Lkw

Beiträge zum Thema Lkw

Panorama
In den Landkreisen Stade und Harburg rasten in diesem Jahr Lastwagen in Leitplanken
4 Bilder

ACE-Chef: Leitplanken bringen nicht nur Segen

Nutzen und Risiko abwägen/ Verkehrslenkung contra Verletzungsgefahr tp. Stade. Der kuriose Unfall, bei dem kürzlich ein Sandkipper auf der Bundesstraße B73 in Stade eine Leitplanke überfuhr und über eine Böschung auf ein Hausgrundstück in einem Wohngebiet rutschte, geht in das Unfallgedächtnis der Stadt ein. Denn es bleibt die ernste Erkenntnis, dass ein Menschenleben in Gefahr war: Der Grundstücksbesitzer (75) hielt sich bei sonnigem Wetter nur zufällig nicht im Garten auf. Angesichts des...

  • Elbmarsch
  • 22.09.17
Blaulicht
Der Lkw fuhr sich fest

Lkw blieb unter Brücke stecken

thl. Fleestedt. Ups, da war der Lkw doch zu hoch. Ein Lastwagen wollte am Samstag unter einer Brücke in Fleestedt hinduchfahren. Ob der Trucker etwa ahnte? Vorsicht fuhr er in den kleinen Tunnel hinein, bis der Lkw schließlich stecken blieb. Doch der Fahrer und sein Beifahrer waren pfiffig: Sie ließen etwas Luft aus den Reifen, bis der Lkw nicht mehr das Mauerwerk berührte und konnten dann ihre Fahrt fortsetzen.

  • Seevetal
  • 30.09.14
Wirtschaft
Schüler erhalten bei Rundgängen wichtige Berufsinformationen

Logistik ist Zukunft

Logistik ist eine wichtige Dienstleistung, ohne die die alltägliche Wirtschaft nicht funktionieren würde. Waren jeglicher Art müssen transportiert werden. Dabei spielen Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit wichtige Rollen. Das Seevetaler Unternehmen "STS" (Sprinter Transport Service GmbH) ist ein Fachbetrieb in der südlichen Metropolregion Hamburg mit eigenem Fuhrpark, eigener Lagerlogistik und eigener Speditionsabteilung mit verkehrsgünstigem Sitz am Beckedorfer Bogen 33. "Wir achten auf eine...

  • Seevetal
  • 09.05.14
Blaulicht
Die Dieselspur war mehrere 100 Meter lang
4 Bilder

Feuerwehr Maschen beseitigt auslaufendes Dieselöl

mi. Maschen Der defekte Dieseltank eines Lkws hat am vergangenen Donnerstagnachmittag einen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Maschen gefordert. Die Brandschützer waren um 14.50 Uhr alarmiert worden, weil auf dem Betriebsgelände eines Logistikunternehmens aus einem Lkw-Tank Dieselkraftstoff auslief. Schon bei der Anfahrt zur Einsatzstelle stellten die Feuerwehrkräfte eine Dieselspur auf der Straße fest, die offenbar durch den defekten Lkw-Tank verursacht wurde. Sofort begann ein Einsatztrupp...

  • Seevetal
  • 27.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.