Mofa

Beiträge zum Thema Mofa

Panorama
Sangen gemeinsam ein Lied: Mitglieder des Mofa-Clubs „De Täär Brenner’s“, Engel und der Weihnachtsmann
6 Bilder

Christkindmarkt Himmelpforten: Motorgeknatter zur Eröffnung

Mofa-Gang als Eskorte für den Weihnachtsmann / Schon 3.500 Briefe ans Postamt tp. Himmelpforten. Hunderte Besucher säumten die festlich beleuchtete Poststraße, helle Kinderstimmen riefen: "Weihnachtsmann! Weihnachtsmann!" Dann kam er unter Motorengeknatter und einer ordentlichen Diesel-Wolke: Zur spektakulären Eröffnung des Christkindmarktes am Freitagabend im Himmelpforten eskortierten Mitglieder des Mofa-Clubs „De Täär Brenner’s“ aus Harsefeld den Rauschebart und seine Engelsschar. ...

  • Stade
  • 05.12.17
Panorama
Die "Mofa-Rocker" von Harsefeld: Oliver Dreist (re.) und David Dammann sind die Chefs der "Täär-Brenner's". Mit Kutte, coolem Blick und ihren Herkules-"Maschinen" zelebrieren der "Präsident" und sein Vize den Zwei-PS-Kult.
5 Bilder

Zweitakter auf Zockel-Tour; Harsefelder Mofa-Freunde unternehmen Ausflug zum Lühe-Anleger

jd. Harsefeld. Für sie ist es Kult, über die Landstraße zu knattern - und das in gemächlichem Tempo: Eine Handvoll junger Leute aus Harsefeld hat die Langsamkeit für sich entdeckt. Statt mit flotten Feuerstühlen über die Piste zu heizen, zockeln die Mittzwanziger auf ihren alten Mofas durch die Landschaft. Nicht der Rausch der Raserei zählt für die großen "Jungs" vom Mofa-"Klubb" mit dem vielsagenden Namen "De Täär Brenner's", sondern allein die Devise: "Wer langsamer fährt, wird länger...

  • Harsefeld
  • 16.08.16
Blaulicht

Wer sein Mofa liebt, der schiebt

as. Marschacht. Nicht schlecht staunten Beamte der Winsener Wache, als sie am Freitagnachmittag einem Mofa auf der Elbuferstraße in Marschacht hinterherfuhren. Der 16-jährige Fahrer war auf seinem Flitzer mit satten 60 km/h unterwegs. Der Jugendliche aus Marschacht wurde gestoppt und kontrolliert. Er räumte ein, sein Mofa frisiert zu haben, um die Höchstgeschwindigkeit zu steigern. Da er keinen Führerschein besitzt, kommt ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis auf ihn zu. Durch die...

  • Buchholz
  • 06.03.16
Blaulicht

Mofa zu schnell und ohne Versicherung

thl. Salzhausen. Auf der Schulstraße stoppte die Polizei eine 16-Jährige, die mit einem getunten Mofa unterwegs war. Satte 60 km/h statt der erlaubten 25 km/h lief die Maschine, die obendrein auch noch ein abgelaufenes Versicherungskennzeichen hatte.

  • Salzhausen
  • 16.04.15
Blaulicht

Roller und Mofa geklaut

bc. Stade. Gleich zwei Kleinkrafträder wurden in Stade in der Nacht zum Mittwoch geklaut. Im "Triftgang" nahmen der oder die Diebe ein angeschlossenes, rot-schwarzes "Mofa25 Piaggio" mit, an der Pommernstraße einen silbernen Roller - ebenfalls der Marke "Piaggio". - Zeugenhinweise unter Tel. 04141-1022215

  • Stade
  • 10.07.14
Blaulicht

Mofa in Stade geklaut

bc. Stade. Unbekannte Diebe haben zwischen Sonntagmorgen um 8 Uhr und Montagnachmittag um 15 Uhr in Stade an der Thuner Straße ein Mofa im Wert von 200 Euro geklaut (Kennzeichen 407 RZS). Zeugenhinweise unter Tel. 04141-102215.

  • Stade
  • 29.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.