Beiträge zum Thema Marinus Bester

Sport
Dominik Fornfeist (am Ball) traf in der 32. Minute zum 1:1-Ausgleich für Buchholz 08

Erste Saisonniederlage

(cc). Am dritten Spieltag der Fußball-Oberliga Hamburg hat es auch den TSV Buchholz 08 erwischt. Die Elf von Trainer Marinus Bester unterlag am Sonntag vor 250 Zuschauern mit 1:2 (1:2) gegen den TSV Sasel. „Wir waren heute nicht gut genug gegen Sasel. Unsere Gäste haben verdient gewonnen“, fasste 08-Trainer Marinus Bester die Gemütslage nach der 1:2-Heimniederlage zusammen. Gegen die starke Mannschaft aus Sasel taten sich die Buchholzer von Anfang an schwer. Die Hausherren waren schon nicht auf...

  • Buchholz
  • 11.08.19
  • 372× gelesen
Sport
08-Neuzugang Marius Landowski brachte die Buchholzer in der 21. Spielminute mit 1:0 in Führung

Nächster Punkt für Buchholz 08

FUSSBALL: Bester-Elf spielt 2:2 beim Bramfelder SV (cc). Nach dem Torfestival am ersten Spieltag der Fußball-Oberliga Hamburg (4:4 gegen Süderelbe), holte die Elf des TSV Buchholz 08 im Auswärtsspiel am Freitag beim 2:2 (2:2) gegen Aufsteiger Bramfelder SV den nächsten Pluspunkt. Für Buchholz 08 trafen Marius Landowski (21. Minute) und Dominik Fornfeist (27.) zur 2:0-Führung. Diese konnte der Gastgeber durch die Tore von Raoul Bouveron (39.) und Kerim Atus (40.) zum 2:2 ausgleichen. "Ein...

  • Buchholz
  • 03.08.19
  • 194× gelesen
Sport
Fußball-Profi Alex Meier hält sich aktuell beim Oberligisten Buchholz 08 fit

"Fußballgott" künftig bei Buchholz 08?

Alex Meier trainiert vorerst unter Marinus Bester. mum. Buchholz. Gelingt dem Fußball-Oberligisten Buchholz 08 noch ein spektakulärer Coup auf dem Transfermarkt? Laut der Internetplattform "fussball.de" trainiert "Fußballgott" Alexander "Alex" Meier derzeit in der Nordheide-Stadt mit. Für den 36-jährigen Fußballprofi würde sich ein Kreis schließen: Meier wurde in Buchholz geboren und wuchs dort auch auf. Außerdem kickte der Stürmer gut fünf Jahre in der Jugend bei 08, bis er in die...

  • Buchholz
  • 25.07.19
  • 1.048× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.