Alles zum Thema Jugendleitercard

Beiträge zum Thema Jugendleitercard

Panorama
Unterstützung erhalten der Kreisjugendring sowie die Stadtjugendpflegen und Ehrenamtlichen von Landrat Michael Roesberg (2.v.re.) Foto: jab
2 Bilder

Die Arbeit von Ehrenamtlichen anerkennen
Der Kreisjugendring Stade startet Juleica-Offensive

jab. Stade. "Wir möchten die Juleica attraktiver machen", sagt Kai-Janis Meyer, Jugendbildungsreferent des Kreisjugendrings (KJR) Stade. Gemeinsam mit dem Stadtjugendring Buxtehude, den Jugendpflegen, Jugendkonferenzen und den Ehrenamtlichen im Landkreis Stade hat der KJR daher jetzt die Juleica-Offensive "Juleica for you" gestartet. Koordiniert wird das Projekt von Anisa Smajovic, Studentin der Berufspädagogik im sozialen Bereich. Sie selbst ist langjährige Jugendleiterin im Landkreis und für...

  • Stade
  • 18.06.19
Panorama
Nora (li.) und Nora Labisch Foto: KJR
4 Bilder

Mit Herzblut und Freude dabei
Jugendleiter aus dem Landkreis Stade berichten von ihren Erfahrungen und ihrer Motivation

jab. Stade. Was treibt sie an, die jungen Menschen, sich aktiv in der Jugendarbeit einzubringen? So verschieden die Jugendleiter, so ähnlich sind teilweise doch ihre Antworten. Was ihnen die Arbeit allen bringt, ist vor allem Spaß. Antonia Dittmann (18), Jugendleiterin der Stadtjugendpflege Stade: "Ich habe mich entschieden, als Jugendleiterin tätig zu sein, weil mir die Arbeit mit den Jugendlichen nicht nur unglaublich Freude bereitet, sondern auch mich persönlich bestärkt und voranbringt....

  • Stade
  • 18.06.19
Service
Teilnehmer des Kursus haben die Möglichkeit, die Jugendleitercard zu erwerben

Wichtige Grundlagen für Jugendgruppenleiter

(mum). Eine Veranstaltung planen, den Zusammenhalt in einer Gruppe stärken, rechtliche Grundlagen und vieles mehr: Für alle, die lernen möchten, was für die Arbeit mit einer Jugendgruppe wichtig ist, bietet die Kreisjugendpflege vom 18. bis 23. März im Seevetaler Seminarhaus „Sunderhof“ bei Emmelndorf wieder einen Grundlehrgang zum Jugendgruppenleiter an. Das Seminar richtet sich an Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene, die in der Jugendarbeit tätig sind oder sich zukünftig engagieren...

  • Jesteburg
  • 29.01.16
Service

An drei Wochenenden zum Jugendleiter

(as.) Jugendliche ab 15 Jahren, die in der Jugendarbeit aktiv sind oder es im kommenden Jahr sein möchten, erhalten nun die Möglichkeit, sich als Gruppenleiter zu qualifizieren. Die Teilnehmer der Jugendleiterausbildung des Bezirksjugendwerks der Arbeiterwohlfahrt Hannover, die in der Jugendfreizeitstätte Clüverswerder bei Achim an drei Wochenenden (13. bis 15. November, 20. bis 22. November, 4. bis 6. Dezember) stattfindet, werden in Pädagogik, Recht und Praxis geschult. Die Ausbildung...

  • 23.10.15
Panorama

Grundlehrgang für Jugendgruppenleiter

(os). Eine Veranstaltung planen, den Zusammenhalt in einer Gruppe stärken, rechtliche Grundlagen und vieles mehr: Einen Grundlehrgang zum Jugendgruppenleiter bietet der Landkreis Harburg allen Interessierten in den Osterferien von Montag bis Freitag, 7. bis 11. April, an. Er findet im Seminarhaus Sunderhof bei Hittfeld statt. Das Seminar richtet sich an Jugendliche und Erwachsene, die in der Jugendarbeit tätig sind oder sich zukünftig engagieren möchten. Das Mindestalter beträgt 16 Jahre. In...

  • Buchholz
  • 08.02.14