Doppelvorstellung mit Kabarettist Alfons
Empore Buchholz öffnet nach Corona-Pause

Der Kabarettist Alfons freut ist am 1. und 2. Juni endlich in der Empore zu Gast zu sein (Nacholtermin vom 14. April 2020)
  • Der Kabarettist Alfons freut ist am 1. und 2. Juni endlich in der Empore zu Gast zu sein (Nacholtermin vom 14. April 2020)
  • Foto: Guido Werner
  • hochgeladen von Tamara Westphal

tw. Buchholz. Endlich geht es wieder los. Nach mehr als einem halben Jahr ohne Kulturtermine eröffnet das Veranstaltungszentrum Empore Buchholz ab 1. Juni unter gewissen Beschränkungen den Spielbetrieb. Erster Gast wird am 1. und 2. Juni der Kabarettist Alfons sein (Nachholtermin vom 14. April 2020). Geschäftsführer Onne Hennecke erklärt: „Grundsätzliche Voraussetzung ist, dass die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Harburg unter 50 bleibt. Dies ist derzeit gegeben und es besteht Grund zur Hoffnung.“ Da die Sitzplätze in der Empore auf maximal 250 Besucher reduziert werden müssen, werden die knapp 400 Kartenkäufer für die Nachholveranstaltung mit Alfons angesprochen und gebeten, sich auf einen der beiden neuen Termine aufzuteilen. Dabei werden alle Sitzplätze neu sortiert. Falls der Termin nicht passt, tauscht die Empore Buchholz die Karten zurück und erstattet den Kaufpreis.
Vor Einlass in das Theater sind jedoch folgende Nachweise zu erbringen: Beleg über einen negativen PCR- oder PoC-Antigen-Test (nicht älter als 24 Stunden) oder ein Impf- oder Genesenennachweis. Darüber hinaus ist das Tragen einer FFP2- oder OP-Maske im gesamten Gebäude und am Sitzplatz sowie die Hinterlegung der Kontaktdaten (zusätzlich durch Luca-App möglich) Pflicht.
• Weitere Veranstaltungen sind geplant, Informationen unter www.empore-buchholz.de.

Autor:

Tamara Westphal aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.