Kuhn und Witte

Beiträge zum Thema Kuhn und Witte

Service
Das Interesse der Gäste an den beiden Audi E-Tron-Fahrzeugen war groß
3 Bilder

Autohaus Kuhn+Witte: Audi e-Tron - ein Blick in die Zukunft

ah. Landkreis. Das Autohaus Kuhn+Witte lud zur Vorpremiere des neuen Audi e-Tron ein. Der Autohersteller zeigt in ausgewählten Autohäusern seinen neuen rein elektrisch betriebenen SUV. Kerstin Witte, Geschäftsführerin des Autohauses Kuhn+Witte, führte in die Veranstaltung ein. Nach der Vorführung des neuen Audi-Werbespots zum neuen e-Tron wurden die beiden Audi-Fahrzeuge, die zunächst noch unter rotem Stoff verdeckt  waren, enthüllt. Beim neuen Audi e-Tron handelt es sich um rein elektrisch...

  • Buchholz
  • 24.03.19
Service
Geschäftsführer Oliver Bohn (v.li.), Emanuel Schumacher, Marek Hermann, Nadine Steenblock, Maj Adams und Nicole Gwenner  (Umwelt- und Elektromobilitätsbeauftragte)

Auszubildende mit Ideen für Nachhaltigkeit im Autohaus "Kuhn+Witte"

ah. Landkreis. Im Autohaus "Kuhn+Witte" sind Engagement und Spaß Grundvoraussetzungen für eine gute und erfolgreiche Lehrzeit. Seit mehreren Jahren hat das Familienunternehmen gemeinsam mit seinen Mitarbeitern fünf Werte definiert, die die Menschen im Unternehmen verbinden: familiär, innovativ, nah, lösungsorientiert und umweltfreundlich. Insbesondere für den zuletzt genannten Wert hat "Kuhn+Witte" mit dem Slogan „Umwelt freundlich erfahren“ eine eigene Marke kreiert. Hier bündelt das...

  • Buchholz
  • 25.01.19
Wirtschaft
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Auslandspraktika   Foto: Fotograf Heidelberg

Berufsbildung ohne Grenzen

(bim). Vierwöchige Praktika in Italien, Norwegen, Frankreich und den Niederlanden haben in diesem Jahr 45 Auszubildende, eine Gesellin und fünf Ausbilder aus der Region absolviert. Dafür wurde ihnen jetzt vom Präsidenten der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade, Detlef Bade, der „Europass Mobilität“ überreicht. In diesem europaweit einheitlichen Zertifikat werden die Tätigkeiten und Lernerfahrungen während des Auslandspraktikums nachgewiesen und dokumentiert. Die Teilnehmer der...

  • Tostedt
  • 23.12.18
Wirtschaft
Ulf Ackermann vom Technologiezentrum Lüneburg stellte die übertriebliche Lehrlingsausbildung vor
3 Bilder

Für Elektro-Mobilität gerüstet: Kfz-Innung im Kreis Harburg

ah. Landkreis. Das Thema E-Mobilität und die dafür notwendige überbetriebliche Ausbildung war das Hauptthema der Herbst-Sitzung der Kfz-Innungsversammlung des Kreises Harburg auf dem Hof Oelkers in Wenzendorf. Obermeister Joachim Czychy hatte Ulf Ackermann vom Technologiezentrum Lüneburg der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade als Referenten eingeladen.  Dieser erläuterte die überbetriebliche Lehrlingsunterweisung (ÜLU). Ackermann gab einen umfassenden Überblick über die theoretischen...

  • Buchholz
  • 07.12.18
Wirtschaft
Geschäftsführer Oliver Bohn (re.) mit Lasse Hofer und Eduard Fischer (Mitte)

Autohaus Kuhn+Witte: "Mitarbeiterförderung ist uns wichtig!"

ah. Landkreis. Komplexere Autos, digitale Geschäftsprozesse, neue Mobilitätskonzepte – die Zahl der benötigten Fachkräfte im Kfz-Gewerbe wird weiter steigen. Das Autohaus "Kuhn+Witte" mit Firmensitz in Jesteburg und Buchholz ist sich seiner Aufgabe bewusst und investiert zunehmend in die Aus- und Weiterbildung der eigenen Mitarbeiter. Mit Eduard Fischer und Lasse Hofer hat das Unternehmen erneut kommende Führungskräfte aus den eigenen Reihen ausgebildet. „Kuhn+Witte ist immer auf der Suche...

  • Buchholz
  • 05.10.18
Service
Die neuesten VW-Modelle wie den Touareg (vorne) sind in der Autostadt zu sehen

Autohaus Kuhn+Witte: Exklusiv zur Autostadt nach Wolfsburg fahren

Auch in diesem Jahr können Interessierte die Autostadt in Wolfsburg exklusiv erleben. Das Autohaus Kuhn+Witte (Jesteburg und Buchholz) lädt zu einer informativen und unterhaltsamen Tagestour ein. Die Besucher erleben die faszinierende Welt des Automobils in Wolfsburg. Automobile Schätze, Kfz-Meilensteine und Design-Ikonen des Automobilbaus: Das alles ist in der Autostadt zu betrachten. Das Team von "Kuhn+Witte" stellt den Teilnehmern alles Sehenswertes auf einer exklusiven Tagestour vor. In...

  • Buchholz
  • 17.07.18
Service
Die Auszubildenden hatten viel Spaß während des Ausflugs

Junge Leute genossen Ausbildungstag des Autohauses "Kuhn+Witte" - gemeinsam das Ziel erreichen

Der Ausbildungstag hat im Autohaus "Kuhn+Witte" schon Tradition. Die Veranstaltung dient dem gemeinsamen Kennenlernen der Auszubildenden und ihrer Ausbilder. In diesem Jahr war die "Höhenweg Arena" in Schneverdingen das Ziel. Dort konnten die jungen Menschen ihre Teamfähigkeit bei einer "iPad Challenge" unter Beweis stellen. Das Team musste verschiedene Aufgaben in der Höhe und am Boden bewältigen. Bei hervorragendem Sommerwetter genossen die 40 Teilnehmer einen spannenden Tag. Die Azubis...

  • Buchholz
  • 15.06.18
Service
Die Autohäuser "Kuhn+Witte" halten ein großes Spektrum an Fahrzeugen bereit

"SuperDays" bei "Kuhn+Witte": Große Auswahl an Fahrzeugen

ah. Landkreis. er momentan mit dem Gedanken spielt, sich einen Gebrauchtwagen anzuschaffen, sollte die Autohäuser von "Kuhn+Witte" in Jesteburg (Allerbeeksring 2-12) oder Buchholz (Lüneburger Str. 9) aufsuchen. Das Team bietet ein großes Sortiment an gepflegten Gebrauchtwagen bei den "SuperDays 2018" an. Von Freitag bis Sonntag, 15. bis 17. Juni (Fr. 9 bis 19 Uhr, Sa. 9 bis 16 Uhr, nur Jesteburg: So. 10 bis 15 Uhr) werden die Fahrzeuge mit vielen Preisvorteilen offeriert. Da die bisherigen...

  • Buchholz
  • 12.06.18
Service
Mitarbeiterin Jenny Pfitzmann und Geschäftsführer Oliver Bohn mit einem E-Roller

Neu: E-Roller testen im Autohaus "Kuhn+Witte Buchholz"

Sie sind leise, wendig, haben ein tolles Design und sind auf kurzen Strecken sowie im Stadtverkehr genau richtig: E-Roller der Firma Kumpan, die ab sofort im Autohaus "Kuhn + Witte" in Buchholz erhältlich sind. Die beiden E-Rollerversionen, Modell 50 und 53 fahren bis zu 45 km/h schnell und dürfen mit einem Führerschein der Klasse M oder dem Pkw- Führerschein gefahren werden. Das neueste Modell, 54i aus dem Hause Kumpan, fährt sogar 100 km/h schnell. Allerdings benötigt man für dieses Modell...

  • Buchholz
  • 24.04.18
Wirtschaft
Das Team des Autohauses "Kuhn+Witte" und die Kunden waren vom Starwars-Film begeistert
2 Bilder

Autohaus "Kuhn+Witte" lud seine Kunden ein: Zwei Premieren wurden gefeiert!

ah. Landkreis. In der vergangenen Woche lud das Autohaus "Kuhn+Witte" seine Kunden ins Buchholzer "Movieplexx"-Kino ein, um die Preview der neuen "Starwars"-Saga „Die letzten Jedi“ zu sehen. Um 19.30 Uhr begannen in beiden Kinosälen die spannende Fortsetzung der bisherigen "Starwars"-Episoden. Begrüßt wurden die rund 300 Kunden des Jesteburger und Buchholzer Autohauses von Geschäftsführerin Kerstin Witte. Anschließend fieberten die Fans dann zweieinhalb Stunden lang mit "Luke Skywalker". Der...

  • Buchholz
  • 26.12.17
Wirtschaft
Die Azubis freuten sich über den Tag im ADAC-Fahrsicherheitszentrum

Die Auszubildenden vom Autohaus "Kuhn+Witte" absolvierten ein ADAC-Fahrsicherheitstraining

ah. Landkreis. Das Jesteburger Autohaus „Kuhn +Witte“ veranstaltet jedes Jahr für seine Auszubildenden ein besonderes Event. Nun lud die Geschäftsführung ihre über 70 Auszubildenden aus allen Lehrjahren und Berufsgruppen zu einem ADAC-Fahr- und Sicherheitstraining nach Lüneburg ein. Die Azubis lernten dort mit ihren eigenen Fahrzeugen unverhofft auftretende gefährliche Fahrsituationen - wie z. B. Wildwechsel - zu meistern. Allen machte das Training unter Aufsicht der Instruktoren...

  • Buchholz
  • 27.11.17
Wirtschaft
Daumen hoch für eine tolle Veranstaltung: Das "Superhelden"-Team des "Kuhn + Witte"-Autohauses in Buchholz freute sich über zahlreiche Kunden
7 Bilder

Superhelden-Einsatz bei Kuhn + Witte

mum. Buchholz/Jesteburg. In den "Kuhn + Witte"-Autohäusern in Buchholz und Jesteburg kamen die Mitarbeiter am Wochenende kaum zum Luftholen. Die "Super Days" lockten zahlreiche Kunden an. "So soll es sein", freute sich Morten F. Scherbaum, Verkaufsleiter in Buchholz. Zum zweiten Mal hatte "Kuhn + Witte" zu den "Super Days" eingeladen. Das sind Aktionstage der Superlative. Unter dem Motto "Superhelden machen es supergünstig" wurden junge Gebrauchtwagen zu extrem günstigen Konditionen angeboten....

  • Hanstedt
  • 28.10.17
Service
Freuen sich auf die Ausstellung „Kunst mit PS“ bei „Kuhn + Witte“ in Buchholz: die Aussteller und Autohaus-Chefin Kerstin Witte (re.)

„Kunst mit PS“ bei „Kuhn + Witte“

Mitglieder des Kunstnetzes Jesteburg stellen eine Auswahl ihrer Bilder in Buchholz aus. mum. Buchholz/Jesteburg. „Kunst mit PS“ lautet der Titel einer Ausstellung, zu der die Mitglieder des Kunstnetzes Jesteburg einladen. Und der Name der Schau könnte kaum passender sein - sie findet im Autohaus „Kuhn + Witte“ (Lüneburger Straße 9) in Buchholz statt. Insgesamt 18 Künstler haben sich in vielfältiger Weise mit dem Thema Automobil auseinandergesetzt. Und wie immer, wenn die kreativen Köpfe um...

  • Jesteburg
  • 26.09.17
Wirtschaft
Das Autohaus Köhnke firmiert ebenfalls unter dem Namen "Kuhn+Witte"
2 Bilder

Autohaus Kuhn+Witte: Gemeinsam und erfolgreich die Zukunft gestalten!

ah. Landkreis. Unter einem gemeinsamen Dach – und nun auch mit einem gemeinsamen Namen: Die seit Ende 2016 mit dem Jesteburger Unternehmen "Kuhn+Witte" fusionierten Autohäuser "Köhnke" und "Rohn" werden ab Sonntag, 1. Oktober, unter einem gemeinsamen Namen antreten. Damit möchte die Geschäftsführung eine starke Partnerschaft und hohe Leistungsfähigkeit dem Kunden gegenüber namentlich zum Ausdruck bringen. Gleichzeitig wird der Betrieb "Rohn" in Steinbeck in die Standorte Lüneburger Straße und...

  • Buchholz
  • 26.09.17
Panorama
So wie Lea Henschel, Nicole Hempel und Nastasja Herrmann (v. li.) vom Autohaus „Kuhn+Witte“ holten am Wochenende zahlreiche Bewohner des Landkreises Dirndl, Lederhosen und Janker aus dem Schrank, um stilecht in bayerischer Tracht Oktoberfest zu feiern. Ob im Autohaus oder bei Möbel Kraft, bei bester Stimmung wurde zu zünftiger Blasmusik allerorten ausgelassen getanzt
7 Bilder

Ein Prosit der Gemütlichkeit: Oktoberfest im Landkreis Harburg

(as). „Die Stimmung ist grandios, und das bayerische Essen schmeckt super!“ Beate Trautmann, Ingrid Decker, Theresia Müller, Martina Müssig und Heinrich Nachtigall sind längst Stammgäste auf dem Oktoberfest des Autohauses „Kuhn+Witte“, das mittlerweile Tradition in Jesteburg ist. Bereits zum fünften Mal haben Geschäftsführerin Kerstin Witte und ihr Team das Fest im Nutzfahrzeuge-Zenrum an der Harburger Straße ausgerichtet. „Wir haben selbst großen Spaß an dieser Veranstaltung“, sagte Kerstin...

  • Jesteburg
  • 23.09.17
Wirtschaft
Claudia Rommel, zuständig für den Bereich Ausbildung bei Kuhn+Witte, mit Mechtroniker Steffen Grimme

Ausbildung mit Perspektive

ah. Jesteburg. Das Autohaus "Kuhn+Witte" in Jesteburg kommt jedes Jahr seiner sozialen Verpflichtung nach und gibt jungen Menschen die Gelegenheit, ihre Lehre in dem Betrieb zu absolvieren. "Momentan haben wir 70 Auszubildende in unseren drei Standorten beschäftigt", sagt Claudia Rommel, die die Koordination der Auszubildenden im Betrieb leitet. "Kuhn+Witte bildet sowohl technischen und im kaufmännischen Bereich als auch in der Lagerwirtschaft junge Menschen aus. Dabei wird auf eine...

  • Buchholz
  • 15.09.17
Wirtschaft
Oliver Bohn (Mitte), Geschäftsführer des Autohauses "Kuhn+Witte", mit dem Vertriebs-Award 2017

Kuhn+Witte: Ein Autohaus mit Visionen

ah. Jesteburg. Die besten Autohandelsbetriebe Deutschlands stehen fest. Ganz oben im Ranking des "Vertriebs Awards 2017" steht das Jesteburger Autohaus "Kuhn+Witte" (Volkswagen und Audi). Prägnante Vertriebsideen, strikte Prozessorientierung und ausgeprägte Kundenorientierung überzeugte die Jury. Die Redaktionen der Fachzeitschriften „kfz-betrieb“ und „Gebrauchtwagen Praxis“ haben zusammen mit den Sponsoren "Car Garantie" und "Santander Consumer Bank" am vergangenen Mittwoch, 3. Mai, die...

  • Buchholz
  • 05.05.17
Wirtschaft
Bei der Infoveranstaltung: die Referenten (v. li.) Dr. Alexander Stark, Gastgeberin Kerstin Witte, Heinz Eggersglüß und Oliver Waltenrath

Wertvolle Tipps zur Energie-Effizienz

35 Unternehmer bei Infoveranstaltung des Landkreises bei Kuhn + Witte (os). Wie können kleine und mittlere Unternehmen gezielt Energiesparpotenziale in ihren Betrieben nutzen? Welche Beratungsangebote gibt es und welche Fördermittel stehen zur Verfügung? Antworten darauf erhielten jetzt Unternehmer aus dem Landkreis Harburg jetzt bei der Infoveranstaltung "Energie-Effizienz rauf, Betriebskosten runter" des Landkreises und der Samtgemeinde Jesteburg. Rund 35 Unternehmer folgten der Einladung...

  • Buchholz
  • 18.03.17
Sport
Die Kinder freuten sich, als Einlaufkind beim Spiel dabei zu sein
64 Bilder

Mit den Stars im Stadion: Einlaufkinder beim HSV hatten viel Spaß

Volkswagen ist Partner des DFB-Pokals. Ein wichtiger Mosaikstein des Fußball-Engagements ist es für Volkswagen, Kindern die Möglichkeit zu geben, als Einlaufkinder der „Volkswagen.Junior Eskorte“ ihre Idole hautnah zu erleben. In Zusammenarbeit mit den beiden Volkswagen-Partnern, den Autohäusern "Kuhn+Witte" und "Köhnke", wurde für elf kleine Fußballfans ein Traum zur Wirklichkeit: An der Hand der Fußballprofis des 1. FC Köln betraten die elf aufgeregten Kinder vor dem Anpfiff des Pokalspiels...

  • Buchholz
  • 27.02.17
Service

Autohäuser "Kuhn+Witte", "Köhnke" und "Rohn": Wer will DFB-Pokal-Einlaufkind werden?

Beim HSV geht es nach vier Spielen ohne Niederlage weiter bergauf. Gute Aussichten für das Achtelfinalspiel am Dienstag, 7. Februar, gegen den 1. FC Köln im Hamburger Volksparkstadion (18.30 Uhr). Viele fußballbegeisterte Kinder wünschen sich, einmal ihrem Fußball-Idol ganz nahe zu sein. Die Autohäuser "Kuhn+Witte", "Köhnke" und "Rohn" erfüllen elf Kindern diesen Wunsch: Gesucht werden elf Kinder die am 7. Februar mit der Gastmannschaft einlaufen. „Eine tolle Aktion, die für kleine...

  • Buchholz
  • 16.12.16
Panorama
Seit das WOCHENBLATT Anfang Dezember erstmals über das Schicksal von Familie Büttinghaus berichtet hat, reißt die Welle der Hilfsbereitschaft nicht ab. Jetzt wollen Sabine Sabe und Andreas Litzba mit einer kreativen Taschen-Idee Geld einwerben.
4 Bilder

So viele wollen helfen!

WOCHENBLATT-Leser unterstützen auf vielfältige Weise die Egestorfer Familie Büttinghaus. (mum). „Ich bin total sprachlos“, sagt Jörg Büttinghaus. Am Sonntag wurde der Egestorfer 40 Jahre alt. Das schönste Geburtstagsgeschenk machten ihm die WOCHENBLATT-Leser. Seit unsere Zeitung Anfang Dezember zum ersten Mal über das Schicksal seiner Familie berichtet hat, reißt die Welle der Hilfsbereitschaft nicht ab. Bis Donnerstagnachmittag waren 275 Einzelspenden auf das Stiftungskonto eingezahlt...

  • Jesteburg
  • 16.12.16
Wir kaufen lokal
Das Verkaufs- und Servieteam freut sich auf die Besucher an den Aktionstagen

Aktionstage im Jesteburger Autohaus "Kuhn+Witte"

ah. Jesteburg. Wer sich mit der Anschaffung eines Gebrauchtwagens beschäftigt, sollte zum Jesteburger Autohaus "Kuhn+Witte" (Allerbeeksring 2 bis 12) kommen. Das Autohaus veranstaltet von Freitag bis Sonntag, 14. bis 16. Oktober, seine Gebrauchtwagen-"Super Days". Über 200 Halbjahreswagen mit bis zu 40 Prozent Preisnachlass unter Neupreis werden offeriert. Viele weitere Gebrauchtwagen sind nochmals deutlich in den Preisen gesenkt worden. Verkaufsberater Tobias Jentsch: "Neben den attraktiven...

  • Buchholz
  • 11.10.16
Panorama

Workshops für Schüler zum Thema "Energie im 21. Jahrhundert"

os. Buchholz. Unter dem Titel „Energie im 21. Jahrhundert“ organisiert die Zukunftswerkstatt Buchholz in Kooperation mit Partnern aus der Wirtschaft und der Wissenschaft in diesem Halbjahr fünf Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche. Am Mittwoch, 7. Mai, von 16 bis 18 Uhr können Kinder und Jugendliche von zehn bis 14 Jahren an einem Planspiel von Global Wind Power zum Thema Windenergie teilnehmen. Ort: Gymnasium am Kattenberge Buchholz (Sprötzer Weg 33). Bei der Firma Kuhn + Witte...

  • Buchholz
  • 25.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.