Michael Bulst

Beiträge zum Thema Michael Bulst

Panorama
Die Geehrten mit Vize-Abschnittsleiter Michael Bulst (re.) und Ortsbrandmeister Tobias Lohmann (2. v. li.)

Ehrung für insgesamt 300 Jahre Treue zur Feuerwehr Scharmbeck

ce. Scharmbeck. Gleich sechs Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Scharmbeck wurden kürzlich in einer Feierstunde im Feuerwehrhaus wurden vom stellvertretenden Abschnittsleiter Elbe, Michael Bulst, mit dem Ehrenzeichen des Landesfeuerwehrverbandes und dem Ehrenzeichen des Landes Niedersachsen ausgezeichnet. Alle ausgezeichneten Brandschützer haben sich in ihrer aktiven Dienstzeit um die Ortswehr verdient gemacht und sehr viel Freizeit für die Feuerwehr geopfert. Dies sei heute  - so Michael...

  • Winsen
  • 24.04.18
  • 166× gelesen
Panorama
Über die Ehrungen bei der Kreisfeuerwehr freuen sich (v. li.): Vorsitzender Volker Bellmann, Michael Matthies, Uwe Schiemann, Stephan Martens, Klaus-Peter Peters, Michael Bulst, Bernd Hauke, Hans-Ulrich Dederke und Landrat Rainer Rempe
2 Bilder

Kreisfeuerwehrtag: "Das Ehrenamt muss gestärkt werden"

bim. Halvesbotel. Die weitere Stärkung des Ehrenamts war eine zentrale Forderung von Volker Bellmann, Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbands des Landkreises Harburg, anlässlich der Delegiertenversammlung im Rahmen des Kreisfeuerwehrtages in Halvesbostel und Regesbostel. So müsse die Attraktivität für den Dienst in der Feuerwehr weiter erhöht werden. „In einigen Jahren werden wir bei der Mitgliederzahl weitaus größere Probleme bekommen“, betonte Bellmann vor 271 Delegierten. Noch seien die...

  • Tostedt
  • 02.09.17
  • 261× gelesen
Panorama
Über die Wahlen bei der Kreiskinderfeuerwehr freuen sich (v. li.): der stellvertretende Abschnittsleiter Michael Bulst, Marsha Heuer, Melanie Schumann, Christian Schröder und Kreisjugendfeuerwehrwart Detlef Schröder

Landkreis Harburg
Melanie Schumann und Christian Schröder leiten weiter die Kreiskinderfeuerwehr

bim. Hittfeld. Große Einigkeit herrschte bei der Delegiertenversammlung der Kreiskinderfeuerwehren im Landkreis Harburg, denn sowohl Kreiskinderfeuerwehrwartin Melanie Schumann als auch ihr Stellvertreter Christian Schröder wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Auch Schriftwartin Marsha Heuer wurde wiedergewählt. Der stellvertretende Abschnittsleiter Elbe, Michael Bulst, und Kreisjugendfeuerwehrwart Detlef Schröder gratulierten den wiedergewählten Funktionsträgern und dankten dem Trio...

  • Tostedt
  • 18.04.17
  • 469× gelesen
Panorama
Gratulation zur Auszeichnung (v. li.): Uwe Ehlers, Christoph Eggers, Herbert Vehling, Michael Bulst und Jens-Peter Wreide

Herbert Fehling wurde für 70 Jahre Treue zur Pattensener Wehr geehrt

ce. Pattensen. Für stolze 70 Jahre Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Pattensen wurde Hauptfeuerwehrmann Herbert Vehling jetzt mit dem Ehrenzeichen des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen geehrt. Michael Bulst, stellvertretender Abschnittsleiter Elbe, nahm die Auszeichnung im Rahmen einer kleinen Feierstunde vor. die Vize-Stadtbrandmeister Uwe Ehlers und Jens-Peter Wreide und Pattensens Ortsbrandmeister Christoph Eggers gratulierten. Herbert Vehling trat 1946 in die Pattensener...

  • Winsen
  • 19.07.16
  • 147× gelesen
Panorama
Offiziell im Amt bestätigt - die neue Führungscrew der Feuerwehr im Landkreis Harburg (v. li.):  Michael Bulst, Torsten Lorenzen, Volker Bellmann, Sven Wolkau und Jonny Anders

Bellmann ist neuer Kreisbrandmeister - Kreistag bestätigt offiziell Wahl der neuen Führungsgruppe der Kreisfeuerwehr

mum. Hittfeld/Winsen. Jetzt ist es offiziell: Die neue Führung der Kreisfeuerwehr wurde durch den Kreistag des Landkreises Harburg ernannt. Kreisbrandmeister Volker Bellmann, die beiden stellvertretenden Kreisbrandmeister Torsten Lorenzen und Sven Wolkau sowie die beiden stellvertretenden Abschnittsleiter Jonny Anders und Michael Bulst traten offiziell ihre Ämter an. Schon im Frühjahr dieses Jahres waren die entsprechenden Wahlen der neuen Führungskräfte durch die Stadt-, Gemeinde- und...

  • Jesteburg
  • 27.07.15
  • 628× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.