Alles zum Thema Karin Schwitalla

Beiträge zum Thema Karin Schwitalla

Panorama
Blick auf die Einrichtungen des Herbergsvereins: im Gebäude vorne rechts befindet sich die Tagespflege, 
dahinter die Wohnungen des Betreuten Wohnens   Fotos: Herbergsverein / bim
4 Bilder

20 Jahre Betreutes Wohnen und Tagespflege in Tostedt: Für ein möglichst langes selbstbestimmtes Leben

bim. Tostedt. Wer älter wird, möchte - auch wenn er auf Hilfe angewiesen ist - möglichst lange weiter selbstbestimmt leben. Damit das gewährleistet werden kann, gründete der Herbergsverein, Altenheim und Diakoniestation Tostedt vor 20 Jahren als erste Senioreneinrichtung im Landkreis Harburg eine Tagespflege. Außerdem gehörte der Tostedter Herbergsverein mit zu den ersten Pflegeheimen im Kreis, die die Möglichkeit des Betreuten Wohnens schuf. Dass es beide Angebote nun seit zwei Jahrzehnten...

  • Tostedt
  • 01.08.18
Panorama
Werben für die Socken-Aktion: Karin Schwitalla (li.) und Ursula Sendes vom Herbergsvereins-Förderkreis

Socken-Aktion des Herbergsvereins-Förderkreises geht weiter

bim. Tostedt. Diese "Sparstrümpfe" haben bereits mehr als 1.500 Euro an Spenden eingebracht. Der Förderkreis des Herbergsvereins, Altenheim und Diakoniestation zu Tostedt, unterstützt seit seiner Gründung 2011 den Herbergsverein tatkräftig bei seiner Arbeit für Menschen, die Hilfe benötigen. 2016 hatten die Mitglieder die Idee zu der Spendensocken-Aktion, die bereits ein toller Erfolg ist. Insgesamt haben die Ehrenamtlichen rund 130 Socken gestrickt und mit Holzplatten samt Schlitzen...

  • Tostedt
  • 07.03.18
Panorama
Anke Klindworth (vorne, 2. v. re.) übernimmt den Vorsitz von Maren Kujawa (links daneben). Es gratulierten (v. li.): Karin Schwitalla, Peter und Helge Johannsen und Ursula Sendes

Herbergsverein mit neuer Vorsitzender

bim. Tostedt. Wechsel im Vorstand des Tostedter Herbergsvereins: Die Heidenauer Pastorin Anke Klindworth löst Maren Kujawa als Vorsitzende ab. Wie berichtet, arbeitet Maren Kujawa seit vergangenem November als Seelsorgerin im Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz in Syke bei Bremen. Durch die An- und Rückfahrten sowie andere Arbeitszeiten als zuvor als Pastorin der Tostedter Johannesgemeinde gab sie den Posten nach fast zwei Jahren nun ab. „Dem Herbergsverein war es ein Anliegen, wieder einen...

  • Tostedt
  • 13.02.18
Panorama
Freuen sich über die gelungene Sparsockenaktion. (v. li.): Peter Bilyk, Karin Schwitalla, Ursula Sendes und Rudolf Schmidt

Förderkreis des Tostedter Herbergsvereins freut sich über „Spargroschen“

bim. Tostedt. Handgestrickte Socken mit gedrechselten Holzscheiben haben Mitglieder des Förderkreises des Herbergsvereins angefertigt und im vergangenen August beim Sommerfest der Einrichtung verteilt. Über 30 Socken fanden ein neues Zuhause und wurden fleißig gefüttert, bis sich ihre Besitzer auf die Socken machten und sie zurück in den Herbergsverein brachten. Ergebnis: mehr als 700 Euro kamen zusammen, und noch sind nicht alle Socken wieder zurück. „Es sind noch reichlich Socken vorhanden,...

  • Tostedt
  • 22.03.17
Panorama
Dr Förderkreis-Vorstand mit (v. li.): Reinhard Tolsdorf, Karin Schwitalla, dem scheidenden Sprecher Helmut Külpmann, Herbergsvereins-Geschäftsführer Peter Johannsen, dem neuen Sprecher Peter Bilyk und Rudolf Schmidt

Förderkreis des Tostedter Herbergsvereins mit neuem Sprecher

bim. Tostedt. Der Förderkreis des Herbergsvereins, Altenheim und Diakoniestation zu Tostedt, hat einen neuen Sprecher: Peter Bilyk löste Helmut Külpmann ab, der diese Aufgabe fast fünf Jahre lang mit großem Engagement wahrgenommen hat. Im Förderkreis engagieren sich "Menschen, die mit Herz und Hand das Leben im Herbergsverein bunter machen", die also mit ihren Ideen und Spendensammlungen dazu beitragen, dass der Herbergsverein seine Aufgaben bei der Betreuung Älterer und Hilfebedürfiger...

  • Tostedt
  • 21.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.