Marienstraße

Beiträge zum Thema Marienstraße

Panorama
Dieser Teil der Marienstraße darf nur von Fahrradfahrern, Fußgängern und Anliegern genutzt werden - eigentlich

Renitente Autofahrer
Ärger in Buchholzer Anliegerstraße

os. Buchholz. Seit Mitte September vergangenen Jahres ist die Marienstraße in Buchholz im Bereich zwischen der Gertrudenstraße und der Straße Schaftrift als Fahrradstraße mit Anliegerstatus ausgewiesen. Während die Stadt erklärt, bei Kontrollen vor in Zusammenarbeit mit der Polizei habe sich die Regelung bewährt, die vor allem Schülern auf ihrem Weg zum benachbarten Schulzentrum am Buenser Weg schützen soll, macht sich bei Anliegern Enttäuschung breit. "Abenteuerliche Begründungen" Mehr...

  • Buchholz
  • 20.05.20
Blaulicht
Feuerwehrmann Wilfried Spreckels neben Unglücks-Lkw
7 Bilder

Spektakulärer Unfall in Stade: Lastwagen rutscht in Garten

Fahrer kommt von Bundesstraße B73 ab / Retter-Großaufgebot in ruhigem Wohngebiet tp. Stade. So einen außergewöhnlichen Einsatz hat der erfahrene Feuerwehrmann Wilfried Spreckels aus Stade in all seinen Dienstjahren noch nicht erlebt: Am Freitagvormittag, 15. September, rutschte ein mit Sand beladener Lastwagen von der Bundesstraße B73 über eine steile Böschung in einen Garten. "Schon ein skurriler Anblick", sagte Spreckels angesichts des von Zweigen und Blättern umgebenen Lastwagens, der nur...

  • Stade
  • 15.09.17
Blaulicht

Einbrecher kamen in Stade tagsüber

tk. Stade. Tageswohnungseinbrecher sind am Donnerstagvormittag in ein Haus in Stade an der Marienstraße eingedrungen. Sie hebelten eine Tür auf. Mit einem Laptop und einer Herrenarmbanduhr der Marke Festina machten sich die Kriminellen aus dem Staub. Schaden: rund 1.000 Euro.

  • Stade
  • 31.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.