Kirschbäume

Beiträge zum Thema Kirschbäume

Panorama
Dieser Kirschbaum auf dem Lühedeich muss gefällt werden, weil er mit der Little Cherry Disease infiziert ist Foto: wd

Fünf kranke Kirschbäume müssen gefällt werden
Am Lühedeich ist nicht gut Kirschen essen

lt. Altes Land. Blühende Kirschbäume erfreuen jedes Frühjahr aufs Neue Einheimische wie Touristen im Alten Land. Besonders malerisch sind natürlich die Kirschbäume, die außerhalb der Plantagen, zum Beispiel am Lühedeich, stehen. Doch genau um die gibt es bereits seit mehreren Jahren immer wieder Streit. Auf der einen Seite stehen dabei einige Anwohner, die sich sowohl am Anblick als auch an den Früchten der Bäume erfreuen und für die die Bäume einfach zum Ortsbild dazugehören. Auf der anderen...

  • Lühe
  • 05.11.19
Politik
Überreichten die Unterschriften an Landrat Michael Roesberg (v. li.): Jonas, Lene, Laura, Thea und Emily
2 Bilder

Baumfällung am Lühedeich: Schüler übergeben Unterschriften an Landrat

lt. Mittelnkirchen/Stade. Mit einer selbst gebastelten Mappe voller Bilder und Unterschriften für den Erhalt der Kirschbäume am Lühedeich kamen am Montag einige Waldorfschüler ins Stader Kreishaus. "Es ist schade, dass so viele schöne Bäume einfach gefällt wurden", so Lene Petersen (13) im Gespräch mit Landrat Michael Roesberg. Sie und ihre Mitschüler hatten vor einigen Wochen Initiative ergriffen, nachdem der Deichverband der II. Meile Alten Landes plötzlich zahlreiche Kirschbäume am Deich in...

  • Jork
  • 07.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.