Alles zum Thema klettern

Beiträge zum Thema klettern

Panorama
Blau-Weiss-Vorsitzender Arno Reglitzky (li.) und Andreas Häse, Leiter der Kletterhalle, gratulieren dem 500. Mitglied Nele Lenz Fotos: as
2 Bilder

Kletterzentrum Buchholz: Ganz oben angekommen

Blau-Weiss Buchholz begrüßt mit Nele Lenz das 500. Mitglied im Kletterzentrum in Buchholz as. Buchholz. Sicher greift Nele nach dem gelben Stein. Als sie ihn fest im Griff hat, sucht sie einen neuen gelben Stein, auf den sie ihren Fuß setzen kann. Stück für Stück klettert die 13-Jährige so erst auf zwei Meter, dann auf vier, fünf, sechs - bis sie schließlich bei einer Höhe von 17 Metern angelangt ist. "Das Gefühl, ganz weit oben zu sein, ist einfach unbeschreiblich", sagt Nele begeistert,...

  • Buchholz
  • 08.01.19
Panorama
Viele Routen stehen zur Auswahl. Konzentriert beobachtet Kletterpartnerin Larissa jede von Tavors Bewegungen
2 Bilder

Klettern: Sport in luftiger Höhe

Immer mehr Menschen begeistern sich fürs Klettern / Buchholzer Kletterzentrum gut besucht ab. Buchholz. „Klettern macht süchtig“, ist Tavor Geithe überzeugt. Er selbst startete mit einem Schnupperkursus in der Kletterhalle des Vereins Blau-Weiss Buchholz, inzwischen ist der 42-Jährige selbst Trainer. Schon oft hat er erlebt: Wer einmal angefangen hat, kommt nicht mehr davon los. Steigende Teilnehmerzahlen im Klettersport bestätigen die Erfahrungen des Buchholzers. „Es ist wie Magie, beim...

  • Buchholz
  • 22.04.16
Sport
Annika Carstens (16) wurde Siebte in der Klasse der Frauen

Erfolgreiche Blau-Weiss-Kletterer

LEAD-KLETTERN: In Lübeck wurden die Norddeutschen Meister ermittelt (cc). Bei den offenen norddeutschen Klettermeisterschaften im Lead Klettern, die im Kletterzentrum von Lübeck ausgetragen wurden, starteten auch vier Aktive aus der Kaderschmiede von Blau-Weiss Buchholz und sicherten sich hervorragende Platzierungen. Der 16jährige Leander Schaffer, der im Vorjahr Zweiter bei den Junioren wurde, zeigte diesmal in der höheren Altersklasse bei den Herren eine beachtliche Leistung und wurde mit...

  • Buchholz
  • 17.11.15
Service
Die rund 800 Kilometer langen Radrouten in Tirol halten für jeden die passende Strecke bereit

Reise: Bis auf eine Höhe von 2.400 Metern über dem Meeresspiegel

Tirol zu jeder Jahreszeit neu erleben: Rad fahren, klettern und wandern (nw/tw). Wer bisher Tirol (Österreich) nur mit dem Winter und dem Winterurlaub in Verbindung gebracht hat, wird schnell eines Besseren belehrt. Das Tiroler Zillertal zum Beispiel bietet auch in allen anderen Jahreszeit eine kaum zu überblickende Anzahl an Angeboten für Jung und Alt. Den Urlauber erwarten im Zillertal Wiesen und Almen, eingerahmt von tiefen Wäldern mit Lichtungen, Wasserfällen und durchzogen von schönen...

  • 19.09.14
Service

Plätze frei beim Sommerferienprogramm

os. Buchholz. Beim Sommerferienprogramm in Buchholz sind noch einige Plätze frei. Wer z.B. beim Flamenco, Yoga, Bollywood, Cheerleading oder beim Klettern mitmachen möchte, kann sich direkt im Buchholzer Jugendzentrum (Rathausplatz 2, werktags von 14 bis 20 Uhr) anmelden.

  • Buchholz
  • 16.07.14
Service
Die Tiroler Ferienregion Imst ist bekannt für ihre vielfältigen Freizeitmöglichkeiten
3 Bilder

Reise: Paradies für Outdoor-Freunde

Tirol: In der Ferienregion Imst kommen Frisch-Luft-Enthusiasten auf ihre Kosten (djd/pt). Jeden Tag etwas anderes erleben, zu aufregenden Klettertouren oder aussichtsreichen Wanderungen starten, wilde Raftingtouren im reißenden Wasser wagen oder sich bei sportlichen Mountainbike-Touren auspowern: Die Tiroler Ferienregion Imst ist ein Tummelplatz für Outdoor-Enthusiasten und begeistert mit ihren zahlreichen Freizeitmöglichkeiten. Ob mit Mountainbike, Tourenrad oder E-Bike: Das 260 Kilometer...

  • 14.04.14
Sport
Breakdance-Trainer Arnold Hammer (Mitte) übte mit den jugendlichen Teilnehmern eine kleine Breakdance-Performance ein

Große Sportnacht: Sport von traditionell bis trendy

mi. Rosengarten. Sport ohne Ende gab es jetzt bei der großen Sportnacht des Sportprojekts „Kids in Bewegung“, das von der offenen Jugendarbeit Rosengarten sowie dem TV Vahrendorf ausgerichtet wurde. Rund 30 Jugendliche versuchten sich in der Rosengarten Sporthalle in Nenndorf einen Abend lang in verschiedensten Sportarten von traditionell bis trendig. Besonders gut kam dabei laut Andrea Peters vom „Sportprojekt Rosengarten“ das Klettern an einer extra aufgestellten Kletterwand an. Aber auch...

  • Rosengarten
  • 19.03.14
Panorama
Hier bringen die Kletterer Sendekabel an einer Windkraftanlage an
6 Bilder

Knochenjob zwischen Himmel und Erde

Tobias Holl arbeitet als Industriekletterer überall dort, wo nicht mal ein Kran hinkommt mi. Buchholz/Hamburg. Plakate, die an zwölfstöckigen Gebäuden hängen, Reklameschilder an riesigen Masten oder Antennen auf 80 Meter hohen Sendetürmen: Immer wenn sich Passanten staunend fragen: „Wie ist das nur da rauf gekommen“, dann waren dort vielleicht Tobias Holl und sein Team von der Firma Hanse Climbing im Einsatz. Tobias Holl (41) ist von Beruf Industriekletterer. Er und seine Kollegen arbeiten...

  • 10.08.13