heute, schreibt sie uns. Löcher seien bis zu 20 Zentimeter tief. Ihr Auto habe deshalb Schaden genommen. Ein Mitarbeiter des städtischen Bauhofs, der für die Straßenreparatur zuständige Betrieb, sehe...

  • Seevetal
  • 30.03.18
Wirtschaft
Mehrdad Rakhshan lädt zur Auktion ein

Auktion in Jesteburg

Zu einer Auktion im Haus der "Orient Kunst - Galerie Jesteburg" (Hauptstraße 8) am Samstag, 10. März, um 17 Uhr lädt Udo K. Vorbeck, öffentlich bestellter und vereidigter Auktionator, und Mehrdad Rakhshan, Sachverständiger und Gutachter für Orientteppiche, ein. Versteigert werden Gold, Uhren, Porzellan, Raritäten, Bilder, Lampen, Teppiche und Schmuck. Alle Gegenstände sind unter www.m-rakshan.de und www.voerbeck-auktionen.de anzusehen und zwei Stunden vor der Auktion in der Galerie. Einige...

  • Buchholz
  • 07.03.18
Panorama
Torsten Lange, Präsident der Jesteburger Schützen (re.), eröffnet mit Samtgemeinde-Bürgermeister Hans-Heinrich Höper (li.) und Jesteburgs Bürgermeister Udo Heitmann die neue Schützenhalle
16 Bilder

Feierliche Einweihung der neuen Schützenhalle in Jesteburg

mi. Jesteburg. "Von der ersten Idee bis zur Realisierung unseres neuen Schützenhauses hat es über 15 Jahre gedauert." Die einleitenden Worte, die der Vorsitzende des Jesteburger Schützenvereins, Torsten Lange, bei der Einweihungsfeier des neuen Domizils der Jesteburger Schützen sprach, zeigten, dass dieser Tag für den Jesteburger Traditionsverein etwas ganz Besonderes war. Das große Ereignis beging der Verein mit ca. 250 geladene Gästen, darunter Jesteburgs Bürgermeister Udo Heitmann,...

  • Buchholz
  • 29.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.