Kunst- und Kulturwoche

Beiträge zum Thema Kunst- und Kulturwoche

Politik
Hans-Heinrich Höper schaut auf 2015 zurück
3 Bilder

„Stolz auf das Gemeinschaftszentrum!“

Jahresrückblick: Samtgemeinde-Bürgermeister Hans-Heinrich Höper zu Flüchtlingssituation, Ganztagsbetreuung und ehrenamtliches Engagement. mum. Jesteburg. Der Jahreswechsel ist traditionell die Zeit für ein Fazit. Jesteburgs Samtgemeinde-Bürgermeister Hans-Heinrich Höper schaut auf ein bewegtes Jahr zurück. „In der Samtgemeinde und in den Gemeinden Bendestorf, Harmstorf und Jesteburg ist viel passiert und umgesetzt worden. Spätestens im zweiten Halbjahr 2015 wurden alle Themen und Aufgaben...

  • Jesteburg
  • 05.01.16
Panorama
Bernd Jost (li.) organisierte die Kunst- und Kulturwoche. Es war seine Idee, den Harlekin auftreten zu lassen. Auch der Text stammt aus Josts Feder
5 Bilder

„Das Herz des Landkreises“ - Landrat Rainer Rempe eröffnet Kunst- und Kulturwoche in Jesteburg

mum. Jesteburg. Der Auftakt macht Lust auf mehr! Am Freitag startete in Jesteburg die Kunst- und Kulturwoche - und zwar mit einem lauten Umzug. Die extra aus den Niederlanden engagierte Blaskapelle „Göt Net“ marschierte entlang der Hauptstraße durch das kleine Heide-Dorf in Richtung Spethmann-Platz. Dort begrüßte Landrat Rainer Rempe als Schirmherr die Gäste. „Schon häufig wurde mir gesagt, dass Jesteburg das Herz des Landkreises ist“, so Rempe begeistert. „Und nun glaube ich es auch!“ In...

  • Jesteburg
  • 14.07.15
Service
5 Bilder

Die Kunststätte mit jugendlichen Augen neu entdecken

Die künstlerischen Ergebnisse der erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen der Kunststätte Bossard und Schülern der 5. Klasse der Oberschule Jesteburg sind im Rahmen der Kunst- und Kulturwoche Jesteburg vom 13. bis 17. Juli in der Aula der Schule zu sehen. mum. Jesteburg. Mit erfrischenden und vorbehaltlosen Blicken haben sich Schüler mit einem künstlerisch-musischen Profil an mehreren Projekttagen den Ausstellungsbereichen der Kunststätte Bossard genähert und ihre Eindrücke in eigenen...

  • Jesteburg
  • 14.07.15
Panorama
Lale (l.) und Fiete halfen  beim Ausschänken der Kinderbowle am Stand des "AHD"
10 Bilder

"Insel Flohmarkt" war ein toller Erfolg

mi. Jesteburg. Klamotten, Spielzeug, Kurioses und Antikes - auf dem "Insel Flohmarkt" in der Jesteburger Ortsmitte konnten die Besucher das ein oder andere Schnäppchen machen. In diesem Jahr ist der beliebte Flohmarkt in die Jesteburger Kunst- und Kulturwoche integriert. Auf insgesamt 83 laufenden Metern Verkaufsfläche gab es rund 95 verschiedene Stände an denen nach Herzenslust gestöbert und gefeilscht wurde. Der Erlös aus dem Flohmarkt soll Kinder- und Jugendprojekten aus Jesteburg zugute...

  • Jesteburg
  • 12.07.15
Panorama
Bernd Jost: "Leistung muss honoriert werden.“
2 Bilder

„Ich freue mich auf das Event!“ - Kunst- und Kulturwochen-Organisator Bernd Jost im WOCHENBLATT-Interview

mum. Jesteburg. „Das ist keine leichte Aufgabe“, sagt Bernd Jost. Der selbstständige Toningenieur und Produzenten ist für die Organisation der Jesteburger Kunst- und Kulturwoche verantwortlich (10. bis 19. Juli). Er müsse zwischen allen Kulturtreibenden des Dorfes vermitteln. Zuletzt hatte es einige Misstöne gegeben, nachdem das Podium und auch die Kirche ihre Teilnahme absagten. Außerdem wurde kritisiert, dass Ratsherr Jost, dem ein Musikverlag gehört, für die Organisation ein Honorar in Höhe...

  • Jesteburg
  • 03.07.15
Service
Zahlreiche Gäste kamen zum Auftakt der Kunst- und Kulturwoche vor zwei Jahren
4 Bilder

Das bringt das Jahr 2015: Jesteburg vor dem Wandel

mum. Jesteburg. Das Jahr 2015 wird in Jesteburg ganz sicher eines nicht: langweilig! Der Gemeinderat ebnete mit vielen wichtigen Entscheidungen den Weg für eine spannende Zukunft. Ein paar Beispiele: • Erst vor ein paar Tagen sprach sich der Rat für das Investoren-Duo Axel Brauer (Architekt) sowie Ole Bernatzki (Inhaber des Ambulanten Hauspflege Dienstes - AHD) aus. Sie dürfen ein Ärztezentrum auf einer Teilfläche des ehemaligen Clement-Grundstücks mitten im Herzen Jesteburgs bauen. Einigen...

  • Jesteburg
  • 27.01.15
Politik
Bernd Jost bekommt für die Organisation der Kunst- und Kulturwoche 5.000 Euro

5.000 Euro in nur 30 Sekunden genehmigt: Gemeinderat spendiert CDU-Mann Bernd Jost Honorar

mum. Jesteburg. Gute Nachrichten für Bernd Jost (CDU)! Nur 30 Sekunden benötigten die Mitglieder des Jesteburger Gemeinderats, um am Mittwochabend sein Honorar in Höhe von 5.000 Euro abzusegnen (bei einer Enthaltung). Jost, der selbst im Urlaub weilte, bekommt das Geld für die Organisation der Kunst- und Kulturwoche im kommenden Jahr (das WOCHENBLATT berichtete). Pikant: Der selbstständige Musik-Produzent ist Mitglied des Ausschusses für Wirtschaft, Tourismus und Kultur (WTK) und hat den...

  • Jesteburg
  • 04.04.14
Politik

Jesteburg: Kunstpfad, Zuschüsse und Mulden

mum. Jesteburg. Wie könnte der Jesteburger Kunstpfad aussehen? Mit dieser Frage beschäftigt sich der Gemeinderat am Mittwoch, 2. April, ab 19 Uhr im "Jesteburger Hof" (Kleckerwaldweg 1). Außerdem diskutieren die Politiker die Überarbeitung der Richtlinien für die Kunst- und Kulturförderung in der Gemeinde. Ursprünglich sollten, wie berichtet, bestimmte Vereine nach den Wünschen der CDU einen festen Zuschuss von bis zu 10.000 Euro (Verein "Kunstwoche Jesteburg") erhalten. Die Verwaltungsvorlage...

  • Jesteburg
  • 25.03.14
Panorama
Zwei Darsteller des „Chimaera di Barococo“-Ensembles begeisterten die Besucher der Kunst- und Kulturwoche
8 Bilder

Kunst- und Kultur für Jedermann

Venezianischer Karneval mitten in Jesteburg? Die Besucher der ersten Kunst- und Kulturwoche staunten am Freitag nicht schlecht. Da wandelten plötzlich zwei Darsteller des „Chimaera di Barococo“-Ensembles in kunstvollen Kostümen durch ihre Reihen. Das Duo machte die Gäste auf die drei Ausstellungen aufmerksam, mit denen die Kunst- und Kulturwoche eröffnet wurde. Noch bis Sonntag dreht sich in dem kleinen Heidedorf alles um das Thema Kunst und Kultur. mum. Jesteburg. Das war ein Auftakt nach...

  • Jesteburg
  • 26.08.13
Panorama
Gemeinsam mit dem Künstler  Rupprecht Matthies haben Jungen und Mädchen des Kinderheims Forellenhof „Wort-Skulpturen“ geschaffen

Diese Premiere sollte niemand verpassen: Jesteburg feiert "Kunst- und Kulturwoche"

Das neue „Wir“-Gefühl: Jesteburger Kunst- und Kulturschaffende ziehen erstmals gemeinsam an einem Strang. mum. Jesteburg. Dieser Premiere fiebert ganz Jesteburg entgegen: Vom 23. August bis zum 1. September findet die erste Kunst- und Kulturwoche in dem Heidedorf statt. Besonders positiv: Nahezu alle Kultur- und Kunstschaffenden ziehen an einem Strang. Mit dabei sind unter anderem der Verein „Kunstwoche Jesteburg“, das „Podium“ und der Förderverein „Naturbühne“. Auch die Kirche, „Jugend...

  • Jesteburg
  • 21.08.13
Panorama
Bernd Jost organisiert die Kunst- und Kulturwoche

"Gemeinsam für unser Dorf"

Premiere für Jesteburg: Erstmals findet in diesem Jahr vom 23. August bis zum 1. September eine Kunst- und Kulturwoche in dem Heidedorf statt. Positiv: Schon jetzt zeichnet sich ab, dass nahezu alle Kultur- und Kunstschaffenden für Jesteburg an einem Strang ziehen. Unter anderem haben bereits der Verein "Kunstwoche Jesteburg", das "Podium" und der Förderverein "Naturbühne" Unterstützung zugesagt. Auch die Kirche, "Jugend aktiv", zahlreiche Galerien sowie das Künstlernetzwerk "Kunstnetz...

  • Jesteburg
  • 26.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.