Kleckerwaldstraße

Beiträge zum Thema Kleckerwaldstraße

Panorama

Eine Bushaltestelle mit Kühlschrank

mum. Bendestorf. Wenn es nicht so unglaublich asozial wäre, seinen Müll einfach in die Natur zu kippen, würden einem in diesem Fall einige humorvolle Sätze einfallen. Beispielsweise die Frage, ob die Gemeinde Bendestorf einen neuen Service für Bus-Fahrgäste einführt - nämlich gekühlte Getränke. Doch darf man Müllidioten humorvoll begegnen? Auf jeden Fall würden die Täter Anstand zeigen, wenn sie ihren Kühlschrank aus der Bushaltestelle an der Kleckerwaldstraße in Bendestorf selbst abholen...

  • Jesteburg
  • 07.07.20
Politik
Der Jesteburger Bauhof ist derzeit im alten Gebäude der 
Feuerwehr an der Schützenstraße untergebracht Fotos: mum/SPD
3 Bilder

"Neuer Bauhof ist rational nicht nachvollziehbar"

Jesteburger SPD spricht sich gegen Neubau in Bendestorf aus - votiert aber für die Zusammenlegung. mum. Jesteburg/Bendestorf. "Ein betriebsbereiter Samtgemeinde-Bauhof steht bereits an der Schützenstraße in Jesteburg und muss nicht für zwei Millionen Euro an der Kleckerwaldstraße in Bendestorf neu gebaut werden", bringt Cornelia Ziegert, die Vorsitzende der SPD-Fraktion im Samtgemeinderat Jesteburg, die Position ihrer Partei auf den Punkt. Derzeit wird in den kommunalen Gremien die...

  • Jesteburg
  • 18.12.18
Politik
Bendestorfs Bürgermeister Hans-Peter Brink (BWG)

Ein neuer Bauhof - vielleicht mit Jesteburg?

Bendestorf prüft Optionen / Fläche an der Kleckerwaldstraße wahrscheinlich. mum. Bendestorf. In der kleinen Gemeinde Bendestorf tut sich gerade viel! Eben bekommt die Diskussion um die Eröffnung eines Porzellan-Museums neue Nahrung (das WOCHENBLATT berichtete), da wird schon das nächste Großprojekt diskutiert: Die Verlagerung des Bauhofes. Politisch unstrittig ist, dass der Bauhof am jetzigen Standort am Freibad weichen muss. Die Fläche wird dringend für die Erweiterung der Feuerwehr...

  • Jesteburg
  • 12.09.17
Blaulicht
Der abbiegende Pkw wurde bei dem Aufprall stark beschädigt
2 Bilder

Vorfahrt missachtet - Unfall mit zwei Leichtverletzten an der Kreuzung Bendestorfer Straße/Kleckerwaldstraße

mi. Buchholz. Zu einem Unfall mit zwei Leichtverletzten und erheblichem Schaden an den zwei beteiligten Fahrzeugen kam es am Freitagnachmittag auf der Bendestorfer Straße (K54) an der Kreuzung zur Kleckerwaldstraße (K12). Nach derzeitiger Erkenntnis der Polizei wollte eine Autofahrerin aus Bendestorf kommend von der Kreuzung auf die K54 in Richtung Buchholz abbiegen. Dabei übersah sie einen Pkw, der auf der K54 von Buchholz in Richtung Klecken unterwegs war. Es kam zur Kollision. Beim Aufprall...

  • Buchholz
  • 27.01.17
Panorama
Nach diesem Crash ist die Ampel wirklich kaputt. Das Hinweisschild ist wohl nicht mehr nötig
2 Bilder

Die gefährlichste Ampel im Landkreis

Ist das die gefährlichste Kreuzung im Landkreis Harburg? Seitdem ein Blitz in die Steueranlage der Ampelanlage an der vielbefahrenen Kreuzung Kleckerwaldstraße/Ecke Jesteburger Chaussee zwischen Jesteburg, Bendestorf und Harmstorf eingeschlagen ist, müssen Autofahrer und Fußgänger besonders vorsichtig sein. Mindestens drei schwere Unfälle hat es bereits gegeben - zwei allein in dieser Woche. Ist das der Grund, warum die Ampelanlage früher als geplant repariert wird? mum. Bendestorf. Jetzt...

  • Jesteburg
  • 26.08.16
Service
Die Ampelanlage an der Kreuzung Kleckerwaldstraße/Ecke
Jesteburger Chaussee ist bereits seit Mitte Juni ausgefallen

„Hoffentlich bleibt die Ampel aus!“

Unterschiedliche Stimmen nach Blitz-Einschlag. mum. Bendestorf. So unterschiedlich kann der Ausfall einer Ampel bewertet werden. Während viele Verkehrsteilnehmer sich über die defekte Ampelanlage an der vielbefahrenen Kreuzung Kleckerwaldstraße/Ecke Jesteburger Chaussee zwischen Jesteburg, Bendestorf und Harmstorf ärgern, gibt es auch Stimmen, die hoffen, dass die Reparatur noch einige auf sich warten lässt. „Die jetzige Situation hat zur Entspannung des Durchgangsverkehrs in Jesteburg...

  • Jesteburg
  • 09.08.16
Service

Ampel-Anlage vier Monate außer Betrieb

mum. Jesteburg/Bendestorf. Ein Blitzeinschlag und seine Folgen: Die Ampel-Anlage an der vielbefahrenen Kreuzung Kleckerwaldstraße/Ecke Jesteburger Chaussee zwischen Jesteburg, Bendestorf und Harmstorf ist bereits seit Mitte Juni defekt - und das wird sich auf Sicht auch nicht ändern. „Die Reparatur wird vermutlich Mitte September erfolgen“, teilt Dirk Möller, Leitung Regionaler Geschäftsbereich Lüneburg für Straßenbau, auf WOCHENBLATT-Nachfrage mit. Ein Blitz sei zwar nur im nahen Umfeld der...

  • Jesteburg
  • 12.07.16
Blaulicht

Bei Einbruch den Pkw geklaut

thl. Bendestorf. Unbekannte stiegen in der Nacht zu Sonntag in ein Haus in der Kleckerwaldstraße ein. Neben etwas Bargeld eigneten sie sich den Schlüssel für einen Audi A3 des Geschädigten an und nahmen den silbernen Wagen (Kennzeichen: WL - MA 700), Baujahr 2008, auch gleich mit. Zwei weitere Einbruchsversuche in Bendestorf und Heidenau scheiterten.

  • Jesteburg
  • 28.06.15
Politik
Die Kreuzung an der Bendestorfer Straße soll zum Kreisverkehr umgebaut werden. Übersichtlicher wäre sie schon, wenn an der linken Seite der Wald zurück geschnitten wird

Eine "seniorengerechte" Kreuzung?

mi. Buchholz/Jesteburg. Die Kreuzung Bendestorfer Straße (K12)/Kleckerwaldstraße (K54) zwischen Klecken, Bendestorf und Buchholz soll zu einem Kreisverkehr umgebaut werden. Eine entsprechende Empfehlung hat jetzt der Planungsausschuss des Landkreises Harburg auf Antrag der FDP verabschiedet (das WOCHENBLATT berichtete). Bezahlt werden soll der Umbau aus dem Sanierungsprogramm des Landkreises Harburg. Politik und Verwaltung wollen die Maßnahmen möglichst schnell umsetzen. Die Kreuzung an der...

  • Rosengarten
  • 07.11.14
Blaulicht

Maschinen aus Garage geklaut

thl. Bendestorf. In der Kleckerwaldstraße sind Diebe in der Nacht zu Dienstag in eine Garage eingebrochen. Daraus entwendeten sie einige Werkzeuge und Maschinen zur Holzverarbeitung im Gesamtwert von rund 4.000 Euro. Hinweise an die Polizei, Tel. 04181 - 2850.

  • Jesteburg
  • 25.09.14
Blaulicht

Jugendlicher radelt vor Pkw

thl. Bendestorf. Ein Jugendlicher ist am Dienstag bei einem Unfall schwer verletzt wurden. Gegen 14.50 Uhr kam der 14-Jährige mit seinem Fahrrad aus der Kirchstraße und überfuhr mit unverminderter Geschwindigkeit die Kleckerwaldstraße. Dort wurde frontal von dem Pkw eines 75-Jährigen erfasst. Der Schüler wurde in die Luft katapultiert und blieb schließlich auf dem Gehweg liegen. Warum der Junge zuvor nicht abbremste, ist derzeit noch unklar.

  • Buchholz
  • 09.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.