Mittelnkirchen

Beiträge zum Thema Mittelnkirchen

ServiceAnzeige
2 Bilder

Dein Spezialist für erfolgreiches Verpacken
PACKCCESS successful packaging

Für uns bedeutet die Zusammenarbeit mit unseren Partnern auf Experten-, Lieferanten- und Kundenseite höchste Zuverlässigkeit, gelebte Partnerschaft und perfekte Verpackungslösungen aus der Region für die Region. Wir liefern kundenspezifische Lösungen für ökologische sowie prozessoptimierte Verpackungen. Höchster Produktschutz bei maximaler Verpackungsgeschwindigkeit und anforderungsgerechtem Automatisierungsgrad sind selbstverständlich. Mehr als 160 verschiedene Lagerartikel wie Kartons und...

  • Buxtehude
  • 08.10.21
  • 18× gelesen
Service
Rieke Buning (4.v. li.) spendet Yoga-Sessions für einen guten Zweck, 
dieses Mal für Frauenrechte

Yoga für weltweite Frauenrechte
Aktion im KarmaCouch Yogastudio in Mittelnkirchen: Statt Eintritt Spende für guten Zweck

Unter dem Motto "Gemeinsam Yoga machen - gemeinsam spenden" lädt Rieke Buning am Sonntag, 11. Oktober, 10 bis 11.30 Uhr, in ihr KarmaCouch Yogastudio in Mittelnkirchen, Muddweg 166A, ein. Statt Eintritt zu zahlen, spenden die Teilnehmer einen Betrag für Terre des Femmes - Frauenrechte weltweit. Die Yoga-Session ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Platz ist für elf Yogis und der Zielbetrag liegt bei 450 Euro. Die Teilnahme ist nur möglich mit Anmeldung unter Tel....

  • Buxtehude
  • 30.09.20
  • 212× gelesen
Panorama
Hier müsste statt Neuenkirchen Mittelnkirchen stehen

Altes Land: Falsches Dorf auf Ortsschild

bc. Stade. Ob die Leute hier überhaupt wissen, wo sie wohnen? Das gelbe Ortsschild Neuenkirchen ist jedenfalls eine Mogelpackung, denn in Wahrheit leben sie in Mittelnkirchen, wie jetzt Mittelnkirchens Bürgermeister Joachim Streckwaldt aufdeckte. Die prompte Antwort des Landkreises: Der Fehler werde umgehend behoben, man werde sich mit der Gemeinde in Verbindung setzen. Die Situation: An der Kreisstraße 38 (Hinterdeich) kommend vom Jorker Kreisel in Fahrrichtung Ladekop steht auf der rechten...

  • Buxtehude
  • 09.06.17
  • 676× gelesen
Panorama
Laut eigenen Angaben steckt Selim Yildiz mehr als 100.000 Euro in die Sanierung der Immobilien

Mittelnkirchen: Gebetsraum-Plan ist geplatzt

bc. Mittelnkirchen. Aus dem kurdischen Treffpunkt mit Gebetsraum in Mittelnkirchen wird jetzt doch nichts. Das teilte Investor Selim Yildiz (50) auf WOCHENBLATT-Anfrage mit. Der Grund: Seine Landsmänner, für die er den Treff einrichten wollte, seien abgesprungen. Jetzt will Yildiz das Gebäude an der L140, in dem früher eine Bäckerei beheimatet war, am liebsten wieder verkaufen. Demnächst soll eine entsprechende Annonce geschaltet werden. „Wenn das nicht klappt, werde ich vermieten. Ich habe...

  • Buxtehude
  • 06.12.16
  • 411× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.