Kein Fracking Heide

Beiträge zum Thema Kein Fracking Heide

Panorama
Technik aus dem Jahr 1961: die Ölförderanlage von 
Neptune Energy in Seevetal

Eine tickende Zeitbombe? Bürgerinitiative warnt: Technik in Ölförderstelle Seevetal total veraltet

/mi. Seevetal. Veraltete Technik, unzureichende Sicherheitsvorkehrungen: Die Bürgerinitiative "Kein Fracking in der Heide" warnte jetzt in einem Brief an den Umweltausschuss des Landkreises Harburg vor den Gefahren, die von der Ölförderungsanlage Seevetal-Beckedorf ausgehen könnten. Die Anlage, die bisher vom Konzern Engie betrieben wurde, ist jüngst wie die gesamte Öl- und Gassparte des Unternehmens an Neptune Energy LLC aus England verkauft worden. Ob dieser weltweit größte Fonds für Öl- und...

  • Hollenstedt
  • 09.03.18
Panorama
Über das Grundstück läuft eine Nassöltransportleitung. Wurde die Fläche 2008 geschädigt?

Wird das Sportzentrum Seevetal auf giftigem Grund gebaut?

Ist dort, wo die Gemeinde Seevetal für rund 8 Millionen Euro ein neues Sportzentrum plant, der Boden möglicherweise mit Giftstoffen aus einem Ölunfall kontaminiert? Das vermutet Renate Maaß vom Sprecherrat der Bürgerinitiative (BI) „Kein Fracking in der Heide“. mi. Seevetal. Die Umweltschützerin begründet ihre Behauptung mit Unterlagen des Landesbergbauamtes, die auch dem WOCHENBLATT vorliegen. Demnach sind im Bereich am Wittenberge, in der Nähe wo heute das Sportzentrum geplant wird im Mai...

  • 27.08.14
Politik
Rüdiger Schmidt von der Bürgerinitiative Kein Fracking in der Heide

Bürgerinitative: Auch Rot/Grün will weiter Fracken

(mi). "Enttäuschend“ und „nicht ausreichend“, ein „ziemlich zahnloser Tiger“, so kommentiert die Bürgerinitiative „Kein Fracking in der Heide“ (BI), die Vorschläge von Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD) und Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne) zum Umgang der Landesregierung mit der lebensfeindlichen Fracking-Technologie. Hintergrund: Die Minister stellten jetzt der Presse die Eckpunkte eines Erlasses zur Regelung von Fracking-Maßnahmen in Niedersachsen vor. Das Papier sieht demnach ein...

  • 21.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.