Wohlaubrücke

Beiträge zum Thema Wohlaubrücke

Politik
Die Türen stehen noch am Treppenaufgang: Am Montag arbeiteten Monteure am defekten Aufzug an der Wohlaubrücke
2 Bilder

"Situation ist unmenschlich"
Fahrgastbeirat übt scharfe Kritik an Zuständen rund um den Buchholzer Bahnhof

os. Buchholz. Am Montag mussten sich die Monteure am Buchholzer Bahnhof einigen Fragen der Passanten stellen. "Warum dauert das so lange?", wollten die meisten Pendler wissen. Wie berichtet, ist der Aufzug an der Wohlaubrücke am Buchholzer Bahnhof seit Mai nicht mehr nutzbar. Die vor rund drei Wochen geplante Reparatur musste verschoben werden, weil die Fahrstuhlfirma Otis einen Transportschaden für die Sondertüren (Preis: rd. 2.500 Euro pro Tür) geltend machte. Wann genau der Fahrstuhl wieder...

  • Buchholz
  • 20.08.19
Service
Der Fahrstuhl auf der Nordseite der Wohlaubrücke ist seit fast zehn Wochen nicht nutzbar

Buchholz: Fahrstuhl am Bahnhof ist seit Mitte Mai nicht nutzbar
Aufzug soll am Freitag repariert werden

os. Buchholz. Das lange Warten hat ein Ende: Am Freitag, 2. August, sollen die Fahrstuhltüren an der Nordseite der Wohlaubrücke eingebaut werden. Wie berichtet, hatten Vandalen den Fahrstuhl in Bahnhofsnähe bereits Mitte Mai zerstört, seitdem war der Aufzug nicht nutzbar. Bereits drei Tage nach dem Vorfall hatte der Aufzugbauer nach Angaben von Jürgen Steinhage, Leiter des Fachbereichs Betriebe, den Reperaturauftrag auf dem Tisch. Schon damals sei eine Lieferfrist von vier bis sechs Wochen...

  • Buchholz
  • 30.07.19
Blaulicht

Flasche von Brücke geworfen

mi. Buchholz. Kurz nach 5 Uhr hat vergangene Samstagnacht ein Unbekannter durch einen Flaschenwurf von der Wohlaubrücke in Buchholz ein Taxi beschädigt. Verletzt wurde niemand. Hinweise an Tel. 04181-2850.

  • Buchholz
  • 04.10.15
Politik

Wie effektiv sind die Videokameras?

os. Buchholz. Bringen die Videokameras etwas, die an der Wohlaubrücke am Buchholzer Bahnhof angebracht sind? Das will Arne Ludwig, Ratsherr der Piratenpartei, in einem Fragenkatalog an die Stadtverwaltung wissen. Nach sieben Jahren Laufzeit solle die Maßnahme bewertet werden, so Ludwig. Er will u.a. wissen, wie oft die tatsächlich auf Aufnahmen der Kameras zurückgegriffen wurde und inwieweit dokumentiert wurde, ob die Aufzeichnung für Ermittlungen der Polizei dienlich waren.

  • Buchholz
  • 01.04.15
Politik
Komische Situation: Die beiden Aufzüge auf der Wohlaubrücke gehören der Bahn, die am Ende der Brücke der Stadt Buchholz

Vier Aufzüge - zwei Besitzer

Buchholz: Wartung der Wohlaubrücke bleibt in unterschiedlichen Zuständigkeiten os. Buchholz. Die Wartung der Aufzüge am Buchholzer Bahnhof bleibt in unterschiedlichen Zuständigkeitsbereichen. Das ist das Ergebnis eines Gesprächs der Buchholzer Stadtverwaltung mit der Deutschen Bahn. „Die Bahn gibt die Obhut ihrer Aufzüge nicht ab“, sagte Jürgen Steinhage, Abteilungsleiter im Bauamt, jüngst im Planungsausschuss. Hintergrund: Die Verwaltung sollte erreichen, dass alle Aufzüge an der...

  • Buchholz
  • 24.03.15
Politik

Neue P+R-Parkplätze am Bahnhof

os. Buchholz. Die P+R-Fläche auf der Nordseite der Bahnstrecke Bremen-Hamburg wird um 100 Parkplätze erweitert. Aus diesem Grund wird die Stellfläche zwischen der Tiger- und der Wohlaubrücke von Montag bis Freitag, 4. bis 8. August, gesperrt. In die Einebnung und Befestigung des rund 1.500 Quadratmeter großen Areals investiert die Stadt circa 18.000 Euro. Ab Samstag, 9. August, steht der P+R-Parkplatz für Autofahrer wieder zur Verfügung.

  • Buchholz
  • 29.07.14
Blaulicht
Symbolbild: Jugendliche dealen mit Drogen. Dumm für die, wenn die Polizei dabei zusieht

Polizei schnappt zwei Drogendealer in Buchholz

thl. Buchholz. Straßendrogenhändler haben es in Buchholz derzeit schwer. Wie aus dem Nichts tauchten in den vergangenen Tagen plötzlich Beamte auf Fußstreife auf, störten das Geschäft und stellten in zwei Fällen jeweils mehr als zehn Gramm Drogen sicher. Nach einem Kontrollgang durch die Innenstadt betraten Zivilfahnder der Buchholzer Wache am Sonntag um 16.45 Uhr den Rathauspark. In diesem Moment kam es zwischen zwei jüngeren Personen zu einer szene-typischen Verkaufshandlung. Die Beamten...

  • Buchholz
  • 08.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.