Moorkieker

Beiträge zum Thema Moorkieker

Service
Die "Moorkieker"-Bahn fährt in dieser Saison ein letztes Mal in das Aschhorner Moor bei Drochtersen

Naturerlebnis im Aschhorner Moor
Letzte Fahrt mit der "Moorkieker"-Bahn

bo. Drochtersen. Für die "Moorkieker"-Bahn geht die Saison zu Ende. Für die letzte Tour am Sonntag ins Aschhorner Moor können sich Kurzentschlossene die letzten Tickets sichern. Die Naturerlebnis-Bahn passiert auf ihrem dreistündigen Weg durch das 40 Quadratkilometer große Moor die unterschiedlichen Stadien der Landschaftsentwicklung. Experten berichten unterwegs über Flora und Fauna. Zwischen Torfmoosen und Wollgras können Kraniche und Brachvögel entdeckt werden. Veranstalter sind der Verein...

  • Drochtersen
  • 15.10.19
Service
Mit dem Tidenkieker gehen jährlich tausende Gäste auf "Schiffs-Safari" auf der Unterelbe
3 Bilder

Vom Vogel- bis zum Tidenkieker: 25 Jahre Verein zur Förderung von Naturerlebnissen Stade

lt. Landkreis. Von einer Busfahrt im Doppeldeckerbus „Vogelkieker“ mit freiem Blick auf die Wildgänse am Himmel bis zur digitalen Schnitzeljagd mit Stör Stups für Grundschüler am Oste-Fluss - mit pfiffigen Ideen hat der Verein zur Förderung von Naturerlebnissen Stade seit seiner Gründung vor 25 Jahren schon eine viertel Million Menschen für Natur und Landschaft in der Region begeistert. „Die Menschen schützen vor allem das, was sie kennen und lieben“, beschreibt Uwe Seggermann, ehrenamtlicher...

  • Stade
  • 24.09.19
Panorama
Auf geht's: Fahrt mit dem Moorkieker
2 Bilder

Mit der Bahn durchs Aschhorner Moor

Ausflug des Sozialverbands VdK Mulsum  / Modell zur Torfentstehung tp. Mulsum. Ins Aschhorner Moor bei Drochtersen führte kürzlich die Halbtagestour des  Sozialverbands VdK, Ortsverband Mulsum. Dort unternahmen die Teilnehmer eine Fahrt mit der Moorkieker-Bahn. Der Biologe Bodo Koppe erklärte unter anderem die Entstehung von den verschiedenen Torfsorten. Mit großem Interesse verfolgten die Teilnehmer die Erklärung anhand eines Modells. Nach der zweistündigen Tour ging es weiter auf die...

  • Fredenbeck
  • 08.09.17
Service

Mit den "Kiekern" auf Naturerlebnis-Tour in der Region Stade

bo. Stade. Mit dem beginnenden Frühling stehen auch die "Kieker" des Stader Naturerlebnis-Vereins in den Startlöchern. Bei Ausflügen mit Schiff, Bahn und Bus erhalten Besucher besondere Eindrücke von Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt an der Elbe, im Moor und in der Marsch. Das Flachbodenschiff "Tidenkieker" nimmt Fahrgäste zu den Inseln in der Elbe, zu Seehundbänken und zu den Schilfparadiesen der Haseldorfer Binnenelbe mit. Eine besondere Möglichkeit der Vogelbeobachtung bietet der...

  • 08.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.