lions-club

Beiträge zum Thema lions-club

Panorama
Freuen sich gemeinsam auf die „Aktion Weihnachtswunsch“ (v. li.): Stephan Schrader, 2. Vizepräsident des Lions Club, Claudia Warnke, Einrichtungsleiterin des Friedenshorts Tostedt, und Cord Köster, Regionalleiter der Sparkasse Harburg-Buxtehude

„Aktion Weihnachtswunsch“
Spenden für Kinder: Lions Club Buchholz-Nordheide und Sparkasse Harburg-Buxtehude rufen zur Unterstützung auf

ah. Landkreis. Die „Aktion Weihnachtswunsch“ zugunsten der Evangelischen Jugendhilfe Friedenshort ist ein fester Bestandteil der Vorweihnachtszeit in den Beratungscentern der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Die Idee der „Aktion Weihnachtswunsch“ besteht darin, dass Menschen den Kindern des Friedenshorts einen Weihnachtswunsch erfüllen. Corona-bedingt fehlen in diesem Jahr die Wunschzettel, stattdessen sammeln der Lions Club Buchholz-Nordheide und die Sparkasse Harburg-Buxtehude Spenden für die...

  • Buchholz
  • 07.12.20
Service
Tanzen und soziales Engagement: Beim Ball des Lions Club Buchholz-Nordheide geht das Hand in Hand

Lions Club Buchholz-Nordheide lädt zum Wohltätigkeitsball

Jetzt Karten sichern os/tw. Buchholz. Dieses Ereignis ist stets ein gesellschaftlicher Höhepunkt: Bereits zum 48. Mal lädt der Lions Club Buchholz-Nordheide zu seinem traditionellen Wohltätigkeitsball ein. Die Veranstaltung findet am Samstag, 10. November, ab 19 Uhr im Veranstaltungszentrum "Empore" (Breite Str. 10) in Buchholz statt. Einlass ab 18.30 Uhr. Mit dem Eintrittspreis von 85 Euro – für Auszubildende reduziert sich dieser Betrag auf 40 Euro – werden die Gäste kulinarisch verwöhnt und...

  • Buchholz
  • 21.09.18
Panorama
Lions-Präsidentin Cornelia Rastätter (re.) und Vizepräsidentin Dr. Frauke Ilse (2. v. li.) überreichten einen Scheck in Höhe von 2.000 Euro an Jörg und Silke Büttinghaus

Zur Einschulung wieder "auf den Beinen"

Lions Club "Buchholzer Löwen" spendet 2.000 Euro an Return Stiftung der Familie Büttinghaus. mum. Buchholz/Egestorf. Wie Silke Büttinghaus sich Tag für Tag zurück ins Leben kämpft, das bewegt die WOCHENBLATT-Leser. Seit fast zwei Jahren berichtet unsere Zeitung regelmäßig über das Schicksal der jungen Mutter, die am so genannten Locked-in-Syndrom (LIS) leidet. Das heißt vereinfacht ausgedrückt, Silke Büttinghaus ist in ihrem fast bewegungslosen Körper gefangen - bei vollem Bewusstsein. Obwohl...

  • Jesteburg
  • 14.05.18
Panorama
Schulleiterin Christine Gall (2. v. re.) übergab mit ihren Schülern gleich zwei Spendenschecks an Birgit von Paris (Kindertreffpunkt Lüneburg), Jürgen Albers (li.) und Axel Wiesner (beide Lions Club)
3 Bilder

Diese Kinder haben ganz viel Herz!

„Run for Help“: Durch Benefizläufe in Buchholz und Hanstedt sowie eine Einzelspende kommen 38.000 Euro für das Kinderkrebs-Zentrum zusammen. mum/os. Hanstedt/Buchholz. Was für ein Engagement! Beim siebten Spendenlauf „Run 4 Help“ des Lions Club Hamburg-Nordheide im Buchholzer Rathauspark kamen mehr als 30.000 Euro zusammen. Der Lauf hatte Anfang Mai mit mehr als 300 Teilnehmern stattgefunden. Jeder Sportler hatte im Vorfeld einen oder mehrere Sponsoren für sich akquiriert, der jede gelaufene...

  • Hanstedt
  • 23.06.17
Panorama
Rene Kruschke (v. li.), Gerhard Oestreich, Bianca Oesmann, Ekkehard Voppel, Dorit Wickbold, Andreas Sommer und Stephan Tiedemann freuen sich auf die Neuauflage der Weihnachtswunschaktion

Lions-Club und Sparkasse starten erneut die Aktion "Weihnachtswunsch"

Jeder Einzelne hat es in der Hand, Kinder und Jugendliche der Evangelischen Jugendhilfe Friedenshort GmbH zu Weihnachten glücklich zu machen. (mum). Schwimmflossen, Zauberkasten, Malen nach Zahlen, Lego oder ein Turnbeutel von Nike. Extrem unterschiedlich sind die Weihnachtswünsche, die Kinder und Jugendliche auch in diesem Jahr auf kleinen Wunschzetteln notiert haben. Die Wahrscheinlichkeit, dass sie ihre Wünsche rechtzeitig zum Fest der Liebe erfüllt bekommen, ist groß. Ab Anfang Dezember...

  • Jesteburg
  • 03.12.16
Service
Das Titelbild des Herbst/Winter-Programms von „Jugend aktiv“ stammt von Emily Neven

Wo Ferien zu einem Erlebnis werden

Neues Ferienprogramm von „Jugend aktiv“ / Mehr als 100 Angebote für Kinder und Jugendliche. mum. Jesteburg/Hanstedt. Darauf haben die Jungen und Mädchen im Landkreis Harburg sehnsüchtig gewartet: Das neue Aktionsprogramm „Herbst/Winter“ von „Jugend aktiv“ wird in den Samtgemeinden Jesteburg, Hanstedt und Umgebung verteilt. Kinder und Jugendliche können aus fast 100 Angeboten ihre Favoriten auswählen. Es gibt tolle Angebote von Oktober 2016 bis März 2017, wobei der Schwerpunkt in den...

  • Jesteburg
  • 27.09.16
Service
Das Titelbild des Programmhefts „Frühling/Sommer“ stammt diesmal von Alexander Hahn

Alles für die Ferien! Verein „Jugend aktiv“ bringt Aktionsheft für die Osterzeit heraus

mum. Jesteburg/Hanstedt. Kinder und Jugendliche zählen bereits die Stunden. Am Donnerstag geht es zum letzten Mal in die Schule, bevor die Osterferien endlich beginnen. Für diejenigen, die in den kommenden Wochen nicht nur relaxen wollen, lohnt sich ein Blick in das Aktions-Programm „Frühling/Sommer“ des Vereins „Jugend aktiv“. Dort finden Jungen und Mädchen auf 44 Seiten fast 100 Kurse, die von März bis Juni für Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Harburg angeboten werden. Basis für das...

  • Jesteburg
  • 15.03.16
Panorama
Hanne Krantz (li.) und Jürgen Donath

"Wo sind engagierte Frauen?": Neuer Lions Club soll gegründet werden

(kb). "Lions erweitern den Horizont", davon ist Hanne Krantz, Mitglied eines Hamburger Lions Clubs, überzeugt. Sie engagiert sich bei den Lions u.a. für die Mitgliederentwicklung und dabei fällt ihr immer wieder eines auf: "Es gibt zu wenig Frauen, die sich bei uns engagieren." Schuld daran ist auch die Struktur vieler Clubs, die sich als reine Herrenclubs etabliert haben. Deshalb hatte Hanne Krantz eine Idee: "Ich fände es großartig, wenn im Landkreis Harburg engagierte Frauen zusammenfinden,...

  • Seevetal
  • 06.12.14
Panorama
Freuen sich über die erneute Siegel-Verleihung (v. li.): Schulleiterin Susanne Graßhoff. Jury-Mitglied Friedrich Fenner, Lehrerin Anette Nagel, Rolf Matthiesen (Lions Club), Lehrerin Raphaela Emke und Jury-Mitglied Lieschen Herr
5 Bilder

„Vorbildliche Oberschule!“ - Hanstedt erhält bereits zum zweiten Mal das „Lions-Quest“-Siegel

mum. Hanstedt. „Diese Oberschule ist einer der ganz wichtigen Leuchttürme für unser Projekt“, sagte jetzt Rolf Matthiesen vom Lions Club Hamburg-Rosengarten anlässlich der Verleihung des „Lions-Quest“-Siegels in Hanstedt. „Lions-Quest - Erwachsen werden“ ist ein Jugendförderprogramm für zehn- bis 14-jährige Mädchen und Jungen. Damit Lehrkräfte das Programm professionell in der Klasse umsetzen können, werden sie von speziell ausgebildeten Trainern in verschiedenen Seminaren praxisorientiert...

  • Jesteburg
  • 25.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.