alt-text

++ A K T U E L L ++

Rasante Zunahme: Immer mehr gefälschte Impfausweise

Kommunalwahl 2021

Beiträge zum Thema Kommunalwahl 2021

Politik
Wird es für die "Chefetage" der Stadtverwaltung, hier am Kommunalwahlabend Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt, Erster Stadtrat Michael Nyveld (re.) und Ralf Dessel, künftig schwieriger, Mehrheiten zu organisieren?

Wenn die Groko Geschichte ist
Wie die Buxtehuder CDU mit neuen Mehrheiten umgeht

tk. Buxtehude. Die CDU ist mit 28,14 Prozent der Stimmen die stärkste Partei im neuen Buxtehuder Rat. Aber: Mit elf Sitzen hat sie eine genauso große Fraktion wie die SPD. Der neue SPD-Fraktionschef Nick Freudenthal hat bereits angekündigt, dass sich die Politik in Buxtehude ändern werde. Die Groko ist vorbei. Wie geht die CDU damit um? "Das wird eine abwechslungsreiche Zeit", sagt die alte und neue Fraktionschefin der Christdemokraten, Arnhild Biesenbach. Dass Rot-Grün bei allen Themen ein...

  • Buxtehude
  • 28.09.21
  • 129× gelesen
Politik
Wenn der neue Rat im November zum ersten Mal tagt, können neue Gesichter für eine andere Politik sorgen. Die Buxtehuder Groko ist kein Selbstläufer

WOCHENBLATT-Analyse: Neue Mehrheiten wären möglich
Groko passé? Im Buxtehuder Rat überwiegen Grün und Rot

tk. Buxtehude. Wer Politikerinnen und Politiker aus Stadt- und Gemeinderäten nach Koalitionen, nach rechts oder links, grün oder schwarz oder festen Gruppen aus mehreren Fraktionen fragt, bekommt meist folgende Antwort: In der Kommunalpolitik geht es um Sachentscheidungen und je nach Thema kann es wechselnde Mehrheiten geben. Das ist richtig. Richtig ist aber auch - im Hinblick auf den neuen Buxtehuder Rat: Er ist, um bei den Farben zu bleiben, deutlich grüner und roter geworden. Hat das...

  • Buxtehude
  • 21.09.21
  • 152× gelesen
Politik
Langes Warten auf die Ergebnisse der Kommunalwahl: Ginge das auch schneller?
2 Bilder

Lange Wartezeiten, extrem hoher Briefwahlanteil, späte Ergebnisse
Corona-Kommunalwahl: Was lief gut, was klappte gar nicht?

tk/os. Landkreis. Geduld war gefragt bei dieser Kommunalwahl. Abstandsregeln verursachten lange Schlagen vor den Wahllokalen, Senioren suchten vergeblich nach Stühlen zum Ausruhen, Stimmen wurden teils erst in den späten Nachtstunden ausgezählt: Die Kommunalwahl in Zeiten der Pandemie stellte die Organisatoren vor neue Herausforderungen, nicht überall wurden sie bewältigt. Vor allem der extrem hohe Anteil an Briefwählern verursachte Probleme. Hätten die Kommunen sich besser vorbereiten können?...

  • Buxtehude
  • 17.09.21
  • 371× gelesen
Politik
Video 3 Bilder

Buxtehudes Bürgermeisterin bleibt im Amt
Katja Oldenburg-Schmidt hat souverän gesiegt

tk. Buxtehude. Katja Oldenburg-Schmidt (parteilos) bleibt Buxtehudes Bürgermeisterin. Sie fuhr einen souveränen und in dieser Höhe selbst von ihr nicht erwarteten Sieg mit 66,11 Prozent aller Stimmen bei der Buxtehuder Bürgermeisterwahl ein. Michael Lemke, ihr Gegenkandidat von den Grünen, bekam nur 24,21 Prozent der Stimmen. Er hat sich von der politischen Bühne der Hansestadt verabschiedet. Für den Rat ist er nicht mehr angetreten. Katja Oldenburg-Schmidt war dagegen die strahlende Siegerin,...

  • Buxtehude
  • 14.09.21
  • 466× gelesen
Politik
Die CDU wird stärkste politische Kraft im Buxtehduer Rat, die Grünen legen stark zu

Grüne legen zu, CDU stärkste politische Kraft
Wahlergebnisse für den Buxtehuder Stadtrat

tk. Buxtehude. Die CDU ist im Buxtehuder Rat mit 28,14 Prozent (plus 2,05 Prozent) die stärkste politische Kraft geworden. Das hat aber mehr symbolischen Wert, denn die SPD (26,84 Prozent, minus 2,91) kommt genauso wie die CDU auf jeweils elf Sitze. Der große Wahlgewinner im Rat sind die Grünen: Sie haben 23,06 Prozent bekommen und ihr Ergebnis um 5,2 Prozent verbessert. Der Wahlverlierer ist die AfD: Sie hat sich halbiert und bekam 4,45 Prozent der Stimmen. Der neue Buxtehuder Rat wird größer....

  • Buxtehude
  • 13.09.21
  • 1.328× gelesen
  • 1
Politik
In vielen Kommunen müssen die Wähler auf vier oder sogar fünf Stimmzetteln ihr Kreuzchen machen

Nutzen Sie Ihre Stimme!
Kommunalwahl 2021: Die Zukunft vor Ort mitgestalten

Liebe Leserinnen, liebe Leser, an diesem Sonntag werden Im Landkreis Stade die Stadt- und Gemeinderäte, der Kreistag, der Landrat und in Buxtehude, Neu Wulmstorf sowie in den Samtgemeinden Lühe und Oldendorf-Himmelpforten sowie in Fredenbeck und Drochtersen die hauptamtlichen Bürgermeister gewählt. Die Kommunalwahl ist für alle Menschen im Kreis Stade der Tag, an dem sie über den Weg in die Zukunft für die kommenden Jahre direkt mitentscheiden. Wie viel Klimaschutz und Nachhaltigkeit wollen...

  • Buxtehude
  • 10.09.21
  • 1.169× gelesen
Politik
Michael Lemke tritt zum zweiten Mal gegen Katja Oldenburg-Schmidt an

Der Buxtehuder Bürgermeisterkandidat der Grünen
Michael Lemke: "Neue Zeit mit Ihnen gestalten"

Im WOCHENBLATT schreiben die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Buxtehude, was ihnen wichtig ist. Wir veröffentlichen die Texte im Wortlaut. Buxtehude ist meine Heimat. Ich arbeite und lebe hier schon seit vielen Jahren, und das sehr gerne. Nicht zuletzt die Klimakrise und die Pandemie führen uns aber mehr als deutlich vor Augen, wie rasant sich unsere Welt verändern kann. Es ist klar geworden, dass wir nicht so weitermachen können wie bisher - weder global noch lokal. Diese neue Zeit...

  • Buxtehude
  • 07.09.21
  • 208× gelesen
Politik
Katja Oldenburg-Schmidt (parteilos) bewirbt sich um eine zweite Amtszeit als Buxtehuder Bürgermeisterin
2 Bilder

Buxtehudes Bürgermeisterin tritt für zweite Amtszeit an
Katja Oldenburg-Schmidt: "Die Zukunft? Ich bin dazu bereit"

Im WOCHENBLATT schreiben die Kandidaten und Kandidatinnen für die Bürgermeisterwahl in Buxtehude, was ihnen wichtig ist. Wir veröffentlichen die Texte im Wortlaut. Am 12. September haben Sie die Wahl. Sie entscheiden, wie und mit wem es in unserer Stadt weitergehen soll. Ich trete für eine zweite Amtszeit als Ihre Bürgermeisterin an. Auf eine Zusammenfassung meines Wahlprogrammes möchte ich hier verzichten. Sie können sich darüber gern auf meiner Homepage www.katja-oldenburg-schmidt.de näher...

  • Buxtehude
  • 07.09.21
  • 197× gelesen
Politik
Benjamin Koch-Böhnke: "Buxtehude muss eine Stadt für alle sein"

Buxtehuder Bürgermeisterkandidat Die Linke
Benjamin Koch-Böhnke: "Brauchen bezahlbaren Wohnraum,"

Im WOCHENBLATT schreiben die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Buxtehude, was ihnen wichtig ist. Wir veröffentlichen die Texte im Wortlaut. Sollten mich die Buxtehuder/innen zu ihrem Bürgermeister wählen, dann werde ich gemeinsam mit ihnen die politischen Weichen neu stellen und einen wirklichen sozialökologischen Wandel einläuten! Es ist eine Tatsache, dass unsere Welt durch Umweltverschmutzung und Klimawandel bedroht ist. Aber retten können wir sie nur gemeinsam. Für eine...

  • Buxtehude
  • 07.09.21
  • 123× gelesen
Politik
Clemens Ultsch ist ein politischer Newcomer

Buxtehuder Bürgermeisterkandidat für Die PARTEI
Clemens Ultsch: "Ich wünsche mir faires Miteinander"

Im WOCHENBLATT schreiben die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Buxtehude, was ihnen wichtig ist. Wir veröffentlichen die Texte im Wortlaut.  "Das haben wir schon immer so gemacht, ist kein Argument für uns" Für Buxtehude wünsche ich mir einen fairen Umgang miteinander. Meine Schwerpunkte liegen hier ganz klar in sozialen und ökologischen Themen. Dabei bin ich immer ein Stück sozialer als Die Linke und ein Stück ökologischer als die Grünen. Wer mich und Die PARTEI wählt und unterstützt,...

  • Buxtehude
  • 07.09.21
  • 166× gelesen
Politik
Der neue Vorstand der Buxtehuder SPD mit ihrem wiedergewählten Vorsitzenden Christian Krüger (Mitte)

Mit neuem Vorstand in die Wahlkämpfe 2021
Christian Krüger bleibt Buxtehuder SPD-Chef

tk. Buxtehude. Christian Krüger wurde mit einer überwältigenden Mehrheit als Vorsitzender der Buxtehuder SPD bestätigt. Die Mitgliederversammlung fand am vergangenen Samstag statt. Krüger blickte anfangs auf das zurückliegende Jahr. Die Europawahl sei ein Schwerpunkt der Arbeit gewesen, das Ergebnis für die SPD aber enttäuschend. Erfreulich sei es aber, dass mit dem gebürtigen Buxtehuder Tiemo Wölken die Region weiterhin ein Sprachrohr habe. Für die anstehenden Wahlen 2022 sieht Christian...

  • Buxtehude
  • 30.09.20
  • 196× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.