Alles zum Thema Jugendleiter

Beiträge zum Thema Jugendleiter

Panorama
Unterstützung erhalten der Kreisjugendring sowie die Stadtjugendpflegen und Ehrenamtlichen von Landrat Michael Roesberg (2.v.re.) Foto: jab
2 Bilder

Die Arbeit von Ehrenamtlichen anerkennen
Der Kreisjugendring Stade startet Juleica-Offensive

jab. Stade. "Wir möchten die Juleica attraktiver machen", sagt Kai-Janis Meyer, Jugendbildungsreferent des Kreisjugendrings (KJR) Stade. Gemeinsam mit dem Stadtjugendring Buxtehude, den Jugendpflegen, Jugendkonferenzen und den Ehrenamtlichen im Landkreis Stade hat der KJR daher jetzt die Juleica-Offensive "Juleica for you" gestartet. Koordiniert wird das Projekt von Anisa Smajovic, Studentin der Berufspädagogik im sozialen Bereich. Sie selbst ist langjährige Jugendleiterin im Landkreis und für...

  • Stade
  • 18.06.19
Panorama
Nora (li.) und Nora Labisch Foto: KJR
4 Bilder

Mit Herzblut und Freude dabei
Jugendleiter aus dem Landkreis Stade berichten von ihren Erfahrungen und ihrer Motivation

jab. Stade. Was treibt sie an, die jungen Menschen, sich aktiv in der Jugendarbeit einzubringen? So verschieden die Jugendleiter, so ähnlich sind teilweise doch ihre Antworten. Was ihnen die Arbeit allen bringt, ist vor allem Spaß. Antonia Dittmann (18), Jugendleiterin der Stadtjugendpflege Stade: "Ich habe mich entschieden, als Jugendleiterin tätig zu sein, weil mir die Arbeit mit den Jugendlichen nicht nur unglaublich Freude bereitet, sondern auch mich persönlich bestärkt und voranbringt....

  • Stade
  • 18.06.19
Panorama
Die Durchstarter unterstützen die Jugendarbeit zukünftig bei den Ferienprogrammen und in der kirchlichen Jugendarbeit

Offene Jugend Rosengarten erhält Unterstützung / Durchstarter-Schnuppertag am 21. Juni
Diese Jugendlichen starten jetzt durch

as. Nenndorf. Sie unterstützen jetzt die Jugendarbeit der Offenen Jugend Rosengarten: Jüngst haben 15 Jugendliche ihre "Durchstarter"-Ausbildung abgeschlossen. Sie werden zukünftig ehrenamtlich die Offene Jugend bei den Ferienprogrammen oder der kirchlichen Jugendarbeit, z.B. beim Konfirmationsunterricht, unterstützen. Zudem haben die "Durchstarter" die Möglichkeit, sich zum Jugendleiter mit der entsprechenden Jugendleiter-Card ausbilden zu lassen. Wer Lust hat, sich ehrenamtlich zu...

  • Rosengarten
  • 02.04.19
Service

Ausbildung zum Jugendleiter

sb. Stade. Noch freie Plätze gibt es für die "Grundausbildung zum Jugendleiter" der Stadtjugendpflege Stade. Der Kursus findet statt von Freitag bis Sonntag, 25. bis 27. Juli, sowie von Donnerstag bis Sonntag, 31. Juli bis 3. August. Die Teilnehmer müssen mindestens 16 Jahre alt sein. Die Ausbildung qualifiziert dazu, Ferienfreizeiten zu begleiten, in Jugendzentren zu arbeiten und an anderer Stelle in Vereinen, Jugendgruppen oder Jugendverbänden tätig zu werden. Die Teilnahme kostet 30 Euro...

  • Stade
  • 31.05.14
Panorama

Jugendleiter für Ferienfreizeit in Lille Bodskov gesucht - Plätze frei im Kinder- und Jugendzeltlager

Der Kreisjugendring Stade sucht noch Jugendleiter und Jugendleiterinnen für das Kinderzeltlager des Landkreises Stade vom 10. bis 23. Juli in Dänemark. In Lille Bodskov bei Haderslev an der Ostsee werden Zehn- bis 13-Jährige während der zweiwöchigen Ferienfreizeit von einem 30-köpfigen Team betreut. Bewerber sollten eine "Juleica"-Ausbildung haben, volljährig sein und erste Erfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit haben. Pflicht ist die Teilnahme am Vorbereitungswochenende von Freitag bis...

  • Stade
  • 21.05.13
Service

Jugendleiter-Fortbildung zum Thema "Konflikte und Lösungen"

Um "Konflikte und Lösungen" geht es in der Fortbildung für Jugendleiter, die der Kreisjugendring und die Stadtjugendpflege Stade am Samstag, 1. Juni, von 10 bis 18 Uhr in Stade anbieten. Erklärt werden Konfliktarten, Entstehung und Umgang mit Auseinandersetzungen, sowie die Rolle der Kommunikation. • Gebühr 5 Euro • Anmeldung unter Tel. 04141 - 544912, E-Mail jugendpflege@stadt-stade.de

  • Stade
  • 10.05.13
Service

Qualifizierung zum Jugendleiter

Die Stadtjugendpflege Stade bietet im Sommer eine Jugendleiter-Grundausbildung an. In der Jugendbildungsstätte Hude werden Teilnehmer von Freitag bis Sonntag, 21. bis 23. Juni, und Donnerstag bis Sonntag, 27. bis 30. Juni, in Spielpraxis, Gruppenpädagogik und Rechtskunde fit gemacht, um Ferienfreizeiten begleiten oder Jugendarbeit in Vereinen machen zu können. Das Mindestalter ist 16 Jahre. • Gebühr 30 Euro • Anmeldung unter Tel. 04141 - 5449-12, E-Mail an jugendpflege@stadt-stade.de

  • Stade
  • 01.03.13
Service

Freie Plätze in den Ferienfreizeiten und Jugendleiterausbildungen des Landkreises Stade

(bo). Der Kreisjugendring Stade und die Jugendpflegen im Landkreis Stade melden freie Plätze in den Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche. Wer in den Sommerferien für günstiges Geld verreisen möchte, kann noch zwischen verschiedenen Urlaubszielen wählen: • Zeltlager in Lille Bodskov an der dänischen Ostseeküste: für Acht- bis Elfjährige vom 27. Juni bis 10. Juli, für Zehn bis 13-Jährige vom 10. bis 23. Juli, für 13- bis 17-Jährige vom 23. Juli bis 5. August;www.lillebodskov.de •...

  • Buxtehude
  • 10.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.