Michael Schulze

Beiträge zum Thema Michael Schulze

Panorama
Die Winsener können sich freuen: In diesem Jahr soll es wieder einen Weihnachtsmarkt geben -
diesmal auf dem Kirchplatz

Winsen bekommt wieder einen Weihnachtsmarkt

Allerdings ist noch völlig offen, wer ihn ausrichtet / Zwei Bewerber haben Konzepte vorgelegt thl. Winsen. Die Stadt Winsen soll wieder einen Weihnachtsmarkt bekommen. Das Event soll auf dem Kirchplatz stattfinden. Diese Empfehlung gab der Finanzausschuss der Stadt jetzt einstimmig ab. Das letzte Wort in dieser Sache hat der nicht-öffentliche Verwaltungsausschuss. Zwei Konzepte von zwei Betreibern lagen den Politikern vor. Ein Bewerber war Tomas Stana, Wirt des Weißes Rosses, der jetzt...

  • Winsen
  • 10.03.20
Politik
Marita Meier   Foto: Grüne
2 Bilder

Halbzeit im Winsener Stadtrat
Respektloser Umgang und persönlicher Klüngel

"Neue" Ratsmitglieder ziehen nach zweieinhalb Jahren ihre ganz persönliche Halbzeitbilanz thl. Winsen. Im November 2016 hat sich der neue Stadtrat konstituiert. Wie üblich, gab es auch einige neue Gesichter in dem Gremium. Jetzt ist die erste Hälfte der Legislaturperiode vorbei. Grund genug für das WOCHENBLATT, bei einigen "Neuen" mal nach der persönlichen "Halbzeit-Bilanz" zu fragen. Im zweiten und letzten Teil kommen Marita Meier (Grüne) und Michael Schulze (SPD) zu Wort. • Marita...

  • Winsen
  • 14.05.19
Politik

Winsener Congress-Centrum statt Stadthalle

thl. Winsen. Die Stadthalle ist seit vielen Jahren ein Streitthema in Winsen. Sie ist in die Jahre gekommen und sowohl von der technischen Ausstattung als auch vom Ambiente her nicht mehr zeitgemäß. Ebenso häufig wird der Standort kritisiert. Auf der anderen Seite gibt die Stadt regelmäßig hohe Beträge für die am dringendsten notwendigen Erneuerungsmaßnahmen aus. Diese sind aber immer nur ein Tropfen auf den heißen Stein und verändern nichts an der Gesamtsituation. In der Diskussion um die...

  • Winsen
  • 24.01.17
Panorama
Mit einer der 14 neuen, maßgefertigten Matratzen: (v. re.) die Banker Wolfgang von der Wehl und Michael Schulze mit dem Vereinsvorsitzenden Jürgen Schlichting

Weich gebettet auf der "Wilhelmine"

Sparkasse Stade-Altes Land sorgt für ruhigen Schlaf tp. Stade. Die Stiftung der Sparkasse Stade-Altes Land ermöglichte dem Verein zur Pflege alter Seemannschaft „Wilhelmine von Stade“ jüngst mit einer Finanzspritze den Austausch von etwa 30 Jahre alten Matratzen an Bord des gleichnamigen Segelschiffes. Die 14 neuen Matratzen mussten für das Schiff einzeln maßgefertigt werden. Die Crew der Wilhelmine von Stade kann ab jetzt wieder weich und ruhig schlafen. Wolfgang von der Wehl und...

  • Stade
  • 01.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.