Alles zum Thema Kabenhof

Beiträge zum Thema Kabenhof

Politik
Hinter den Räumen des Autovermieters Sixt im Kabenhof 
soll das Veranstaltungszentrum entstehen

Buchholz: Kommt Kunst in den Kabenhof?

Verein „Feuer und Flamme für Kultur in Buchholz“ will kleinen Veranstaltungsraum etablieren os. Buchholz. Entsteht im Park- und Geschäftshaus Kabenhof an der Lindenstraße im Buchholzer Stadtkern ein Kulturraum mit bis zu 100 Veranstaltungen pro Jahr? Der Verein „Feuer und Flamme für Kultur in Buchholz“ um ihren Vorsitzenden, Ratsherr Christoph Selke (Buchholzer Liste), hat jetzt beantragt, einen Mietzuschuss in Höhe von 30.000 Euro pro Jahr in den Haushaltsplan aufzunehmen. Zudem soll die...

  • Buchholz
  • 01.11.17
Politik
Überschaubar: das "Grün" am Kabenhof

FDP Buchholz: Ziel der Begrünung des Kabenhofs nicht aufgeben

os. Buchholz. Die Buchholzer Stadtverwaltung soll dafür sorgen, dass die Fassade am Park- und Geschäftshaus Kabenhof an der Lindenstraße dauerhaft begrünt wird, wie es der Bebauungsplan vorsieht. Das hat die Ratsfraktion der FDP beantragt. Die Verwaltung solle Kontakt zu Architekten oder Fachfirmen aufnehmen, die bereits erfolgreich in der Fassadenbegrünung waren. Hintergrund: Seit der Inbetriebnahme des Kabenhofs vor rund acht Jahren sind alle Maßnahmen, Pflanzen an der Fassade emporwachsen...

  • Buchholz
  • 10.10.17
Politik
Deutlich zu sehen: Die Spielbank im Buchholzer Kabenhof 
ist nach wie vor geöffnet

Los entscheidet über die Zukunft der "Zockerbuden" - Viele Spielhallen bereits geschlossen

(mi). Wer derzeit aufmerksam durch Buchholz geht, dem fällt auf, dass die Spielhallen im Kabenhof und in der Poststraße nach wie vor geöffnet sind. War da nicht was? Richtig! Seit dem 1. Juli müssten die Glücksspiel-Etablissements geschlossen sein. So will es der neue Glücksspielstaatsvertrag. Doch in Buchholz will man im Gegensatz zu anderen Kommunen erst einmal abwarten, was die Rechtsprechung zu den Schließungen sagt, die nach niedersächsischem Recht einfach ausgelost wurden. Wie berichtet,...

  • Hollenstedt
  • 15.08.17
Service

P&R-Plätze im Kabenhof frei

os. Buchholz. Die Stadt Buchholz hat im Park- und Geschäftshaus Kabenhof an der Lindenstraße in Buchholz 30 P&R-Plätze frei. Ein Stellplatz kostet 20 Euro pro Monat, wer für ein ganzes Jahr bucht, zahlt 17,50 Euro pro Monat. Voraussetzung für die Miete ist der Besitz einer Zeitkarte für den öffentlichen Personennahverkehr, z.B. HVV-Abo oder Bahncard 100. Interessenten können einfach ins Bürgerbüro im Rathaus (Rathausplatz 1) vorbeischauen.

  • Buchholz
  • 07.06.17
Wirtschaft
Matin Said, Sixt-Stationsleiter, freut sich über den Standort in Buchholz

Kabenhof neu belebt

Wieder eine Neuheit und Belebung der Buchholzer Innenstadt: Sixt, Deutschlands größter Autovermieter, bietet seinen Service ab sofort in der City an. Die neue Sixt-Station befindet sich in zentraler Lage in der Lindenstraße 2 (Kabenhof). Direkt am Bahnhof mit guter Verkehrsanbindung gelegen, verfügt sie über geräumige Parkmöglichkeiten für Kunden, die mit dem eigenen Pkw anreisen. Kunden der neuen Station erhalten eine große Auswahl an hochwertigen Fahrzeugen: Ob ein großräumiger Transporter...

  • Buchholz
  • 16.08.16
Blaulicht
Modeschmuck wie diesen Ring ließ der Mann in Buchholz zurück
2 Bilder

Wer kennt diesen Modeschmuck?

Täter lässt Diebesgut in Buchholz zurück. mum. Buchholz. Bereits am 27. Mai versuchte ein bislang unbekannter Mann gegen 20 Uhr am Kabenhof in Buchholz diversen, vermutlich gestohlenen Modeschmuck zu verkaufen. Nachdem dem Mann erklärt wurde, dass die Polizei bereits informiert sei, floh er in Richtung Bahnhof. Den Schmuck ließ er zurück. Laut Zeugenaussagen habe der Mann den Bahnhof mit dem Metronom in Richtung Hamburg verlassen. Ein Eigentümer konnte bislang nicht ermittelt werden. Alle...

  • Jesteburg
  • 29.07.16
Politik

Buchholz erhöht P+R-Gebühren

os. Buchholz. Die Stadt Buchholz hebt zum 1. Februar die P+R-Gebühren für den Kabenhof und das Parkhaus Süd an. Grund seien „deutlich gestiegene Kosten“. Tagesparker zahlen künftig 1,50 Euro, Monatskarten kosten dann 20 Euro, Jahreskarten 210 Euro. Für bestehende Mietverträge gelten bis zum Ende der Laufzeit die alten Konditionen.

  • Buchholz
  • 27.01.16
Blaulicht

Vandalismus im Kabenhof

thl. Buchholz. In der Zeit zwischen Dienstagmittag und Mittwochmorgen haben Unbekannte im Kabenhofparkhaus gewütet. Die Täter hatten zunächst ein im Erdgeschoss angeschlossenes Fahrrad mit dem Aufzug auf das oberste Parkdeck befördert. Dort zerstörten sie mehrere Glasscheiben, vermutlich mit dem Fahrrad. Die Türen der Aufzüge wurden derart demoliert, dass die Aufzugsanlage nicht mehr funktionierte. Insgesamt wird der Schaden auf 5.000 Euro geschätzt.

  • Buchholz
  • 20.11.14
Wirtschaft

Kursus "Zurück in den Beruf"

os. Buchholz. An Frauen, die sich auf einen Wiedereinstieg oder Neueinsteig in den Beruf intensiv vorbereiten wollen, richtet sich der Kursus "Zurück in den Beruf" der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft und der Kreisvolkshochschule (KVHS). Das Angebot startet am Montag, 13. Oktober, in den KVHS-Räumen im Kabenhof in Buchholz (Lindenstr. 10) und vermittelt u.a. eine persönliche Strategie-Entwicklung. Eine Theaterwerkstatt mit verlässlicher Kinderbetreuung bietet die Koordinierungsstelle...

  • Buchholz
  • 27.09.14
Panorama

Günstiger parken: Neuer Abendtarif im Kabenhof

Groth Bau und Empore verbessern Parkangebot in Buchholz os. Buchholz. Mit einem neuen und günstigen Parktarif im Kabenhof kommt der Betreiber des Park- und Geschäftshauses, die Firma Groth Bau, den Wünschen der Besucher des Veranstaltungszentrums Empore nach zentralem Parkraum entgegen. Ab sofort parken Besucher zwischen 19 und 0 Uhr für maximal 2 Euro im Kabenhof (Lindenstraße 2 - 10). Der günstige Tarif gilt für alle Gäste der Buchholzer Innenstadt. Besonders glücklich über die neue...

  • Buchholz
  • 01.08.14
Panorama
Hat einen guten Ruf: das Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore

Empore ist bei den Besuchern beliebt

Ergebnisse der dreimonatigen Gäste-Befragung im Buchholzer Veranstaltungszentrum liegen jetzt vor os. Buchholz. Das Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore ist bei seinen Gästen sehr beliebt. Das geht aus einer nicht repräsentativen Umfrage hervor, die Studenten der Lüneburger Leuphana-Universität von Dezember 2013 bis Februar 2014 durchführten. Demnach erklärten 74 Prozent der 1.039 Befragten, dass sich die Empore im vergangenen Jahr gut entwickelt habe. "Das ist eine tolle Bestätigung...

  • Buchholz
  • 20.06.14
Blaulicht

Feuer im Parkhaus

thl. Buchholz. Unbekannte haben am Dienstag gegen 16.50 Uhr im vierten Stock des Parkhauses am Kabenhof einen Kartenleser vor der Ausfahrtschranke in Brand gesetzt. Die Polizei löschte mit einem Feuerlöscher und sucht nun die Täter. Schaden: rund 500 Euro.

  • Buchholz
  • 05.06.14
Blaulicht
Das Park- und Geschäftshaus "Kabenhof" in der Buchholzer Stadtmitte. Mit einem Sprung vom Parkdeck hat ein Achtzigjähriger seinem Leben ein Ende gesetzt

Mann sprang vom Parkdeck - tot

thl. Buchholz. Schock für Passanten. Ein Mann ist am Dienstagnachmittag vom Parkdeck des Kabenhofes gesprungen und hat sich dabei tödliche Verletzungen zugezogen. Nach Polizeiangaben soll es sich bei dem Toten um einen 80-jährigen Mann handeln. Fremdverschulden sei ausschließen, hieß es. Bereits kurz nach dem Vorfall wurde in der Facebook-Gruppe "Wir Kinder aus Buchholz" darüber diskutiert. Augenzeugen berichten darin, dass mehrere Streifenwagen sowie ein Notarzt vor Ort waren. Auch der...

  • Buchholz
  • 02.04.14
Politik
Kein schöner Anblick: Zigarettenkippen und ein kaputtes Fahrrad am Kabenhof
3 Bilder

Kommt jetzt der Straßenfeger zurück?

Überall dreckige Ecken: Buchholz hat ein massives Müllproblem os. Buchholz. Wer derzeit durch Buchholz geht, stößt überall auf dreckige Ecken. Die Nordheidestadt hat ein massives Müllproblem. Kann der gute, alte Straßenfeger Abhilfe schaffen? "Wenn sie den dreckigsten Platz in ganz Buchholz sehen wollen, empfehle ich einen Besuch vor dem Kabenhof", kritisierte Heribert Osburg jüngst in der Bürgersprechstunde des Buchholzer Stadtrates. Tatsächlich ist es im gesamten Bahnhofsumfeld sehr...

  • Buchholz
  • 01.04.14
Service

Bridge lernen: Anfängerkurse in der Kreisvolkshochschule

os. Buchholz. Einige Plätze sind noch frei: Die Kunst des Bridge-Spiels können Interessierte bei einem Anfänger-Kursus in der Kreisvolkshochschule in Buchholz und Tostedt erlernen. Er findet ab 24. Oktober statt. Die Termine: dienstags von 18.30 bis 20 Uhr im Gymnasium Tostedt (Lönsweg 13) sowie donnerstags von 18 bis 19.30 Uhr im Kabenhof (Lindenstraße 2-10, Seminarraum 5) in Buchholz. Weitere Infos unter Tel. 04181-2342910 oder m.reder@klharburg.de.

  • Buchholz
  • 16.10.13
Wirtschaft
Direkt neben dem Lidl an der Soltauer Straße entsteht eine Budnikowsky-Filiale

Dritte Budnikowsky-Filiale in Buchholz

os. Buchholz. Was wird denn hier gebaut, fragen sich derzeit viele Passanten an der Soltauer Straße in Buchholz. Direkt neben dem Lidl-Markt baut die Drogeriekette Budnikowsky ihre dritte Filiale in Buchholz. Das Unternehmen ist bereits an der Breiten Straße und im Kabenhof an der Lindenstraße vertreten.

  • Buchholz
  • 30.04.13
Wirtschaft
Gabriele und Michael Tölle begrüßten zahlreiche Gäste zur Eröffnung des "viel fein [feel fine]
2 Bilder

Positives Feedback: Gelungene Eröffnung von "viel fein [feel fine]" in Buchholz

os. Buchholz. Gelungene Eröffnung in Buchholz: Zahlreiche Gäste kamen am Wochenende ins neue Feinschmecker-Geschäft "viel fein [feel fine]" im Kabenhof. "Das Feedback vieler Kunden war sehr positiv", freute sich Geschäftsführer Michael Tölle. Das breite Angebot von Kaffee über Pralinen bis zu Wein und Seifen kam gut an. Gerne probierten die Besucher auch von den leckeren Pralinen, die Christian Augustin von "DreiMeister Spezialitäten" vor Ort herstellte.

  • Buchholz
  • 28.04.13
Service
Der Kult-DJ Jörg Boie bringt Tanzfreudige aufs Parkett

Mai-Tanz im Autohaus

ah. Buchholz. Tanzfreudige können sich am Dienstag, 30. April, im Toyota Autohaus S&K in Buchholz-Trelde (Hanomagstraße 18/Gewerbegebiet) austoben. Dort findet zum zweiten Mal eine Tanzveranstaltung statt. Live-Musik gibt es von den "Hafenrockern". Die Band aus Hamburg macht einfach Spaß. Die sechs Musiker spielen Rockklassiker der vergangenen 40 Jahre. Da geht mit Sicherheit kein Anwesender von der Tanzfläche. Wer auf Party total steht, kennt den Kult DJ Jörg Boie aus der Buchholzer...

  • Buchholz
  • 26.04.13
Blaulicht
Die Feuerwehr war mit 30 Mann im Einsatz. Das Feuer war schnell unter Kontrolle
3 Bilder

Betreiber der Kabenhof Lounge beruhigt: Geringer Sachschaden bei Brand

os. Buchholz. "Wir danken unseren Mitarbeitern und der Feuerwehr für den schnellen Einsatz", sagt Matthias Husmann. Der Betreiber der "Kabenhof Lounge" im Buchholzer Park- und Geschäftshaus "Kabenhof" ist glimpflich davongekommen: Bei einem Feuer in der Küche seines Gastronomiebetriebes ist am Montagabend nach seinen Angaben lediglich ein Sachschaden in Höhe von 100 Euro entstanden. Seine drei Mitarbeiter hätten den Schwelbrand schon vor dem Eintreffen der Feuerwehr gelöscht, die 30...

  • Buchholz
  • 11.02.13