Landesbergbau Amt

Beiträge zum Thema Landesbergbau Amt

Panorama
Eine ausgediente Ölpumpe in der Gemeinde Seevetal Bevor Öl jedoch gefördert werden kann, muss gebohrt werden. Dabei entsteht als Nebenprodukt giftiger Bohrschlamm

Bedroht giftiger Bohrschlamm unser Grundwasser?

mi. Landkreis. Ist der Landkreis Harburg auch betroffen? Im „Tister Bauernmoor“ (Stemmen/Landkreis Rotenburg), unmittelbar vor den Toren des Landkreises Harburg, wurden bis in die 1980er Jahre Tausende Tonnen giftigen Bohrschlamms in einem ausgedienten Bohrloch versenkt. Jetzt hat eine vom NDR-TV-Magazin „Markt“ in Auftrag gegebene Untersuchung dort eine stark erhöhte Konzentration grundwasserschädigender Mineralölkohlenwasserstoffe festgestellt. Heute kaum zu glauben: Bis 1981 sind im...

  • 07.11.14
Politik
Fracking-Gegner: MdB Manuel Sarrazin, die grüne Bundestagskandidatin Martina Lammers, der Energieexperte Jeffrey Michel und Salzhausens Bürgermeister Hans-Joachim Abegg
2 Bilder

"15.000.000 Liter Sondermüll pro "Frack"

mi. Eyendorf. Welche Möglichkeiten gibt es, Fracking im Landkreis Harburg zu verhindern? Eine Frage, die immer mehr Menschen bewegt. Die Gefahren der Schiefergasförderung durch „Fracking“ waren vergangenen Sonntag Thema einer Info-Veranstaltung, zu der die Grünen ins Landhaus Eyendorf eingeladen hatten. Mit rund 70 Bürgern diskutierten der grüne Hamburger Bundestagsabgeordnete Manuel Sarrazin, die grüne Bundestagskandidatin Martina Lammers, der Energieexperte Jeffrey Michel und Salzhausens...

  • Salzhausen
  • 07.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.