Alles zum Thema MINT-Fächer

Beiträge zum Thema MINT-Fächer

Panorama
Elena Moritz (v.l.). Felix Pannier, Konstantin Zörner und Nevio Wendt sind die Sieger aus dem Landkreis 
Harburg

Kluge Rechner aus der Region geehrt

Schüler aus Buchholz und Hittfeld gewinnen bei Mathematik-Olympiade (ts). Ein Sieger, ein zweiter Preis und zwei dritte Preise - das ist das erfreuliche Ergebnis für die Teilnehmer aus dem Landkreis Harburg bei der niedersächsischen Landesrunde der Mathematik-Olympiade in Göttingen. Nevio Wendt (1. Preis) und Konstantin Zörner (2. Preis) vom Albert-Einstein-Gymnasium in Buchholz, sowie Elena Moritz und Felix Pannier (jeweils dritte Preise) vom Gymnasium Hittfeld haben in zwei jeweils vier...

  • Seevetal
  • 02.03.18
Panorama

Jugend forscht: Mehr als 12.000 Anmeldungen

ab. Landkreis. Gymnasien aus dem Landkreis Stade nehmen regelmäßig mit Erfolg an Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb "Jugend forscht" teil. Für das Jahr 2018 haben sich jetzt wieder 12.069 Schülerinnen und Schüler zur Teilnahme angemeldet. Der Wettbewerb verzeichnet damit seine drittgrößte Anmeldezahl seit seiner Gründung im Jahr 1965. In der 53. Wettbewerbsrunde melden acht Bundesländer Zuwächse bei interessierten MINT-Jungforschern: Brandburg legt eine Steigerung von 39 Prozent...

  • Buxtehude
  • 22.12.17
Panorama
Das sind die neun Schülerinnen und Schüler, die bei der Abschlussklausur mehr als 90 Prozent der Lösungen richtig hatten. Sie erhielten ein Zertifikat von Landrat Michael Roesberg (re.) und Dr. Bodo Stange (li.), Geschäftsführer Aus- und Weiterbildung bei der IHK Stade

Kleine Mathe-Genies geehrt

bc. Stade. Nicht nur Gymnasiasten sollen fit für die sogenannten MINT-Berufe (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) gemacht werden, der Fokus im Landkreis Stade lag in diesem Jahr erstmals auch auf Haupt-, Real-, Ober- und Gesamtschülern. Landrat Michael Roesberg zeichnete im Rahmen einer kleinen Feierstunde am Dienstag Neunt- und Zehntklässler aus, die überaus erfolgreich die Abschlussklausur des Projektes „Fit für MINT-Berufe“ absolviert hatten. Insgesamt 103 Schüler aus dem...

  • Buxtehude
  • 16.06.17
Panorama
Die jungen Teilnehmer konnten beim Workshop in der Zukunftswerkstatt selbst Papier schöpfen

Den Forscherdrang geweckt

Kinder schöpften in der Zukunftswerkstatt Papier und lernten Drucktechniken kennen bim/nw. Buchholz. Zu kleinen Forschern wurden jetzt die acht- bis elfjährigen Teilnehmer des Ferienworkshops "Papier?! Vielseitig - vielfältig - viel gelesen", den die Zukunftswerkstatt in Zusammenarbeit mit der in Buchholz ansässigen Firma Beisner Druck angeboten hatte. An vier Tagen wurde bei den Kindern mit Projekten und Experimenten die Begeisterung für die Themen Druck und Papier geweckt. Die jungen...

  • Buchholz
  • 19.07.13