Steinkirchen

Beiträge zum Thema Steinkirchen

Blaulicht

Kuriose Alkoholkontrolle in Buxtehude
Alle "blau": Fahrer, Helferin mit Auto und deren Beifahrer

tk. Landkreis. Die Polizei hat am vergangenen Wochenende im Landkreis Stade Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, die mit Alkohol am Steuer unterwegs waren. Eimn Vorfall verdient den Titel extrem kurios: Am Freitagabend geriet in Buxtehude ein Mann (31) mit seinem Toyota aus der Moisburger Straße von der Fahrbahn ab. Er hatte 1,43 Promille beim Pusten. Ihm zu Hilfe kam eine Verwandte (46). Die Frau fuhr mit einem Chrysler vor und hatte 1,84 Promille intus. Ihr Beifahrer (50) wollte den Toyota aus...

  • Buxtehude
  • 26.10.20
Wir kaufen lokal
Mit seinem Verkaufswagen ist das Team von Fisch Döpkens an mehreren Orten für seine Kunden da

Mit frischem Fisch "on tour"
Verkaufswagen und Lieferservice: Fisch Döpkens aus Buxtehude ist mobil

Frischer Fisch und hausgemachte Salate: Das Team von Fisch Döpkens im Marktkauf Buxtehude hat sein mobiles Angebot ausgeweitet. Dienstags steht ein Verkaufswagen vor Rewe in Steinkirchen, mittwochs vor Rewe in Jork am Osterjork (Nähe Rathaus), donnerstags vor Edeka in Elstorf, freitags vor Famila in Neu Wulmstorf und samstags vor Rewe in Apensen und Steinkirchen. Zusätzlich ist Fisch Döpkens an zwei Tagen in Hamburg unterwegs. "Wir können zurzeit zweigleisig fahren, weil keine Veranstaltungen...

  • Buxtehude
  • 12.05.20
Panorama
Im Trauzimmer mit Altländer Mobiliar: Samtgemeinde-Chef Michael Gosch (Mitte vorn) und Besucher   Fotos: tp
4 Bilder

Neuer Verwaltungsbau in Steinkirchen kommt gut an

Lob für das Rathaus der Samtgemeinde Lühe am Tag der offenen Tür / Monitore in den Leiter-Büros tp. Steinkirchen. Außen traditionell mit Backsteinfassade im Altländer Stil, innen hell, freundlich, transparent und zugleich gemütlich präsentiert sich das neue Rathaus in der Ortsmitte von Steinkirchen, Bergfried 31. Am Samstag nutzten zahlreiche Bürger den Tag der offenen Tür, um den Verwaltungsbau ausgiebig in Augenschein zu nehmen. Bei den meisten Besuchern kam die Gestaltung des zweiflügeligen...

  • Stade
  • 30.10.18
Politik
Das neue Rathaus der Samtgemeinde Lühe ist fertig und wird in diesen Tagen bezogen - hier die Ansicht vom Parkplatz  Foto: wd
4 Bilder

Ein repräsentabler Bau: Das neue Rathaus der Samtgemeinde Lühe

Architekt lobt die tolle Zusammenarbeit von Investor, Planern und Baufirmen Ursprünglich sollte auf dem Gelände, auf dem heute das neue Rathaus der Samtgemeinde Lühe steht, ein Mehrfamilienhaus gebaut werden. "Das wäre jedoch schade gewesen, die exponierte Lage mitten im Ortskern direkt an der Brücke so zu nutzen", sagt Karsten Heins, Architekt aus Jork. Weil das alte Rathaus in der Samtgemeinde Lühe nicht mehr den Vorschriften entsprach und dafür eine Lösung gesucht wurde, kam Rolf Riggers,...

  • Buxtehude
  • 31.08.18
Blaulicht
Hier spielte sich das Beinahe-Drama ab

Frau will ihren Hund retten und stürzt dabei ins Hafenbecken

tk. Steinkirchen. Das ihr Hund am Mittwochmittag ins Hafenbecken in Steinkirchen gesprungen war, hätte für die Halterin (63) übel enden können. Beim Versuch, den Vierbeiner wieder an Land zu holen, rutschte sie aus und stürzte ebenfalls ins Wasser. Die Feuerwehr rettet sie aus der misslichen Lage. Hund und Frau sind nach Auskunft der Polizei beide wohlauf.

  • Buxtehude
  • 16.05.18
Blaulicht

Opa ist schlauer als die Telefonbetrüger

Rentner aus dem Alten Land verschafft sich als "Inspector Trueman" Ruhe tp. Steinkirchen. Täglich nervten ihn dreiste Trickbetrüger mit Anrufen, dann holte Rentner Werner Wistuba (72) aus dem Alten Land zum klugen verbalen Gegenschlag aus und verschaffte sich Ruhe vor dem Telefonterror. "Ich gab mich einfach als Polizist aus", verrät der clevere Opa. Er will zudem andere Senioren warnen: "Fallt nicht auf die Lügenstory von der verhafteten Verwandten rein." Jeden Morgen zur Frühstückszeit habe...

  • Stade
  • 26.01.18
Blaulicht

Einbrecher schwimmt auf der Flucht durch die Lühe

tk. Steinkirchen. Ein Einbrecher ist in Steinkirchen am Mittwochvormittag auf der Flucht vor der Polizei in die Lühe gesprungen und ans andere Ufer geschwommen. Zwei Männer waren zuvor in ein Haus an der Straße "Bergfried" eingestiegen. Als die Einbrecher mit ihrer Beute flüchten wollten, kam ein Streifenwagen mit dem Polizeibeamten aus Steinkirchen zufällig vorbei. Er wollte die beiden Verdächtigen kontrollieren. Die rissen sich los und flüchteten. Einer der Männer entkam völlig durchnässt...

  • Buxtehude
  • 13.12.17
Blaulicht
Pastor Uwe Junge vor der Kirche in Grünendeich

Brandstiftung in zwei Altländer Kirchen

Gotteshäuser im Alten Land entgingen nur knapp einer Katastrophe tk. Grünendeich/Steinkirchen. "Ein Gotteshaus soll immer und für alle offen sein", sagt Pastor Uwe Junge aus Grünendeich. Die stillen Tage beginnen und viele Menschen suchen Ruhe und Einkehr in den Gotteshäusern. Und auch im Herbst sind die Lühe-Kirchen ein beliebtes Ziel bei Touristen. Doch in Steinkirchen und Grünendeich sind die Türen ab sofort außerhalb der Gottesdienste für Besucher verschlossen. Aus gutem Grund: In beiden...

  • Buxtehude
  • 27.10.17
Panorama
Die Würdenträger feiern am Wochenende ihr Schützenfest  Fotos: Petra Baumgarten
2 Bilder

Wie ein großes Volksfest: Zu allen Schützenfest-Veranstaltungen in Steinkirchen sind die Bürger herzlich eingeladen

 Zum 84. Schützenfest in ihrer 92-jährigen Vereinsgeschichte lädt die Schützengilde in Steinkirchen und Umgegend von Freitag bis Montag, 11. bis 14. August, alle Mitglieder, Freunde und Gäste ganz herzlich ein. Im Rahmen der Wettkämpfe werden die Nachfolger der amtierenden Würdenträger von Steinkirchen ermittelt. Auch Schützenkönig Rolf-Dietrich Wahlen wird seine Königskette weiterreichen. Darüber hinaus feiert die Gilde ihr Schützenfest mit dem Engagement ihrer engagierten Vereinsmitglieder...

  • Buxtehude
  • 09.08.17
Wir kaufen lokal
Charlotte Gwosdz (li.) und Wiebke Jensen laden zur Eröffnung von Lille Lispeltute in Buxtehude ein
2 Bilder

Schönes aus Skandinavien: Das Fachgeschäft Lille Lispeltute eröffnet am 1. Juni in Buxtehude

Skandinavische Mode für Kinder und Frauen, schöne Accessoires und außergewöhnliche Geschenkideen: Nach fünf Jahren "Lille Lispeltute" in Steinkirchen eröffnen Wiebke Jensen und ihre Mitarbeiterin Charlotte Gwosdz einen zweiten Standort in Buxtehude, Breite Straße 17. Am Donnerstag, 1. Juni, sind alle Interessierten ab 11 Uhr und "open end" zu Snacks und Getränken in das neue Geschäft einladen. Es gibt ein Gewinnspiel und Überraschungen sowie ab 16 Uhr eine mobile Gin-Bar für die Besucher. "Mit...

  • Buxtehude
  • 30.05.17
Panorama
Hans-Hinrich Sahling

Hans-Hinrich Sahling im Landesvorstand

tp. Stade. Auf der 59. Jahrestagung des Niedersächsischen Musikverbandes in Salzgitter wurde Hans-Hinrich Sahling einstimmig zum Vizepräsidenten gewählt. Sahling ist seit 49 Jahren im Spielmannszug Steinkirchen und hat das Ensemble viele Jahre geleitet. 2008 wurde er Vorsitzender der Kreismusikvereinigung Stade und wurde nun für den Posten eines Vizepräsidenten im Landesverband vorgeschlagen. Bereits im November auf der Fachleitertagung wurde Floris Freudenthal vom Spielmannszug Dornbusch...

  • Stade
  • 25.03.17
Blaulicht
Der Angeklagte mit seinem Verteidiger Ralph Wichmann

Lebenslänglich! Richter sagt: "Es war Mord"

bc. Stade/Steinkirchen. Es war ein heimtückischer Mord! Zu diesem Urteil kam das Landgericht Stade am Montag im Fall des Angeklagten, der im Juni dieses Jahres in Steinkirchen seine Freundin (26) mit acht Messerstichen umgebracht hat (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach). Der Beschuldigte muss eine lebenslange Freiheitsstrafe verbüßen. Er hatte die Tat gestanden, hatte aber immer wieder im Prozessverlauf geäußert, er könne sich nicht erklären, warum er so ausgerastet sei. Mehr lesen Sie am...

  • Buxtehude
  • 06.12.16
Blaulicht
Das Auto landete auf dem grundstück eiens Obsthofes.
2 Bilder

Unfall in Steinkirchen: Fahrer verletzt, Hund wohlauf

tk. Steinkirchen. Ein Autofahrer (77) ist in Steinkirchen mit seinem VW Passat in einer langezogenen S-Kurve ins Schleudern geraten und in den Graben gerutscht. Das Auto überschlug sich zwei Mal und blieb auf dem Dach in einer Obstplantage liegen. Das Unfallopfer wurde von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit und kam ins Elbe Klinikum. Dem Hund, der mit im Auto saß, ist offenbar nichts passiert. Er wurde von der Familie abgeholt. Die Feuerwehr schätzt den schaden auf rund 2.500 Euro.

  • Buxtehude
  • 02.12.16
Blaulicht
Der Angeklagte mit seinem Verteidiger Ralph Wichmann

Messer-Attacke in Steinkirchen: War es Mord oder Totschlag?

lt. Stade/Steinkirchen. Eine lebenslange Freiheitsstrafe wegen Mordes fordern Staatsanwaltschaft und Nebenklage für den Angeklagten (28), der im Juni in Steinkirchen seine Freundin (26) mit einem Messer getötet hat. Die Verteidigung plädiert auf Totschlag und fordert sieben Jahre Freiheitsstrafe. Das Urteil wird am Montag um 14 Uhr vor dem Stader Landgericht verkündet. Mehr dazu lesen Sie am Wochenende im WOCHENBLATT sowie ab Freitagabend auf dieser Homepage.

  • Buxtehude
  • 29.11.16
Blaulicht
Die Polizei sichert am Tatort Spuren

Täter auf der Flucht: Freundin (26) in Steinkirchen erstochen

tk. Steinkirchen. Eine Frau (26) ist am Dienstagabend in Steinkirchen (Landkreis Stade) nach einem Streit von ihrem Lebensgefährten (28) mit Messerstichen getötet worden. Der mutmaßliche Täter befindet sich auf der Flucht. Die Polizei spricht von einer Beziehungstat. In der Wohnung des Paares ist offenbar ein Streit eskaliert. Der Mann soll mehrfach auf die junge Frau eingestochen haben. Anschließend hatte er Verwandte benachrichtigt, die wiederum die Polizei alarmierten. Der Notarzt und die...

  • Buxtehude
  • 15.06.16
Blaulicht

Schmalspurschlepper in Steinkirchen gestohlen

tk. Steinkirchen. Ein Schmalspurschlepper im Wert von rund 15.000 Euro ist in der Nacht zu Samstag vom Hof eines landwirtschaftlichen Betriebs in Steinkirchen an der Straße Bürgerei gestohlen worden. Der grüne Trecker der Marke Fendt mit Kabine hat das Kennzeichen STD-E 7897.

  • Buxtehude
  • 06.06.16
Panorama
Martin Jensens Besprechungsraum in Steinkirchen ist im Retro-Look eingerichtet
2 Bilder

"Skin Gin": Dieser Drink geht unter die Haut

bc. Steinkirchen. Vor etwa einem Jahr, Anfang März 2015, hielt Martin Birk Jensen (33) seinen ersten selbst kreierten Gin in den Händen. Einen Dry Gin, wie ihn sich der selbstständige Schiffsmakler aus Steinkirchen (Altes Land) vor dem geistigen Auge vorgestellt hatte. So minzig und so erfrischend von Zitrusnoten geprägt. Ein Jahr später, Ende März 2016, hat der pfiffige Unternehmer mit dänischen Wurzeln unter dem Label „Skin Gin“ rund 15.000 Flaschen vermarktet. „Ich hätte nie gedacht, dass es...

  • Buxtehude
  • 25.03.16
Blaulicht

Radfahrer in Steinkirchen von Transporter erfasst und lebensgefährlich verletzt

tk. Steinkirchen. Ein Radfahrer (77) ist am Donnerstagnachmittag in Steinkirchen an der Straße "Bürgerei" von einem Transporter erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Der Transporter-Fahrer (30) aus Glinde hatte auf einem Parkplatz zurückgesetzt. Der 77-Jährige konnte nicht mehr ausweichen und wurde von dem Kleinlaster angefahren. Der Mann stürzte und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Zuerst war das Unfallopfer noch ansprechbar. Im Stader Elbe Klinikum verschlechterte sich sein...

  • Buxtehude
  • 19.02.16
Blaulicht

War es Gift? Sinnloser Hundetod vor Weihnachten

tk. Steinkirchen. Das werden traurige Weihnachten ohne einen lieben Vierbeiner: Ein Labrador verendete, weil er vergiftete Lebensmittel beim Gassigehen gefressen hatte. Eine Frau (32) aus Steinkirchen war am Montag mit ihrem Hund und dem Fiffi ihrer Nachbarin auf dem Lühedeich spazieren. Die beiden Labradore liefen frei herum und hatten tierischen Spaß. Kurz nach dem Spaziergang ging es beiden Tieren urplötzlich sehr schlecht. Sie mussten sich übergeben. Der Tierarzt konnte einen Labrador...

  • Buxtehude
  • 18.12.13
Politik
Susanne Graf-Geller betreut seit zehn Jahren ehrenamtlich Menschen, die in Deutschland Asyl beantragt haben

"Deutschland ist für Asylbewerber kein Schlaraffenland"

tk. Steinkirchen. Das WOCHENBLATT stellt in einer Serie Menschen vor, die aus ihrer Heimat geflohen sind und in Deutschland Asyl suchen. Dieses Mal kommt keine Migrantin zu Wort, sondern eine Frau, die sich ehrenamtlich für Flüchtlinge engagiert und mit Vorurteilen aufräumt: "Deutschland ist für Asylbewerber kein Schlaraffenland", sagt Susanne Graf-Geller (53). Die Frau aus Steinkirchen steht Menschen zur Seite, die in Deutschland eine neue Heimat suchen. Sie weiß aus zehn Jahren Erfahrung mit...

  • Buxtehude
  • 18.10.13
Sport

Radsportler aufgepasst: das Ollanner Einzel-Zeitfahren startet am Sonntag, 16. Juni, in Steinkirchen

Geschwindigkeitsrausch für Radsportler, Spannung und Partystimmung für die Zuschauer: Beim vierten „Ollanner Einzel-Zeitfahren“ am Sonntag, 16. Juni, ab 9 Uhr, starten die Teilnehmer am Schulzentrum Lühe in Steinkirchen (Striep 2) auf die etwa 28 Kilometer lange Strecke. Gestartet wird zum ersten Mal von einer Startrampe im Abstand von etwa einer Minute. Für viele Rennradfahrer, die sonst in der Gruppe fahren, ist das Einzel-Zeitfahren eine besondere Herausforderung: Normalerweise können sie...

  • Buxtehude
  • 06.06.13
Wirtschaft

Reederei "SAL Heavy Lift" steuert weltweite Flotte jetzt von der Hafencity aus

(bc). Die Reederei "SAL Heavy Lift", die mehr als 30 Jahre im Alten Land in Steinkirchen beheimatet war, hat jetzt in der Hamburger Hafencity ihre neue Unternehmenszentrale eröffnet. Künftig wird "SAL Heavy Lift" den Einsatz seiner 16 Schwergutschiffe umfassenden Flotte von hier aus steuern. Das zur japanischen „K“ Line Gruppe gehörende Unternehmen zählt zu den weltweit führenden Schwergut-Reedereien. Neu hinzugekommen ist seit Jahresbeginn die Abteilung „Offshore“, die sich u.a. der...

  • Buxtehude
  • 26.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.