Alles zum Thema leicht verletzt

Beiträge zum Thema leicht verletzt

Blaulicht

Leicht verletzt nach Zusammenstoß

thl. Welle. Dienstagnachmittag, gegen 14.35 Uhr, wollte eine 68-Jährige aus Hagenburg von der Tostedter Straße kommend, nach links auf die B3 abbiegen. Dabei mißachtete sie die Vorfahrt einer 57-jährigen Tostedterin. Im Kreuzungsbereich kollidierten die Fahrzeuge. Die Tostedterin wurde leicht verletzt. Sowohl der Nissan, als auch der Opel der Hagenburgerin wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 20.000 Euro.

  • Winsen
  • 26.07.17
Blaulicht
Mit einem Kran hob der Abschlepper den kaputten Pkw vom Acker

Pkw auf Acker "eingeparkt"

thl. Brackel. Zu schnelles Fahren auf regennasser Fahrbahn ist keine gute Idee. Das bemerkte am Samstag gegen 11 Uhr ein 51-jähriger Lüneburger, der mit seinem Opel Omega auf der L213 zwischen Brackel und Asendorf unterwegs war. In einer Rechtskurve kam der Pkw ins Schleudern, rutschte nach rechts von der Fahrbahn und "parkte" dort auf der Seite liegend auf einem Acker ein. Der Fahrer wurde leicht verletzt, sein Wagen hat nur noch Schrottwert und musste mit einem Kran geborgen werden.

  • Hanstedt
  • 01.02.16
Blaulicht

Golffahrer wurde bei Unfall zwischen Thieshope und Pattensen leicht verletzt

ce. Thieshope/Pattensen. Auch Trunkenheit am Steuer dürfte eine Ursache gewesen sein bei einem Verkehrsunfall, der sich jetzt auf der Landstraße zwischen Thieshope und Pattensen ereignete. Ein Golffahrer (24) war in Richtung Pattensen unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam, in den Straßengraben rutsche und gegen einen Telefonmast prallte. Bei der Unfallaufnahme stellte die Poizei fest, dass der Mann 0,92 Promille intus hatte. Der Führerschein wurde...

  • Winsen
  • 20.12.15
Blaulicht
Der Wagen wurde im Frontbereich nahezu völlig zerstört

Fahranfängerin knallt gegen Baum

thl. Salzhausen. Eine Fahranfängerin (18) ist am Dienstagabend auf der L234 zwischen Salzhausen und Garstedt mit ihrem Pkw verunglückt. Der Wagen wurde bei dem Crash im Frontbereich völlig zerstört. Glücklicherweise erlitt die junge Frau nur leichte Verletzungen. Aus noch ungeklärter Ursache war die 18-Jährige mit ihrem Ford Fiesta von der Fahrbahn abgekommen. Beim Gegenlenken kam der Wagen ins Schleudern und prallte gegen eine Birke.

  • Salzhausen
  • 13.05.15
Blaulicht
Ein Wunder, dass der Fahranfänger lebend aus diesem Wrack herauskam
5 Bilder

Fahranfänger (18) kracht in Lkw - Schutzengel fuhr mit

thl. Winsen. Nicht nur einen, sondern ein ganzes Bataillon Schutzengel hatte ein Fahranfänger (18), der am Montag gegen 12.20 Uhr auf der B404 zwischen Handorf und der A39 einen schweren Unfall verursachte und wie durch ein Wunder mit leichten Verletzungen davon kam. Der junge Mann wollte mit seinem Fiat 500 ein anderes Fahrzeug überholen und übersah dabei einen entgegenkommenden Betonmischer. Es kam zum frontalen Zusammenstoß, wobei die Front des Fiat völlig zerfetzt wurde. Die Wucht des...

  • Winsen
  • 10.11.14
Blaulicht

Unbekannter Autofahrer fährt Kind (9) in Harsefeld an

tk. Harsefeld. Ein neunjähriger Junge wurde am Samstag gegen 15.30 Uhr in Harsefeld an der Buxtehuder Straße angefahren. Das Kind war mit seinem Rad unterwegs. Ein unbekannter Autofahrer hatte den Schüler beim Abbiegen übersehen. Das Kind wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Der unbekannte Fahrer hielt zuerst an, fuhr dann aber weiter, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Hinweise: Tel 04164 - 909590.

  • Harsefeld
  • 10.06.13
Blaulicht

Busunfall endet glimpflich

mi. Jesteburg. Nochmal glimpflich ist am vergangen Freitag ein Busunfall ausgegangen. Das Unglück ereignete sich um 10:40 Uhr auf der L213 in Jesteburg auf Höhe der Schützenhalle, im dortigen Kreisverkehr. Der Fahrer eines Omnibusses überfuhr - offenbar wegen eines technischen Defekts am Fahrzeug - eine Verkehrsinsel und kam dann links neben der Fahrbahn zum Stehen. Von den acht Insassen wurde lediglich ein weiblicher Fahrgast leicht verletzt (Schock) und musste mit dem Rettungswagen in...

  • Jesteburg
  • 24.03.13