USA

Beiträge zum Thema USA

Politik

"Kein LNG-Terminal im Landkreis Stade"

Linke lehnen "geostrategische Machtspiele" ab tp. Stade. Die Linken-Fraktion im Stader Kreistag spricht sich gegen den von einer Investorengruppe geplanten Bau eines riesigen Import-Terminals für das Flüssiggas "Liquid Natural Gas" (LNG) am Stader Seehafen aus. Die Linke um Fraktions-Chef Benjamin Koch-Böhnke hat einen entsprechenden Resolutions-Antrag zur Beratung im Ausschuss für Regionalplanung und Umweltfragen sowie im Ausschuss für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Tourismus...

  • Stade
  • 21.09.18
Politik
Der Stader Seehafen soll um ein Gas-Terminal erweitert werden
2 Bilder

Oliver Grundmann über Gas-Terminal in Stade: "Wir haben gute Chancen"

Klare Standortvorteile und Millionen-Sparpotenzial in Stade tp. Stade. Das Flüssiggas "Liquid Natural Gas" (LNG) gilt als der Brennstoff der Zukunft als Alternative zum Dieseltreibstoff bei Schiffen, eignet sich zudem zur Befeuerung von Gasthermen in Wohnungen oder für Zapfstellen im Autoverkehr. In ihrem Bestreben, ein riesiges LNG-Import-Terminal in Stade-Bützfleth zu errichten, ist die Dow mit der LNG-Stade-Gesellschaft mit dem Projektentwickler China Harbour (CHEC) und dem...

  • Stade
  • 18.09.18
Wirtschaft
USA-Tour anlässlich des 50. Opel-GT-Geburtstages, Mai 2018. Ein Manta A mischt sich unter die Opel GT
2 Bilder

Opel GT feiert 50. Geburtstag - Jubiläumstour

Selbst aus Kanada, Australien, Belgien und von den Philippinen reisten sie an: Mehr als zwei Dutzend Opel GT-Fans haben sich anlässlich des 50. Geburtstags der Stilikone zu einem gemeinsamen Roadtrip im Südwesten der USA getroffen. Das Sportcoupé hat im Land der unbegrenzten Möglichkeiten eine große Fangemeinde, immerhin knapp 70 Prozent der 103.463 produzierten GT-Modelle fanden dort ihren ersten Besitzer. Die während der Reise etwa im Monument Valley und am Grand Canyon entstandenen Fotos...

  • Buchholz
  • 31.08.18
Panorama
Jens Braunschweig (l.)  Foto: archiv

Das Benzin wird wieder teurer

Geplatzter Atomdeal treibt den Preis hoch (mi). Das lässt nur die Elektroauto-Besitzer kalt: Die Zeit des günstigen Benzins ist offenbar vorbei. Nachdem Kraftstoff lange Zeit weit unter 1,40 Euro kostete, steigen seit ca. einem Monat an den Zapfsäulen wieder die Preise. Teilweise wurde die Marke von 1,50 Euro dabei überschritten. Laut ADAC lag der Liter Super E 10 im März noch auf dem bisherigen Jahres-Tiefstand von 1,32 Euro. Im Mai kletterte der Preis bis auf 1,43 Euro an, also rund elf...

  • Hollenstedt
  • 15.06.18
Panorama
Generalkonsul Richard Yoneoka (vorne v. re.) mit Bürgermeisterin Silvia Nieber und Vertretern aus Rat und Verwaltung

US-Generalkonsul auf Antrittsbesuch in Stade

Richard Yoneoka trug sich ins Goldene Buch ein tp. Stade. Zu einem Antrittsbesuch war am vergangenen Mittwoch der US-Generalkonsul aus Hamburg, Richard Yoneoka, zu Gast in Stade. Im Rahmen eines Informationstausches mit Bürgermeisterin Silvia Nieber, politischen Vertretern des Rates der Hansestadt Stade sowie dem Vorsitzenden des Vereins „Sister Cities Komitee Stade“, Kai-Uwe Klinge, informierte sich der US-Generalkonsul über Themen aus der Stadt. Im Anschluss trug sich Yoneoka in das...

  • Stade
  • 12.01.18
Panorama
Führungskräfte bei Web Industries Stade: Manager und Prokurist Dietbert Spicher (li.) und Jan Warias, Personalleiter
2 Bilder

Edel-Tesa für den Riesen-Airbus aus Stade

Bei Web Industries dreht sich alles um Leichtbaustoff von der Spule / Mitarbeiter als Eigentümer tp. Stade. Unermüdlich rotieren die Spulen - keine Zeit für eine Pause in der Werkhalle von Web Industries ("Gewebe-Industrie") in Stade. Denn die High-Tech-Erzeugnisse des hochspezialisierten Unternehmens auf dem ehemaligen Kasernengelände in Ottenbeck sind heiß begehrt. Web Industries stellt extrem strapazierfähige Bänder aus dem Leichtbauwerkstoff Carbonfaser, imprägniert mit Epoxidharz, für den...

  • Stade
  • 26.12.17
Service
Sauber mit Wasserstoff unterwegs: der Toyota Mirai

Toyota baut weltweit erstes Megawatt-Brennstoffzellen-Kraftwerk

(ah). Toyota baut das weltweit erste Brennstoffzellen-Kraftwerk zur Stromerzeugung im Megawatt-Bereich. Die „Tri-Gen“ genannte Anlage im Hafen von Long Beach produziert nicht nur Elektrizität, sondern auch Wasser und Wasserstoff aus Bio-Abfällen und wird eine der größten Wasserstoff-Tankstellen beherbergen. Damit unterstützt der japanische Automobilhersteller die Nutzung von Brennstoffzellenfahrzeugen in der kalifornischen Region. Mit der lokalen, zu 100 Prozent aus nachwachsenden Energien...

  • Buchholz
  • 22.12.17
Panorama
Er durchquerte staubige Wüsten und badete auf schneebedeckten Gipfeln in eiskalten Gebirgsseen: Matthias Henseler (21) aus Buchholz ist den „Pacific Crest Trail“ gewandert, der im Westen der USA von der mexikanischen Grenze im Süden bis zur kanadischen Grenze im Norden verläuft
10 Bilder

Das war der Sommer seines Lebens: Matthias Henseler ist von Mexiko nach Kanada gewandert

as. Buchholz. 143 Tage, 4.268 Kilometer und drei Paar durchgelaufene Schuhe: Matthias Henseler lief im vergangenen Jahr entlang des „Pacific Crest Trail“ von der mexikanischen bis zur kanadischen Grenze quer durch die USA. „Das war der aufregendste Sommer meines Lebens“, ist der 21-jährige Buchholzer überzeugt. Die Idee zu seiner Wanderung kam ihm während des Films „Into the Wild“ (Regie: Sean Penn, mit Christopher McCandless). Ein junger Mann aus einer wohlhabenden Familie lässt alles...

  • Buchholz
  • 04.08.17
Panorama
Luis Off (auf dem linken Bild links) und Joseph Kurek (auf dem rechten Bild 2. v. re.) erleben dieses Jahr ein besonderes Weihnachtsfest. Die beiden Teenager sind mitten in einem Auslandsjahr. Luis - der in Handeloh zu Hause ist - erlebt Heiligabend bei Familie Dahlquist Harthun in Manistee (Michigan). Joseph - er stammt aus Indianapolis (Indiana) - ist vorübergehend Teil der Familie Raack in Bendestorf
5 Bilder

„Weihnachten hat hier mehr Stil!“

Die Austauschschüler Luis Off aus Handeloh und Joseph Kurek aus Indianapolis berichten von ihren Eindrücken in der Fremde. mum. Bendestorf/Manistee. Es gibt Zufälle, die sind wirklich ziemlich einmalig.3 Luis Off (17) aus Handeloh (Samtgemeinde Tostedt) verbringt ein Highschool-Jahr in Manistee (Michigan). Eigentlich sollte er im Mittelpunkt einer Geschichte unter dem Motto „Weihnachten im Ausland“ stehen. Da meldete sich Joseph Kurek (16) in der Redaktion. „Joey“ stammt aus Indianapolis...

  • Jesteburg
  • 23.12.16
Panorama
Radley verstarb im April an Leukämie. Er wurde nur drei Jahre alt
3 Bilder

Dieses Treffen gab neuen Mut

Nach dem Tod ihres Sohnes trifft ein amerikanisches Paar den Stammzellen-Spender in der Nordheide. (mum). Diese Geschichte hat kein Happy End. Der kleine Radley aus Texas ist Mitte April im Alter von nur drei Jahren an einer besonders tückischen Art der Leukämie gestorben. Doch dass der Junge mit seinen Eltern Daniel Pittman (41) und Melissa Miles (32) nach dem Ausbruch der Krankheit noch gut zwei Jahre verbringen durfte, empfinden die beiden US-Amerikaner als ein großes Geschenk. Eines, das...

  • Jesteburg
  • 12.08.16
Panorama
Schwimmerin Chantal Kasch errang schon viele Pokale und Medaillen
7 Bilder

"Goldfisch" aus Stade will zum FBI

Schwimm-Erfolg als Türöffner für USA-Karriere / Sportstipendium für Chantal Kasch (18) tp. Stade. Sie ist eine der besten Brustschwimmerinnen ihrer Altersklasse Deutschlands: Chantal Kasch (18) aus Stade. Nun zahlen sich Talent und sportlicher Ehrgeiz aus: Die angehende Abiturientin erhielt jetzt ein Sportstipendium der Universität von Sioux Falls im US-Bundesstaat South Dakota. So wurde ihr Schwimm-Erfolg zum Türöffner für eine internationale Laufbahn. Die strebsame junge Frau träumt von...

  • Stade
  • 02.07.16
Service

Als Junior-Botschafter in die USA

(mum). Als Junior-Botschafter für Deutschland den "American Way of Life" erleben, ein Jahr lang in den USA zur Schule gehen oder ein Community-College besuchen und in einer amerikanischen Familie leben? Das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) des Deutschen Bundestages und des US-Kongresses lassen diesen Wunsch für junge Menschen Wirklichkeit werden. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Michael Grosse-Brömer (Brackel) weist darauf hin, dass jetzt die Bewerbungsphase für das Austauschjahr...

  • Jesteburg
  • 12.05.16
Politik
2 Bilder

Schwerpunktthema "TTIP"

TTIP geht uns alle an (mi). TTIP, das geplante Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA ist hoch umstritten. Wachstumsmotor sagen die einen, von einer Amerikanisierung der europäischen Wirtschaft sprechen die anderen. Im Rahmen der Kampagne des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) greift das WOCHENBLATT dieses Thema auf. Denn TTIP betrifft nicht nur die hohe Politik, sondern auch die Kommunen, die Bürger und die kleinen Betriebe vor Ort. TTIP - das geht uns alle...

  • Rosengarten
  • 05.02.16
Wirtschaft
59 Bilder

"Unser Gehirn lernt immer" - Jahresempfang der Sparkasse Harburg-Buxtehude

(ah). Die Sparkasse Harburg-Buxtehude lud am Donnerstagabend zu ihrem renommierten Jahresempfang in das Privathotel Lindtner nach Hamburg ein. Circa 550 Gäste aus Wirtschaft, Politik, Vereinen und Institutionen versammelten sich, um dem Vortrag von Professor Dr. Manfred Spitzer, ärztlicher Direktor des psychiatrischen Universitätsklinikum Ulm und führender Hirnforscher im deutschsprachigen Raum, zu hören. Sein Thema lautete: "Digitale Demenz im Zeitalter neuer Medien". Der Autor der...

  • Buchholz
  • 15.01.16
Service

Reise: Kalifornien begehrt wie "Der Bachelor"

(tui/tw). Ein Rosenkavalier und 22 Frauen: In der vergangenen Woche startete im Fernsehen die neue Staffel der Casting-Sendung "Der Bachelor". Dieses Jahr bildet Kalifornien in den Vereinigten Staaten von Amerika die Kulisse für die Jagd nach dem begehrten Junggesellen. Und Urlauber finden das Reiseziel mindestens genauso reizvoll, wie die Damenwelt den Bachelor: Kalifornien gehört zu den gefragtesten Regionen des Trendziels USA (Quelle: Tui). Die Städte sind dabei so unterschiedlich wie die...

  • 19.01.15
Panorama
Fit mit Butter im Kaffee na denn prost
4 Bilder

Ein Selbsttest mit "kugelsicherem" Kaffee

(mi). „Mit Butterkaffee energiegeladen in den Tag“, diese E-Mail einer Werbeagentur im Auftrag eines irischen Herstellers für Molkereiprodukte erreichte kürzlich unsere Redaktion. Butter im Kaffee - das ist doch ein PR-Gag, oder? Ist es nicht! Butterkaffee ist das neue Kultgetränk für Fitnessfanatiker und Gesundheitsgurus, ist in der Mail zu lesen. Entwickelt wurde das Rezept des „Wunderkaffees“, wie kann es anders sein, in den USA. Vertraut man dem Erfinder des Kaffeemixes, der wahlweise mit...

  • 11.10.14
Sport
Bürgermeister André Wiese führte den ersten Anstoß aus
3 Bilder

Bolzplatz wurde eingeweiht

thl. Winsen. Standesgemäß mit einem Fußballturnier für alle Altersklassen hat die Stadtjugendpflege den neuen Kunstrasen-Bolzplatz auf dem Luhespielplatz eingeweiht. Insgesamt 13 Teams lieferten sich spannende und faire Spiele. Bürgermeister André Wiese, der ein bekennender Fußballfan ist, führte den ersten Anstoß aus. Das Spielfeld hat die Maße von 13 mal 20 Meter und ist mit einem mit Quarzsand gefüllten Kunstrasen ausgestattet. Umlaufend wird die Spielfläche mit einem einen Meter hohen...

  • Winsen
  • 08.07.14
Service

Reise: Fernweh - Die sieben Top-Ziele 2014

(tui/tw). Ob Shoppen in den USA oder Tierbeobachtungen in Südafrika: Fernreisen stehen in diesem Jahr bei Urlaubern hoch im Kurs. So wächst die Zahl der Buchungen für Fernreisen bei der TUI schneller als für die etablierten Badeziele rund ums Mittelmeer. Besonders für Nordamerika, Singapur und Indonesien, die Vereinigten Arabischen Emirate, Mexiko, Südafrika, die Dominikanische Republik und Australien zieht aktuell die Nachfrage an. „Reisende profitieren in diesem Jahr von deutlich...

  • 31.03.14
Panorama
Jan Eschermann räumt in der Lebensmittelausgabe für Bedürftige Regale ein
4 Bilder

"Ich esse genau das was, die Armen bekommen"

Jan Eschermann aus Stade arbeitet in Suppenküche in New York tp. Stade. Das ist Nächstenliebe: Jan Eschermann (25) hat seiner Heimatstadt Stade den Rücken gekehrt, um in den USA den Armen zu helfen (das WOCHENBLATT berichtete). Für eine Obdachlosenorganisation arbeitet er in einer Suppenküche in New York. Da Jan für seinen Einsatz nur einen geringen Obolus erhält, nimmt er selbst das kostenlose Essensangebot in Anspruch. Der Schausteller-Sohn und Industriemechaniker lebt seit einigen Wochen...

  • Stade
  • 22.11.13
Panorama
Fracking: Wasser, Sand und Chemikalien werden mit hohem Druck ins Erdreich gepumpt, um Gas freizusetzen
2 Bilder

Fracking: "Landesregierung redet Nichtstun schön"

Fracking-Gegener Christian Nissen schrieb einem Brief an die Landesregierung / Jetzt erhielt er Antwort (mi). An die Landesregierungen in Niedersachsen und Hamburg sowie an das Bundesumweltministerium hat sich Christian Nissen (72), Betriebswirt im Ruhestand, gewandt, um auf die Gefahren der lebensfeindlichen Frackingtechnologie hinzuweisen (Das WOCHENBLATT berichtete). Der Auslöser für seine Briefe war die Nachricht, dass die US-Firma „Blue Mountain Exploration“, die in den USA mit Fracking...

  • 22.10.13
Politik
Will die Passivität der Landespolitik nicht länger hinnehmen: Christian Nissen

„Eine irreparable Umweltzerstörung!“

Fracking darf nicht durch die Politik gedeckt werden / Christian Nissen schreibt an Ministerpräsidenten mi. Landkreis. „Wie scheinheilig ist denn das“, fragt Christian Nissen (72). Der Betriebswirt im Ruhestand bezieht sich auf Aussagen von Mitarbeitern des Landesbergbauamtes in einem WOCHENBLATT-Artikel. Die Fachleute hatten erklärt, man habe zwar dem US-Unternehmen „Blue Mountain Exploration“ eine Erlaubnis zur Rohstoffsuche im Versuchsfeld Oldendorf erteilt, doch diese Erlaubnis bedeute...

  • 13.09.13
Service
Wer in Kanada auf Safari geht, kann durchaus einen Elch bei seinem Bad überraschen
2 Bilder

Abenteuer Amerika Mit dem Mietwagen durch den Kontinent der Kontraste

(djd/pt/cbh). Amerika fasziniert mit seinen unglaublichen Kontrasten, begeistert mit intensiven Erlebnissen - und lässt sich auf einfache und bequeme Art im Mietwagen bereisen. Ob Kanada, die USA und auch große Teile Südamerikas: Mit einem Campmobil oder einem Allradfahrzeug kommen Reisende diesem Kontinent unabhängig von Flugzeiten, Fahrplänen und anderen Zwängen besonders nah. Die landschaftliche Vielfalt Amerikas auf eigene Faust entdecken, das steht beispielsweise bei den Mietwagenreisen...

  • 18.07.13
Panorama

Nachwuchskräfte für Praktikum in den USA gesucht

(tj). Einen Auslandsaufenthalt in den USA wird 75 deutschen Nachwuchskräften durch das Parlamentarische Patenschafts-Programm wieder ermöglicht. Dabei können die jungen Leute ein College besuchen und gleichzeitig ein berufsbezogenes Praktikum machen. Die Kosten für die Vor- und Nachbereitung, den College-Besuch, die Unterbringung in Gastfamilien sowie die Reise- und Versicherungskosten werden vom Deutschen Bundestag und dem Amerikanischen Kongress übernommen. Für das Programm bewerben...

  • Buchholz
  • 29.06.13
Panorama
Jan Eschermann verlässt für ein Jahr seine Heimatstadt Stade
2 Bilder

Obdachlosen in den USA helfen

Jan Eschermann aus Stade engagiert sich im Freiwilligendienst tp. Stade. Jan Eschermann (24) aus Stade freut sich auf das wohl aufregendste Jahr seines Lebens: Ab September absolviert der engagierte junge Mann einen Freiwilligendienst in den USA. "Dort werde ich ehrenamtlich für eine Obdachlosen-Organisation arbeiten", blickt Jan mit Spannung auf seine bevorstehenden Aufgaben. "Mein Traum ist es, anderen Menschen auf der Welt zu helfen. Seitdem ich klein bin habe ich dieses Gefühl", sagt...

  • Stade
  • 25.05.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.